Rechtsdidaktik zwischen Theorie und Praxis

Rechtsdidaktik zwischen Theorie und Praxis von Astleitner,  Hermann, Deibl,  Ines, Lagodny,  Otto, Warto,  Patrick, Zumbach,  Jörg
Dieser Sammelband enthält Beiträge der zweiten Tagung in Österreich zum Zusammenwirken von Didaktik und Rechtswissenschaft im Herbst 2016. Zentrales Thema war dabei das Spannungsfeld, das sich aus der Frage nach Veränderungen in der rechtswissenschaftlichen Bildung und Ausbildung ergibt. So stehen etwa auch immer wieder die Frage nach mehr Praxisorientierung im Raum, aber auch andere Themen, bei denen grundlegende fachdidaktische Überlegungen die gegenwärtige Lehrpraxis deutlich bereichern können. Aus diesen Überlegungen heraus wird deutlich, dass die Rechtsdidaktik als Bindeglied zwischen Theorie und Praxis die Qualität der juridischen Lehre nachhaltig verbessern kann. Mit Beiträgen von Rudolf Mosler, Michael Frey, Raimund Pittl, Lina Rosa Gradl, Ines Deibl, Jörg Zumbach, Viola Geiger, Christine Neuner, Natalia Hartmann, Christoph Görisch, Pamela Hölbling, Marcus Schladebach, Stephanie Moser, Tanja Thurner, Doris Lewalter, Kai von Lewinski, Raphael de Barros Fritz, Dana-Sophia Valentiner, Barbara Paesold, Karin Sonnleitner, Evelyne Schmid, Hermann Astleitner, Lutz Lammers, Patrick Warto, Jan-Gero Alexander Hannemann und Otto Lagodny.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Effektives Lehren an der Hochschule

Effektives Lehren an der Hochschule von Astleitner,  Hermann, Zumbach,  Jörg
Mit dem Anspruch der effektiven Gestaltung von Lehr-Lernprozessen werden an die didaktischen Kompetenzen des Lehrpersonals seit "Bologna" ganz neue Anforderungen gestellt. Das Buch bietet einen kompakten Einstieg in die Grundlagen und Methoden guter Hochschullehre. Es verknüpft dabei die praktische Handlungsorientierung mit den theoretischen und empirischen Einsichten moderner Hochschuldidaktik und Instruktionsforschung. Von diesen Grundlagen aus werden konkrete Handlungsempfehlungen zu den spezifischen Lehrformen entwickelt und anhand von Best-Practice-Beispielen in ihrer Umsetzung anschaulich gemacht. Das Buch vermittelt praxisorientiert das didaktische Grundlagenwissen, das zur Verbesserung der Lehre und Lehrkompetenz hilfreich ist.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Effektives Lehren an der Hochschule

Effektives Lehren an der Hochschule von Astleitner,  Hermann, Zumbach,  Jörg
Mit dem Anspruch der effektiven Gestaltung von Lehr-Lernprozessen werden an die didaktischen Kompetenzen des Lehrpersonals seit "Bologna" ganz neue Anforderungen gestellt. Das Buch bietet einen kompakten Einstieg in die Grundlagen und Methoden guter Hochschullehre. Es verknüpft dabei die praktische Handlungsorientierung mit den theoretischen und empirischen Einsichten moderner Hochschuldidaktik und Instruktionsforschung. Von diesen Grundlagen aus werden konkrete Handlungsempfehlungen zu den spezifischen Lehrformen entwickelt und anhand von Best-Practice-Beispielen in ihrer Umsetzung anschaulich gemacht. Das Buch vermittelt praxisorientiert das didaktische Grundlagenwissen, das zur Verbesserung der Lehre und Lehrkompetenz hilfreich ist.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Effektives Lehren an der Hochschule

Effektives Lehren an der Hochschule von Astleitner,  Hermann, Zumbach,  Jörg
Mit dem Anspruch der effektiven Gestaltung von Lehr-Lernprozessen werden an die didaktischen Kompetenzen des Lehrpersonals seit "Bologna" ganz neue Anforderungen gestellt. Das Buch bietet einen kompakten Einstieg in die Grundlagen und Methoden guter Hochschullehre. Es verknüpft dabei die praktische Handlungsorientierung mit den theoretischen und empirischen Einsichten moderner Hochschuldidaktik und Instruktionsforschung. Von diesen Grundlagen aus werden konkrete Handlungsempfehlungen zu den spezifischen Lehrformen entwickelt und anhand von Best-Practice-Beispielen in ihrer Umsetzung anschaulich gemacht. Das Buch vermittelt praxisorientiert das didaktische Grundlagenwissen, das zur Verbesserung der Lehre und Lehrkompetenz hilfreich ist.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Rechtsdidaktik zwischen Theorie und Praxis

