Märchen, Mythen und Symbole

Märchen, Mythen und Symbole von Frey,  Dieter, Fritz,  Peter, Gamerith,  Andreas, Jeschonek,  Oliver, Klein,  Michael, Lexe,  Heidi, Pesch,  Alexandra, Pieler,  Franz, Primetzhofer,  Kathrin, Rölleke,  Heinz, Schüller,  Barbara, Spitzer,  Manfred, Thinschmidt,  Andreas, Tosic,  Ljubisa, Vollkommer,  Rainer, Wettengel,  Wolfgang, Wunn,  Ina
Publikation anlässlich der gleichnamigen Ausstellung 2019 im MAMUZ Museum Mistelbach und 2020 im Liechtensteinischen Landesmuseum, Vaduz.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Politik der Angst

Politik der Angst von Fritz,  Peter
Der "Krieg gegen den Terror" und seine falschen Ziele Es waren Stunden, die den Lauf der Welt veränderten. Als ORF-Korrespondent in Washington erlebte Peter Fritz am 11. September 2001, wie eine Nation auf dem Höhepunkt ihrer weltweiten Macht gedemütigt wurde. Die Reaktion der USA war eine Politik der Angst, mit Auswirkungen für die ganze Welt. Auf erste scheinbare Erfolge in Afghanistan und Irak folgte die ernüchternde Erkenntnis, dass der Preis die Menschenrechte waren, dass nun Kriegsrecht statt Rechtsstaat galt. Im Sicherheitswahn gefangen, haben die USA ihre wirtschaftliche Vormachtstellung ebenso wie ihre moralische Integrität verloren. Im globalen Rennen um geistigen Einfluss und kulturelle Dominanz befinden sie sich in einer prekären Situation. Kann Amerika seinen Abstieg als Weltmacht verhindern? In seinem neuen Buch zieht Peter Fritz zehn Jahre nach den Terroranschlägen von New York Bilanz und macht deutlich: Der "Krieg gegen den Terror" hat auf falsche Ziele gesetzt.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Ökologischer Waldumbau in Deutschland

Ökologischer Waldumbau in Deutschland von Fritz,  Peter
Naturferne, anfällige Nadelbaum-Reinbestände durch naturnahe, stabile Misch- und Laubwälder zu ersetzen, ist das Hauptziel des ökologischen Waldumbaus in Deutschland. Der Prozess, der inzwischen in Gang gesetzt ist, wirft viele Fragen auf: Wie ist genetische Diversität zu bewahren? Schließen Naturnähe und Artenvielfalt sich gegenseitig aus? Wie wirken Baumarten auf die Qualität von Humus? Scheitert Waldumbau am Wasserfaktor? Welche Rolle spielen klimarelevante Spurengase? Sichert naturnahe Bewirtschaftung den ökonomischen Ertrag? Auf diese drängenden Fragen liefert das Buch erstmals fundierte und detaillierte Antworten. Im Rahmen des Programms „Forschung für die Umwelt“ hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung zwischen 1998 und 2004 den Schwerpunkt „Zukunftsorientierte Waldwirtschaft“ gefördert. Das Buch wertet die Ergebnisse der Projekte aus fünf Modellregionen aus - kompakt, übergreifend, verständlich. Deutlich wird: Es wird nicht möglich sein, alle Erwartungen an „unseren Wald“ an jedem Ort und zu jeder Zeit umzusetzen. Aber es ist möglich, die Zielkonflikte zwischen den Akteuren des Waldumbaus zu benennen und die unterschiedlichen Interessen miteinander auszuhandeln.
Aktualisiert: 2018-04-05
> findR *

Die Beitragspflicht des Hinterliegergrundstücks im Straßenausbaubeitragsrecht nach dem rheinland-pfälzischen Kommunalabgabengesetz

