Freut euch und jubelt

Freut euch und jubelt von Erbacher,  Jürgen, Papst Franziskus
Unübersehbar hat Papst Franziskus sich vorgenommen, die Freude am Christsein ins Leben der Christen zurückzubringen. Nach der "Freude des Evangeliums", der "Freude der Liebe" und der "Freude der Wahrheit" heißt dieses jüngste päpstliche Schreiben "Freut euch und jubelt". Es geht um "Heiligkeit" – darum, wie christliches Leben heute gelingen kann. Denn das ist, wie Franziskus sagt, "kein Privileg für wenige", sondern Herausforderung und Chance für jede und jeden in den je eigenen Lebensumständen. Inspiration und Ermutigung von Papst Franziskus für den Glauben im Alltag, eingeleitet durch eine kritische Hinführung des Vatikanexperten Jürgen Erbacher.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Gottes Erster Name

Gottes Erster Name von Erbacher,  Jürgen, Kasper,  Walter, Khorchide,  Mouhanad, Schavan,  Annette
Walter Kardinal Kasper hat mit Veröffentlichungen und Initiativen das Thema "Barmherzigkeit" mit ins Zentrum von Theologie und Pastoral gerückt. Für Mouhanad Khorchide, Professur für Islamische Religionspädagogik an der Universität Münster, steht Barmherzigkeit im Zentrum eines modernen Verständnisses des Islams. Dieses Buch dokumentiert ihr Gespräch darüber, was Christen und Muslime im Blick auf Barmherzigkeit miteinander verbindet. Herausgegeben von dem erfahrenen Vatikanjournalisten Jürgen Erbacher. Mit einem Geleitwort der deutschen Botschafterin beim Vatikan, Annette Schavan, die zu diesem Gespräch eingeladen hatte.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Die Freude der Liebe: Das Apostolische Schreiben Amoris Laetitia über die Liebe in der Familie

Die Freude der Liebe: Das Apostolische Schreiben Amoris Laetitia über die Liebe in der Familie von Erbacher,  Jürgen, Papst Franziskus
Zum ersten Mal in der Geschichte hatte der Papst die Gläubigen weltweit befragt in einer Sache, die sie zutiefst betrifft: Liebe, Partnerschaft, Familie, Sexualität. Nach den Beratungen mit Bischöfen und Experten schreibt Franziskus nun: "Das Ergebnis der Überlegungen der Synode ist nicht ein Stereotyp der Idealfamilie, sondern eine herausfordernde Collage aus vielen unterschiedlichen Wirklichkeiten voller Freuden, Dramen und Träume." "Amoris laetitia" ist eine Ermutigung, sich auf das Abenteuer Liebe einzulassen. Papst Franziskus überrascht einmal mehr durch Lebensnähe und Warmherzigkeit, unerwartete Aussagen und erhellende Perspektivenwechsel. Diese Ausgabe dokumentiert sein Lehrschreiben in voller Länge, lesefreundlich im Sachbuchformat. TV-Journalist und Vatikanexperte Jürgen Erbacher analysiert einen unabhängigen Blick auf Grundlinien und Kernaussagen.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Ein radikaler Papst

Ein radikaler Papst von Erbacher,  Jürgen
Dieser Papst ist anders: Er verabscheut den Pomp, räumt im Vatikan mit Seilschaften auf und durchleuchtet das dubiose Finanzgebaren der Vatikanbank. Er steht in Lampedusa an der Seite der Flüchtlinge und küsst auf dem Petersplatz die Entstellten. Doch bei aller Herzlichkeit und Bescheidenheit, die ihm die Herzen der Menschen zufliegen lassen, ist Franziskus ein Mann klarer Worte. Seine Kritik am westlichen Kapitalismus hat ihm den Verdacht des Marxisten eingebracht. Unbeirrt legt er den Finger in die Wunden von Kirche und Welt. Jürgen Erbacher hat im Umfeld des Papstes und in seiner argentinischen Heimat recherchiert und weiß, was von diesem Papst noch alles zu erwarten ist.
Aktualisiert: 2019-05-09
> findR *

Papst Franziskus

Papst Franziskus von Erbacher,  Jürgen
Große Erwartungen richten sich an Papst Franziskus. Zum ersten Mal ein Papst aus der Neuen Welt, zum ersten Mal ein Jesuit – und sein Name ist Programm: Jorge Maria Bergoglio war der »Kardinal der Armen« in Argentinien. Die Katholische Kirche wagt mit ihm einen Neuanfang. In seinem profunden Porträt des neuen Papstes analysiert der Journalist und Vatikankenner Jürgen Erbacher nicht nur den 265. Nachfolger des Heiligen Petrus, sondern auch die Lage der Kirche nach dem Rücktritt Benedikts XVI.
Aktualisiert: 2019-06-10
> findR *