Rechtsdidaktik zwischen Theorie und Praxis von Astleitner,  Hermann, Deibl,  Ines, Lagodny,  Otto, Warto,  Patrick, Zumbach,  Jörg
Dieser Sammelband enthält Beiträge der zweiten Tagung in Österreich zum Zusammenwirken von Didaktik und Rechtswissenschaft im Herbst 2016. Zentrales Thema war dabei das Spannungsfeld, das sich aus der Frage nach Veränderungen in der rechtswissenschaftlichen Bildung und Ausbildung ergibt. So stehen etwa auch immer wieder die Frage nach mehr Praxisorientierung im Raum, aber auch andere Themen, bei denen grundlegende fachdidaktische Überlegungen die gegenwärtige Lehrpraxis deutlich bereichern können. Aus diesen Überlegungen heraus wird deutlich, dass die Rechtsdidaktik als Bindeglied zwischen Theorie und Praxis die Qualität der juridischen Lehre nachhaltig verbessern kann. Mit Beiträgen von Rudolf Mosler, Michael Frey, Raimund Pittl, Lina Rosa Gradl, Ines Deibl, Jörg Zumbach, Viola Geiger, Christine Neuner, Natalia Hartmann, Christoph Görisch, Pamela Hölbling, Marcus Schladebach, Stephanie Moser, Tanja Thurner, Doris Lewalter, Kai von Lewinski, Raphael de Barros Fritz, Dana-Sophia Valentiner, Barbara Paesold, Karin Sonnleitner, Evelyne Schmid, Hermann Astleitner, Lutz Lammers, Patrick Warto, Jan-Gero Alexander Hannemann und Otto Lagodny.
Aktualisiert: 2019-05-09
> findR *

Spezielle Verfahren sozialwissenschaftlicher Theorieentwicklung

Spezielle Verfahren sozialwissenschaftlicher Theorieentwicklung von Astleitner,  Hermann
In diesem Buch werden spezielle und anhand von vielen Beispielen illustrierte Verfahren und Kriterien einer empirisch-quantitativ-sozialwissenschaftlichen Theorieentwicklung behandelt. Im Fokus sind folgende Themenbereiche: Gedankenexperiment, Metaphern, methodenbasierte Theorieexploration, Prozessmodelle, Systemtheorien und Entwicklungssteuerungsmodelle sowie Perspektiven einer sozialwissenschaftlichen Theorieentwicklung und die Rolle von Sprache bei Messungen. Das einführende Studienbuch kann zugleich zum Selbststudium für sozialwissenschaftliche Fächer (Pädagogik, Psychologie, Kommunikationswissenschaft, Soziologie, Politikwissenschaft etc.) an Universitäten und Fachhochschulen eingesetzt werden.
Aktualisiert: 2019-04-15
> findR *

Rechtsdidaktik – Pflicht oder Kür?

Rechtsdidaktik – Pflicht oder Kür? von Astleitner,  Hermann, Lagodny,  Otto, Warto,  Patrick, Zumbach,  Jörg
Dieser Sammelband enthält Beiträge der ersten Tagung in Österreich zum Zusammenwirken von Didaktik und Rechtswissenschaft im Herbst 2014. Mit dieser Veranstaltung wurde aus österreichischer Perspektive mehrfach Neuland betreten. So stellt sich aus rechtswissenschaftlicher Sicht die Frage, warum man ein tradiertes und bewährtes System überhaupt erweitern oder gar verändern sollte, indem neue Fragestellungen aus didaktischer Perspektive in den Kanon rechtswissenschaftlicher Inhalte aufgenommen werden. Aus einer didaktischen Perspektive besteht die Herausforderung, sich den fachspezifischen Eigenschaften der Rechtswissenschaft(en) und der jeweils zugehörigen Epistemologie anzunähern. Hierzu gehört auch insbesondere die Frage, wie eine allgemeindidaktische Perspektive zu einer fachdidaktischen Perspektive werden kann. Abseits dieser grundlegenden Aspekte geht der Band auch auf konkrete Fragen der curricularen Gestaltung, der Lehrveranstaltungsplanung und der Leistungsbeurteilung ein. Mit Beiträgen von: Walter Berka | Patrick Warto | Otto Lagodny | Hans Paul Prümm | Ulrike Kugler | Roland Robwein | Eva-Maria Griesbacher | Martin Griesbacher | Kai von Lewinski | Barbara Lange | Ulrike Hanke | Ann-Marie Kaulbach | Helga Wessel | Marcus W. A. Sonnberger | Andreas Wiebe | Oliver Kreutz | Hermann Astleitner | Hanna Maria Kreuzbauer | Raimund Pittl | Karin Sonnleitner | Stephanie Moser | Susanne Schmidinger | Jörg Zumbach | Jenny Wienert | Urs Kramer | Francine Uwera | Luc Heuschling
Aktualisiert: 2019-05-09
> findR *