Die Beitragspflicht des Hinterliegergrundstücks im Straßenausbaubeitragsrecht nach dem rheinland-pfälzischen Kommunalabgabengesetz von Fritz,  Peter
Grundstücke, die nicht unmittelbar an eine Verkehrsanlage grenzen, werfen in besonderer Weise die Frage nach der für eine Abgabepflicht maßgeblichen Vorteilssituation auf. Die Untersuchung gelangt zu dem Ergebnis, daß der Eigentümer einer solchen Hinterliegerparzelle grundsätzlich wie jeder andere Anlieger beitragspflichtig ist. Dieser Grundsatz erfährt eine verfassungsrechtlich gebotene Ausnahme in besonders qualifizierten Fällen nur eingeschränkter Ausnutzbarkeit des Grundstücks.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Politik der Angst

Politik der Angst von Fritz,  Peter
Der „Krieg gegen den Terror“ und seine falschen Ziele Es waren Stunden, die den Lauf der Welt veränderten. Als ORF-Korrespondent in Washington erlebte Peter Fritz am 11. September 2001, wie eine Nation auf dem Höhepunkt ihrer weltweiten Macht gedemütigt wurde. Die Reaktion der USA war eine Politik der Angst, mit Auswirkungen für die ganze Welt. Auf erste scheinbare Erfolge in Afghanistan und Irak folgte die ernüchternde Erkenntnis, dass der Preis die Menschenrechte waren, dass nun Kriegsrecht statt Rechtsstaat galt. Im Sicherheitswahn gefangen, haben die USA ihre wirtschaftliche Vormachtstellung ebenso wie ihre moralische Integrität verloren. Im globalen Rennen um geistigen Einfluss und kulturelle Dominanz befinden sie sich in einer prekären Situation. Kann Amerika seinen Abstieg als Weltmacht verhindern? In seinem neuen Buch zieht Peter Fritz zehn Jahre nach den Terroranschlägen von New York Bilanz und macht deutlich: Der „Krieg gegen den Terror“ hat auf falsche Ziele gesetzt.
Aktualisiert: 2018-07-09
> findR *

Der verratene Eid

Der verratene Eid von Fritz,  Michael, Fritz,  Peter
Die Biografien von 62 schwer kriminellen Ärzten und Pflegern werden kurz beschrieben. Diese Biografien dienen als Hintergrund für eine Motivsuche für das jeweilige Fehlverhalten. Die unveränderlichen Grundmuster menschlichen Fehlverhaltens wie etwa Habgier, sexuelle Perversionen, Geltungssucht oder das Gefühl gottgleicher Handlungsvollmacht werden auf die einzelnen Lebensläufe angewendet. Fehlverhalten in einem Berufsfeld mit engen Verbindungen zur ärztlichen Berufsausübung, nämlich dem Pflegeberufen, wird ebenfalls biografisch und kriminologisch aufgearbeitet und die Unterschiede in den beiden kriminellen Verhaltensmuster beleuchtet. Die bedrückende Frage nach der Häufigkeit schwer kriminellen Fehlverhaltens unter Ärzten wird in einem gesonderten Kapitel abgehandelt. Die beiden Autoren, Vater und Sohn, pensionierter Arzt und Student der Geschichtswissenschaften, sind aus unterschiedlichen Motiven zum beängstigendem Thema dieses Buches gekommen. Der Arzt hat im persönlichen Umfeld 2 Tötungsserien und eine schwerwiegende Betrugsserie und Täuschungsserie erleben müssen. Michael Fritz, der neben seinem Studium hauptsächlich bei einer gemeinnützigen Stiftung (Viva conAqua) arbeitet, hat hier den Gegenpol zu einem idealistischen Weltbild in seiner perfidesten Ausprägung – der vorsätzlichen Schädigung seiner Mitmenschen- durch vermeintliche Wohltäter (Ärzte) der Menschen studieren müssen. Die genaue Analyse der Realität ist die Voraussetzung ihrer Verbesserung.
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Aus dem Gleichgewicht