Freut euch und jubelt

Freut euch und jubelt von Erbacher,  Jürgen, Papst Franziskus
Unübersehbar hat Papst Franziskus sich vorgenommen, die Freude am Christsein ins Leben der Christen zurückzubringen. Nach der 'Freude des Evangeliums', der 'Freude der Liebe' und der 'Freude der Wahrheit' heißt dieses jüngste päpstliche Schreiben 'Freut euch und jubelt'. Es geht um 'Heiligkeit' – darum, wie christliches Leben heute gelingen kann. Denn das ist, wie Franziskus sagt, 'kein Privileg für wenige', sondern Herausforderung und Chance für jede und jeden in den je eigenen Lebensumständen. Inspiration und Ermutigung von Papst Franziskus für den Glauben im Alltag, eingeleitet durch eine kritische Hinführung des Vatikanexperten Jürgen Erbacher, lesefreundlich gesetzt und erschlossen durch ein Register mit ausführlichem Themenschlüssel.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

Weiter denken

Weiter denken von Erbacher,  Jürgen
Papst Franziskus pflegt nicht nur einen neuen Stil der Amtsführung. Er setzt auch ungewohnte Schwerpunkte. Kirche steht für ihn nicht außerhalb der Welt, sondern ist ein Teil von ihr im Guten wie im Schlechten. Sein Anliegen ist, dass aus Kirche wie Gesellschaft niemand ausgeschlossen wird. Alle sollen menschenwürdig in Freiheit und Sicherheit leben können. Dafür reicht ein „Weiter so“ nicht aus. Franziskus setzt Zeichen, arbeitet an Grundlagen und Strukturen. Sein erster Besuch galt den überlebenden und den ertrunkenen Flüchtlingen auf Lampedusa. Er rüttelte an der Mauer, die Israelis und Palästinenser trennt. An der Grenze Mexikos zu den USA widersprach er Präsident Trumps Mauerbauplänen. Die Weltklimakonferenz in Paris hat er mit einer Enzyklika unterstützt, die den Kern des Christentums mit dem Schutz der Schöpfung und einer gerechten Verteilung der Ressourcen verknüpft. Jürgen Erbacher zieht nach fünf Jahren eine Zwischenbilanz. Er zeigt, warum Franziskus ein zutiefst politischer Papst ist, obwohl er aus eigener Sicht „nur“ das umsetzt, was Jesus fordert. Spannend ist zudem die Frage, was es bedeutet, wenn der Papst auch für die katholische Kirche selbst fordert, in Bezug auf Strukturen, Theologie und Haltungen weiter zu denken als bisher.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

Gottes Erster Name

Gottes Erster Name von Erbacher,  Jürgen, Kasper,  Walter, Khorchide,  Mouhanad, Schavan,  Annette
Walter Kardinal Kasper hat mit Veröffentlichungen und Initiativen das Thema »Barmherzigkeit« mit ins Zentrum von Theologie und Pastoral gerückt. Für Mouhanad Khorchide, Professur für Islamische Religionspädagogik an der Universität Münster, steht Barmherzigkeit im Zentrum eines modernen Verständnisses des Islams. Dieses Buch dokumentiert ihr Gespräch darüber, was Christen und Muslime im Blick auf Barmherzigkeit miteinander verbindet. Herausgegeben von dem erfahrenen Vatikanjournalisten Jürgen Erbacher. Mit einem Geleitwort der deutschen Botschafterin beim Vatikan, Annette Schavan, die zu diesem Gespräch eingeladen hatte.
Aktualisiert: 2017-07-20
> findR *

Vatikan

Vatikan von Erbacher,  Jürgen
Er gilt als geheimnisumwittert – der kleinste Staat der Welt mit seinem unschätzbaren Einfluss. Seit dem deutschen Papst ist das Interesse nur noch gewachsen. Ist der Vatikan unermesslich reich? Oder von der deutschen Kirche alimentiert? Pflegt er Kontakte zu den internationalen Geheimdiensten? Präzise Informationen zu Geschichte und Gegenwart.
Aktualisiert: 2018-12-27
> findR *

Die Kirche lebt!

Die Kirche lebt! von Erbacher,  Jürgen
Welches sind die wichtigsten Anliegen von Papst Benedikt XVI.? Einige Themen ziehen sich wie rote Fäden durch seine Predigten und Ansprachen: etwa die Liebe Gottes, die Eucharistie, Familie, der Dialog der Religionen. Der langjährige Radio-Vatikan-Korrespondent und jetzige ZDF-Redakteur Jürgen Erbacher hat hier die wichtigsten Impulse und Gedanken Papst Benedikts XVI. zu den großen Herausforderungen des geistlichen und gesellschaftlichen Lebens in unserer Zeit zusammengestellt. In ganz kompakter Form sind so die aktuellen Gedanken unseres Heiligen Vaters zusammengefasst.
Aktualisiert: 2018-01-25
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Erbacher, Jürgen

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonErbacher, Jürgen ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Erbacher, Jürgen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Erbacher, Jürgen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Erbacher, Jürgen .

Erbacher, Jürgen - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Erbacher, Jürgen die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Erbacher, Jürgen und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.