Mit einer Nadel bloß

Mit einer Nadel bloß von Adorf,  Mario
Man weiß viel über Mario Adorf, über seine zahlreichen Filmrollen und Theaterauftritte, über die Preise, die er für seine Arbeit erhielt, und über sein Leben in Rom, Paris oder St. Tropez. Nur wenig dagegen hat Mario Adorf in seinen Büchern oder in Interviews über sein privates Leben verraten, das viele Jahrzehnte lang einen geheimen Mittelpunkt hatte: seine Mutter. Dieser ungewöhnlichen Frau hat Mario Adorf nun ein berührendes Denkmal gesetzt und ein ergreifendes Buch geschrieben. Es ist die Geschichte eines entbehrungsreichen und abenteuerlichen Lebens, die Geschichte einer alleinstehenden Frau und Mutter, die sich zäh und entschlossen gegen alle Widrigkeiten des Schicksals durchgesetzt hat: geboren in Zürich, als Kind abgeschoben nach Mayen in der Eifel, als junge Frau geflohen nach Süditalien. Als Schwangere zurückgekehrt in die Schweiz, von dort abgeschoben zurück in die deutsche Provinz. Die Leiden der Kriegs- und Nachkriegszeit, die Armut und die harte Arbeit als Schneiderin. Dieses Leben einer Außenseiterin in drei verschiedenen europäischen Ländern erzählt der Schriftsteller Mario Adorf vor dem Hintergrund eines Jahrhunderts, das geprägt war von Katastrophen, sozialem Elend und Intoleranz. Ein Buch als später Dank eines Sohnes an seine Mutter.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Der Mäusetöter

Der Mäusetöter von Adorf,  Mario
Der Mäusetöter – Mario Adorfs Debüt als Schriftsteller Sofort nach dem Erscheinen seines ersten Buches waren sich Leser wie Kritiker einig: Mario Adorf ist nicht nur einer der ganz großen Schauspieler unserer Zeit, sondern auch ein höchst talentierter Schriftsteller. Dabei ist Der Mäusetöter nicht nur eine Sammlung äußerst unterhaltsamer Geschichten, sondern Mario Adorfs persönlichstes Buch – voller autobiographischer Episoden und Erinnerungen an seine Eifel-Kindheit während der NS-Zeit, seine Jugend- und Studententage nach dem Krieg und seine Anfänge als Schauspieler. Dass der Erzähler selbst in vielen seiner Geschichten am Ende oft gerade nicht als glänzender Sieger dasteht, dem es zu gratulieren gilt, macht nicht nur den Charme dieser Erzählungen aus, sondern hat dem Buch auch seinen Untertitel eingetragen: Unrühmliche Geschichten.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Der Dieb von Trastevere

Der Dieb von Trastevere von Adorf,  Mario
Lieben Sie Italien? Lieben Sie spannende, verblüffende Geschichten? Dann sind die Geschichten aus Italien von Mario Adorf, dem großen deutschen Schauspieler, die richtige Lektüre für Sie. Niemand kann so hinreißend über dieses verrückte, so liebenswerte und reizvolle Land erzählen, über römische Gauner und Carabinieri, über mafiose Filmregisseure oder schlitzöhrige Photographen, über das Leben in kleinen Badeorten oder in der eleganten Toskana-Metropole Florenz. Mario Adorf lebt seit über 30 Jahren in Italien. In 15 Geschichten stellt er Ihnen sein ganz persönliches Italien vor.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Himmel und Erde