Aus dem Gleichgewicht von Fritz,  Peter, Lininger,  Christian, Schwarz,  Birgit, Veit,  Hannelore
Russland annektiert die Krim und verletzt damit internationales Recht. Die USA und die EU verhängen Sanktionen, Putin unterstützt die ukrainischen Separatisten und lässt in der Arktis neue Raketensysteme installieren. Polen baut, gefördert von der EU, an der Grenze zu Russland riesige Wachtürme, gleichzeitig beteuern Diplomaten aus Ost und West, wie wichtig ihren Regierungen Entspannung und Frieden seien – die Realpolitik weist jedoch in eine andere Richtung: Die Vision eines friedlich vereinten Europas ist in weite Ferne gerückt, wie gelähmt taumelt man einer Neuauauflage des Kalten Krieges entgegen. Die Herausforderung ist groß: Riskiert man weiter die Konfrontation oder gibt man in dem einen oder anderen Punkt nach und fördert damit neue Begehrlichkeiten? Die ORF-Korrespondenten aus Washington, Brüssel, Berlin und Moskau zeigen die Brisanz dieser Entwicklung auf, stellen die Akteure vor, beleuchten Motive und Hintergründe und dokumentieren eine weltpolitische Szenerie voll zunehmender Spannungen.
Aktualisiert: 2017-07-07
> findR *

Lebenslänglich – Die Erinnerung bleibt

Lebenslänglich – Die Erinnerung bleibt von Fritz,  Peter, Schweighofer,  Eva
Die Wirren des Zweiten Weltkrieges und der Nachkriegszeit prägten in Österreich das Leben einer gesamten Generation. Das Buch schildert in eindrucksvoller Weise die Erlebnisse von 20 Personen aus Politik und Kultur sowie "einfachen" Bürgern vor, während und nach 1945. In persönlichen Gesprächen erzählten sie den Autoren ihre Schicksale und ihren Umgang mit den damaligen Gegebenheiten - angefangen von der Zeit des Wiederaufbaus bis heute. Sie werfen somit einen subtil-vorsichtigen Blick auf die damaligen Ereignisse. Um den Spagat zwischen Subjektivität und Objektivität aufrecht zu erhalten und nicht auf das historische Umfeld zu vergessen, helfen ausführliche Infotexte sowie Zeitleisten. Das Buch ist damit gleichzeitig ein faktenreiches Lesebuch über diesen besonders dramatischen Abschnitt der österreichischen Zeitgeschichte.
Aktualisiert: 2018-12-14
> findR *

Von Science zu Fiction

Von Science zu Fiction von Borgmann,  Wolfgang, Brunke,  Timo, Dahm,  Ralf, Djerassi,  Carl, Draesner,  Ulrike, Fischer,  Ernst Peter, Fritz,  Peter, Gassen,  H.-G., Krottenthaler,  Erwin, Schneider,  Karin, See,  Claudia von, Steiger,  Nicole, Storch,  Volker, Wünning,  Ingrid
Die Naturwissenschaften stecken voller spannender Themen, über die es sich zu schreiben lohnt. Aber - wie fängt man es an? Wir zeigen, wie Wissenschaft Schule machen kann, in dem Schülerinnen und Schüler kreative Texte über Themen beispielsweise aus Entwicklungsbiologie, Hirnforschung oder Evolution schreiben. Entstanden sind diese Texte im Rahmen einer Schreibwerkstatt am Literaturhaus Stuttgart. Die jungen Autoren nutzten Vorträge, Exkursionen, Unterrichtsmaterial und Zeitungsartikel als Inspiration. Außerdem erläutern in diesem Buch Wissenschaftler, Schriftsteller und Journalisten, warum das Schreiben über Naturwissenschaften so faszinierend ist - und auf welchen Wegen sich die vermeintliche Kluft zwischen den Kulturen überbrücken lässt. Schließlich gibt das Buch praktische Tipps für eigene Schreibprojekte.
Aktualisiert: 2017-12-27
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Fritz, Peter

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonFritz, Peter ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Fritz, Peter. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Fritz, Peter im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Fritz, Peter .

Fritz, Peter - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Fritz, Peter die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Fritz, Peter und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.