Trickster, Troll, Trug

Trickster, Troll, Trug von Astleitner,  Hermann, Buland,  Rainer, Dum-Tragut,  Jasmine, Frass,  Monika, Gabriel,  Manfred, Gappmaier,  Alexander, Gottschild,  Nurjehan, Größing,  Sigrid-Maria, Gruber,  Josef, Klopf,  Johannes, Molnar,  Sonja, Nightingale,  Georg, Panagl,  Oswald, Schöner,  Wolfgang, Sonntagbauer,  Wolfgang, Speyer,  Wolfgang, Thüry,  Günther E.
Trickster – Troll & Trug ist der vierte Band der Reihe Salzburger Kulturwissenschaftliche Dialoge. Wie bei den Bänden zuvor bildet eine interdisziplinär ausgerichtete Lehrveranstaltung am Fachbereich Politikwissenschaft und Soziologie der Universität Salzburg die Grundlage dieses Bandes. Das Veranstaltungsformat entwickelte sich nach einer Laufzeit von nun schon zehn Jahren immer mehr zu einer attraktiven, fächerübergreifenden Zusammenarbeit von Lehrenden, insbesondere des Mittelbaues der Universität Salzburg (supporting environment). Das Zusammentreffen von Vortragenden, Studentinnen und Studenten unterschiedlicher Fakultäten erweist sich nicht zuletzt aufgrund der lebhaften Diskussionen als äußerst befruchtend.
Aktualisiert: 2018-10-04
> findR *

Effektives Lehren an der Hochschule

Effektives Lehren an der Hochschule von Astleitner,  Hermann, Zumbach,  Jörg
Mit dem Anspruch der effektiven Gestaltung von Lehr-Lernprozessen werden an die didaktischen Kompetenzen des Lehrpersonals seit "Bologna" ganz neue Anforderungen gestellt. Das Buch bietet einen kompakten Einstieg in die Grundlagen und Methoden guter Hochschullehre. Es verknüpft dabei die praktische Handlungsorientierung mit den theoretischen und empirischen Einsichten moderner Hochschuldidaktik und Instruktionsforschung. Von diesen Grundlagen aus werden konkrete Handlungsempfehlungen zu den spezifischen Lehrformen entwickelt und anhand von Best-Practice-Beispielen in ihrer Umsetzung anschaulich gemacht. Das Buch vermittelt praxisorientiert das didaktische Grundlagenwissen, das zur Verbesserung der Lehre und Lehrkompetenz hilfreich ist.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Grenzanalysen – Erziehungswissenschaftliche Perspektiven zu einer aktuellen Denkfigur

Grenzanalysen – Erziehungswissenschaftliche Perspektiven zu einer aktuellen Denkfigur von Astleitner,  Hermann, Bütow,  Birgit, Patry,  Jean-Luc
Das Buch liefert einen aktuellen Überblick über theoretische Grundlagen zur Denkfigur »Grenzbearbeitung« und diskutiert, welche kritischen und praktischen Potenziale sich daraus für die Erziehungs- und Sozialwissenschaft ergeben können. Grenzen, Grenzziehungen und Grenzüberschreitungen sind wichtige Elemente in aktuellen erziehungs- und sozialwissenschaftlichen Analysen über gesellschaftliche, institutionelle oder biografische Entwicklungen. Grenzen wirken einerseits ex- und inkludierend als Teil hegemonialer Strukturen. Mit der Denkfigur der »Grenzbearbeitung« können andererseits solche Prozesse beschrieben und kritisch reflektiert werden. Im vorliegenden Buch sollen beide Potenziale exemplarisch im Spannungsfeld von Theorie und Praxis, im Kontext sozialer Ordnungen bzw. deren Subjektivierungen, in Organisationen sowie zwischen Professionen und Disziplinen ausgelotet werden.
Aktualisiert: 2019-04-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Astleitner, Hermann

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonAstleitner, Hermann ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Astleitner, Hermann. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Astleitner, Hermann im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Astleitner, Hermann .

Astleitner, Hermann - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Astleitner, Hermann die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Astleitner, Hermann und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.