Himmel und Erde von Adorf,  Mario
Aus der Eifel in die weite Welt – Mario Adorfs Erinnerungen sind ein Kaleidoskop voller Abenteuer und Überraschungen für die Leser.Ein herrliches Erinnerungsbuch des großen Schauspielers Mario Adorf. Eine Autobiographie der anderen Art – von den Komödien und Tragödien der Kindheitstage im Eifelort Mayen bis zu dem, was immer nur hinter den Kulissen passiert: die wahren Überraschungen, Pointen und Wunder eines Lebens. Mario Adorf, Deutschlands beliebtester Schauspieler, ist seit vielen Jahren auch ein erfolgreicher und viel gelesener Schriftsteller. Aber lange hat Mario Adorf aus guten Gründen gezögert, ein autobiographisches Buch zu schreiben. Die Zeit des Wartens ist nun vorbei. Himmel und Erde ist ein überraschendes, erstaunliches Buch der Erinnerungen an ein unvergleichliches Leben zwischen den Tagen der Kindheit in einem kleinen Eifelstädtchen und der großen Welt des internationalen Films. Geschichten auf Geschichten rollen vor dem Leser ab, in denen sich das Nebensächliche und Zufällige oft als wichtiger entpuppt als die Darstellung »offizieller« Lebensabschnitte und Karrierehöhepunkte. Und als unterhaltsamer sowieso. Das uneheliche Kind zwischen katholischen Nonnen und der Hitlerjugend, illegales Schweineschlachten in den Kriegsnächten, und: Was tun, wenn man 1944 als deutscher Junge im Wald plötzlich zwei amerikanischen Bomberpiloten gegenübersteht? Später geht es um die ganze Welt, von Hollywood und Mexiko nach Moskau und Sibirien, und der Leser kann nur staunen – über kuriose Stunt-Katastrophen, über Partys mit russischen Kosmonauten, über bissige Eisbären am Set und warum eine wichtige Szene in der endgültigen Fassung der Blechtrommel fehlt. Mit von der Partie: Brigitte Bardot und Sean Connery, Horst Buchholz und Billy Wilder, Caterina Valente, Michelangelo Antonioni und Sir Alec Guinness.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Schauen Sie mal böse

Schauen Sie mal böse von Adorf,  Mario
Ein Jahrhundertschauspieler wird 85 Ein Buch der Erinnerungen an ein großes Schauspielerleben. Eine Sammlung herrlicher Geschichten über Erlebnisse auf der Bühne, hinter den Kulissen, vor und hinter der Kamera und über unvergessene Kollegen wie Fritz Kortner, Hans Albers, Heinrich George und viele andere. Mario Adorfs Karriere begann in den frühen 50er-Jahren als junger Theaterschauspieler an den Münchner Kammerspielen und führte ihn über ungezählte Rollen im deutschen, italienischen, französischen und amerikanischen Film bis in die Gegenwart. Zugleich reüssierte er ab 1992 (»Der Mäusetöter«) auch als Buchautor. Sein neues Buch »Schauen Sie mal böse« versammelt eine Vielzahl hinreißender Geschichten aus seinem Schauspielerleben und zeigt noch einmal Mario Adorfs großes schriftstellerisches Können, mit dem er seit vielen Jahren seine Leser begeistert hat. Es beginnt mit Erinnerungen an seine allererste Rolle als Vierjähriger in seiner Heimatstadt Mayen in der Eifel (als siebter Zwerg in »Schneewittchen und die sieben Zwerge«). Es folgen erste Gesangsauftritte im Luftschutzkeller, um die Todesangst zu verdrängen, und Erinnerungen an seine Doppelexistenz als Schauspieler am Mainzer Studententheater und als Schwergewichtsboxer. Und ganz nebenbei entpuppt sich Mario Adorfs Buch als eine kleine augenzwinkernde Schauspielschule, in der es um die vielen Fußangeln der Schauspielkunst geht – um Blackouts bei Texten, um das Weinen und Lachen auf der Bühne, die originellsten Unfälle oder Sterbeszenen … Es ist ein großes Glück für uns alle, dass uns Mario Adorf zu seinem Geburtstag dieses Buch schenkt, das er zum ersten Mal auch mit eigenen Zeichnungen illustriert hat.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Der Fenstersturz

