Saidas Klage

Saidas Klage von Büchel,  Anne, Kouloub,  Out el
Nach «Ramsa» der zweite große Roman der ägyptischen Autorin. Wieder ein lebendiges, berührendes Bild ägyptischen Frauenlebens im Kairo um die Jahrhundertwende. Mit sechzehn Jahren wird Saida mit einem reichen ägyptischen Kaufmann vermählt. Sie ist seine siebte Frau. Er hat bereits zwölf Kinder, lauter Töchter, und hat sich damit abgefunden, keinen Stammhalter zu haben. Doch als Saida guter Hoffnung ist, hofft der ganze Harem mit, nur Maschallah, die unfruchtbare erste Ehefrau, ist krank vor Eifersucht ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2019-02-09
> findR *

Die Brücke von Ambreville

Die Brücke von Ambreville von Büchel,  Anne, Leblanc,  Alain
Es gibt die Dinge, wie sie sind, und die Dinge, wie sie hätten sein können ... Mina ist eine jener Frauen, die zu früh und unglücklich geheiratet haben, deren Leidenschaft und Wünsche ans Leben unter der Last des Alltags und einer eintönigen Partnerschaft zu ersticken drohen. In ihrem Herzen ist sie eine Poetin, eine Träumerin, eine moderne Emma Bovary. Mitten im Leben, als Mina schon glaubt, es wäre für immer zu spät, verliebt sie sich in Matthias, den Ingenieur aus Paris, der die neue Brücke über die Seine baut ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2019-02-08
> findR *

Ramsa

Ramsa von Büchel,  Anne, Kouloub,  Out el
«Ramsa» erzählt die bewegende Geschichte einer verbotenen Liebe im Ägypten um die Jahrhundertwende – und einer ungewöhnlichen, mutigen Befreiung. Ramsa, Tochter aus gebildetem und wohlhabendem Elternhaus, wächst behütet unter den Frauen im Harem ihres Vaters Farid Pascha auf. Obwohl es ihr an nichts fehlt, spürt sie früh die Beschränkungen eines Frauenlebens im Islam. Gegen alle Regeln der Gesellschaft geht sie ihren eigenen Weg und trifft – auch in der Liebe – ihre eigene Wahl. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2019-01-30
> findR *

Das trotzige Leben der Mary Bryant

Das trotzige Leben der Mary Bryant von Büchel,  Anne, Cook,  Judith
Die unglaubliche, bewegende Geschichte von Mary Bryant, die lieber sterben wollte, als unfrei zu leben. Sie war eine Straßenräuberin in schlechten Zeiten, eine Heldin der Armen, die stahl, um zu überleben. Ihr unbändiger Wille siegte über ein grausames Schicksal: 1786 in England zum Galgen verurteilt, zur Verbannung begnadigt, unter unsäglichen Bedingungen nach Australien geschafft, gelang ihr eine spektakuläre Flucht über See und schließlich ein Neuanfang in Freiheit und Würde, der die Menschen ihrer Zeit bewegte. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2019-01-22
> findR *

Die Frau, die das Vergessen störte

Die Frau, die das Vergessen störte von Allegretto,  Michael, Büchel,  Anne
Allegrettos Markenzeichen: die harmlose Idylle, hinter der sich Abgründe des Bösen verbergen. Der bizarre Unfalltod ihrer Schwester führt Nora in einen abgelegenen Winterkurort Colorados. Dort prallen ihre Nachforschungen auf eine Mauer des Schweigens. Man will nur eines: die neugierige Nora mit allen Mitteln aus dem Ort vertreiben. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2019-02-08
> findR *

Saidas Klage

Saidas Klage von Büchel,  Anne, Kouloub,  Out el
Nach 'Ramsa' der zweite große Roman der ägyptischen Autorin. Wieder ein lebendiges, berührendes Bild ägyptischen Frauenlebens im Kairo um die Jahrhundertwende. Mit sechzehn Jahren wird Saida mit einem reichen ägyptischen Kaufmann vermählt. Sie ist seine siebte Frau. Er hat bereits zwölf Kinder, lauter Töchter, und hat sich damit abgefunden, keinen Stammhalter zu haben. Doch als Saida guter Hoffnung ist, hofft der ganze Harem mit, nur Maschallah, die unfruchtbare erste Ehefrau, ist krank vor Eifersucht. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2018-12-11
> findR *

Ramsa

Ramsa von Büchel,  Anne, Kouloub,  Out el
'Ramsa' erzählt die bewegende Geschichte einer verbotenen Liebe im Ägypten um die Jahrhundertwende – und einer ungewöhnlichen, mutigen Befreiung. Ramsa, Tochter aus gebildetem und wohlhabendem Elternhaus, wächst behütet unter den Frauen im Harem ihres Vaters Farid Pascha auf. Obwohl es ihr an nichts fehlt, spürt sie früh die Beschränkungen eines Frauenlebens im Islam. Gegen alle Regeln der Gesellschaft geht sie ihren eigenen Weg und trifft – auch in der Liebe – ihre eigene Wahl. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2018-12-11
> findR *

Das trotzige Leben der Mary Bryant

Das trotzige Leben der Mary Bryant von Büchel,  Anne, Cook,  Judith
Die unglaubliche, bewegende Geschichte von Mary Bryant, die lieber sterben wollte, als unfrei zu leben. Sie war eine Straßenräuberin in schlechten Zeiten, eine Heldin der Armen, die stahl, um zu überleben. Ihr unbändiger Wille siegte über ein grausames Schicksal: 1786 in England zum Galgen verurteilt, zur Verbannung begnadigt, unter unsäglichen Bedingungen nach Australien geschafft, gelang ihr eine spektakuläre Flucht über See und schließlich ein Neuanfang in Freiheit und Würde, der die Menschen ihrer Zeit bewegte. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2019-01-18
> findR *

Die Brücke von Ambreville

Die Brücke von Ambreville von Büchel,  Anne, Leblanc,  Alain
Es gibt die Dinge, wie sie sind, und die Dinge, wie sie hätten sein können. Mina ist eine jener Frauen, die zu früh und unglücklich geheiratet haben, deren Leidenschaft und Wünsche ans Leben unter der Last des Alltags und einer eintönigen Partnerschaft zu ersticken drohen. In ihrem Herzen ist sie eine Poetin, eine Träumerin, eine moderne Emma Bovary. Mitten im Leben, als Mina schon glaubt, es wäre für immer zu spät, verliebt sie sich in Matthias, den Ingenieur aus Paris, der die neue Brücke über die Seine baut. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2019-01-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Büchel, Anne

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBüchel, Anne ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Büchel, Anne. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Büchel, Anne im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Büchel, Anne .

Büchel, Anne - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Büchel, Anne die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Büchel, Anne und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.