Polizeigesetz für Baden-Württemberg

Polizeigesetz für Baden-Württemberg von Deger,  Johannes, Reiff,  Hermann, Stephan,  Ulrich, Wöhrle,  Günther, Wolf,  Heinz
Aktuelle Regelungen im Fokus Die Schwerpunkte der Aktualisierung des Kommentars erstrecken sich auf die Anpassungen • des Polizeigesetzes an die Vorschriften des Europarechts (Neuaufnahme der §§ 43a bis 43c), • der Vorschrift über die Telekommunikationsüberwachung an die aktuelle Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts und • der organisationsrechtlichen Vorschriften an die Reform der Polizeistruktur. Die Darstellung unterstützt den Rechtsanwender optimal beim Umgang mit den zum Teil immer komplizierter werdenden Vorschriften des aktuellen Polizeigesetzes. Die bewährte Art der Erläuterungen wurde beibehalten. Den Paragraphen sind Hinweise auf die einschlägige Fachliteratur vorangestellt. Die 7. Auflage des Kommentars ist auf dem Rechtsstand März 2014. Seit mehr als 50 Jahren - der Kommentar für Wissenschaft und Praxis Der Kommentar gibt fundierte Antworten auf alle Fragen, die sich den Polizeibeamten im Dienst oder den Sachbearbeitern in der Verwaltung stellen. Darüber hinaus ermöglicht er auch der Justiz, Rechtsanwälten und Wissenschaftlern einen vertieften Zugang zu Spezialliteratur und Rechtsprechung. Der eingeführte Kommentar bleibt auch nach über 50 Jahren die grundlegende Darstellung auf dem Gebiet des baden-württembergischen Polizeirechts. Die Erläuterungen erfüllen in gewohnter Qualität sowohl die Anforderungen der Wissenschaft als auch die der Praxis.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Grundrechte 2019

Grundrechte 2019 von Deger,  Johannes
Dieses Studienbuch bietet eine komprimierte, auf das Wesentliche beschränkte Darstellung der Grundrechte des Grundgesetzes mit abschließenden Kapiteln über die Verfassungsbeschwerde und den internationalen Grundrechtsschutz. Es versucht, in einfacher Sprache mit vielen Beispielen den Pflichtstoff vollständig, anschaulich und leicht lernbar aufzubereiten. Wissenschaftlicher Meinungsstreit wird auf das zum Lernen und Wiederholen absolut Notwendige reduziert. Reduziert wird auch die abstrakte Darstellung der „allgemeinen Grundrechtslehren“, die traditionell vor den einzelnen Grundrechten erfolgt, und dadurch schwer verständlich ist. Hier wird dieser vorgezogene abstrakte Teil so kurz wie möglich gehalten, die näheren Inhalte werden dann bei den einzelnen Grundrechten behandelt. Dort fließen sie ein in das immer gleiche Schema, nach dem die Grundrechte dargestellt werden und das auch in Klausuren anzuwenden ist. Um das Schema der Freiheitsrechte schon im 2. Kapitel vollständig anwenden zu können, beginnt dieses Buch dort nicht mit dem Sonderfall Art. 1 GG, sondern mit Art. 2 Abs. 2, und hält sich auch im Folgenden nicht genau an die Reihenfolge des Grundgesetzes. Dieses Vorgehen beruht auf langjähriger Lehr-Erfahrung des Autors. Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/grundrechte.pdf
Aktualisiert: 2019-03-18
> findR *

Polizeigesetz für BW, Kommentar

Polizeigesetz für BW, Kommentar von Deger,  Johannes, Stephan,  Ulrich
Der Kommentar gibt fundierte Antworten auf alle Fragen, die sich den Polizeibeamten im Dienst oder den Sachbearbeitern in der Verwaltung stellen. Darüber hinaus ermöglicht er auch der Justiz, Rechtsanwälten und Wissenschaftlern einen vertieften Zugang zu Spezialliteratur und Rechtsprechung. Die 7. Auflage des Kommentars ist auf dem Rechtsstand März 2014. Die Schwerpunkte der Aktualisierung erstrecken sich auf die Anpassungen • des Polizeigesetzes an die Vorschriften des Europarechts (Neuaufnahme der §§ 43a bis 43c), • der Vorschrift über die Telekommunikationsüberwachung an die aktuelle Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts und • der organisationsrechtlichen Vorschriften an die Reform der Polizeistruktur. Die Darstellung unterstützt den Rechtsanwender optimal beim Umgang mit den zum Teil immer komplizierter werdenden Vorschriften des aktuellen Polizeigesetzes. Die bewährte Art der Erläuterungen wurde beibehalten. Den Paragraphen sind Hinweise auf die einschlägige Fachliteratur vorangestellt. Der eingeführte Kommentar bleibt auch nach über 50 Jahren die grundlegende Darstellung auf dem Gebiet des baden-württembergischen Polizeirechts. Die Erläuterungen erfüllen in gewohnter Qualität sowohl die Anforderungen der Wissenschaft als auch die der Praxis.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Deger, Johannes

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonDeger, Johannes ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Deger, Johannes. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Deger, Johannes im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Deger, Johannes .

Deger, Johannes - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Deger, Johannes die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Deger, Johannes und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.