Der Fenstersturz von Adorf,  Mario
»Uneitel und gescheit: Der Erzähler Mario Adorf verdient Respekt.« FAZ Eine herrliche Sammlung merkwürdiger Geschichten des großen Schauspielers und Erzählers Mario Adorf über berühmte und weniger berühmte Zeitgenossen: Roger Moore, Romy Schneider, Alain Delon, Fritz Kortner, Billy Wilder, Bertolt Brecht, Klaus Kinski, Gian Maria Volonté u.v.a. Wie wahr seine Geschichten sind, ist nicht immer ganz klar, obwohl es in ihnen um Menschen und Ereignisse aus dem wirklichen Leben geht: Um Romy Schneider etwa und Alain Delon, bei denen an einem römischen Sommerabend 1961 wieder einmal der Haussegen schief hing, oder um Klaus Kinski, dessen Beziehung zu Mario Adorf die eigenartigsten Bahnen durchlief. Der berühmte Theaterregisseur Fritz Kortner knechtet den jungen Schauspieler Mario Adorf auf unnachahmliche Weise an den Münchner Kammerspielen, und Klaus Jürgen Wussow erlebt mit Hans Korte etwas in einem Wirtshaus im Spessart, das ihm kein Leser glauben wird.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Unter den Olivenbäumen

Unter den Olivenbäumen von Adorf,  Mario, Gersch,  Christel, Maupassant,  Guy de
Aufgrund einer unglücklichen Liebe hat ein Baron sein altes Leben und seinen Reichtum hinter sich gelassen und ist Geistlicher geworden. Nun führt er in einem kleinen Fischerdorf in der Provence ein beschauliches Leben. Doch als eines Tages ein junger Mann im Dorf auftaucht, ist es damit vorbei. Denn der Neuankömmling behauptet, der uneheliche Sohn des Pfarrers zu sein. Auf die schiefe Bahn geraten, möchte er für sein Schweigen über die Vergangenheit seines Vaters großzügig entlohnt werden. In einer schwülen Gewitternacht spitzen sich die Ereignisse zu. Mario Adorf liest Maupassants dramatische Novelle kraftvoll und ungekürzt. Ungekürzte Lesung mit Mario Adorf 1 mp3-CD | ca. 1 h 2 min
Aktualisiert: 2018-07-18
> findR *

Der Dieb von Trastevere

Der Dieb von Trastevere von Adorf,  Mario, Böhlke,  Edgar M.
Lieben Sie Italien? Lieben Sie spannende, verblüffende Geschichten? Dann sind die Geschichten aus Italien von Mario Adorf, dem großen deutschen Schauspieler, die richtige Lektüre für Sie. Niemand kann so hinreißend über dieses verrückte, so liebenswerte und reizvolle Land erzählen, über römische Gauner und Carabinieri, über mafiose Filmregisseure oder schlitzöhrige Photographen, über das Leben in kleinen Badeorten oder in der eleganten Toskana-Metropole Florenz. Mario Adorf lebt seit über 30 Jahren in Italien.
Aktualisiert: 2017-07-28
> findR *

Mario Adorf liest die Ringparabel von Gotthold Ephraim Lessing

Mario Adorf liest die Ringparabel von Gotthold Ephraim Lessing von Adorf,  Mario, Fricke,  Peter, Lessing,  Gotthold Ephraim, Stoll,  Barbara, Weiss,  Andi
Mario Adorf schlüpft in die Rolle des weisen Nathan und lässt uns sein Ringen um die Antwort auf die Frage nach der wahren Religion miterleben. Die schier unlösbare Aufgabe löst er mit der berühmten Ringparabel. Sie ist ein Schlüsseltext der Weltliteratur und öffnet die Augen, wenn man sich selbst und seine eigene Tradition für das Maß der Dinge hält. Die Parabel zeigt: kein Mensch kann entscheiden, welcher der drei Ringe der Echte ist. Mario Adorf bringt uns mit seiner Interpretation die Kerngedanken über Toleranz, Mitgefühl und Menschlichkeit näher.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Adorf, Mario

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonAdorf, Mario ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Adorf, Mario. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Adorf, Mario im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Adorf, Mario .

Adorf, Mario - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Adorf, Mario die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Adorf, Mario und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.