Wundergesten in der Fingerapotheke

Wundergesten in der Fingerapotheke von Gienow,  Peter

In diesem Buch wird beschrieben, wie Sie mittels einfacher Gesten aus dem Fundus der Fingerapotheke®, die in der Akupunktur beschriebenen Wundermeridiane für ihr eigenes Wohlbefinden nutzen können.

Aktualisiert: 2017-06-08
Urheber / Autor:
> findR *

Die Fingerapotheke

Die Fingerapotheke von Gienow,  Peter

In diesem Buch werden die Grundlagen der Fingerapotheke gelegt. Sie lernen mittels Ihrer Finger zu morphen und auf diese Weise sowohl Ihre Vergangenheit, als auch Ihre Zukunft zu gestalten.

Aktualisiert: 2017-06-01
Urheber / Autor:
> findR *

Materia medica der Urelemente Teil 1 – 3 3 Bände

Materia medica der Urelemente Teil 1 – 3 3 Bände von Gienow,  Gertie, Gienow,  Peter

Materia medica der Urelemente zum PAKETPREIS Mithilfe der in dieser Materia medica - in 3 Bänden - beschriebenen Arzneimittel lassen sich ansonsten schwer zu behandelnde Erkrankungen wie Störungen des elektromagnetischen Feldes, Folgen von Narkose, Entfremdungen, bipolare Affektstörungen, Autoimmunkrankheiten, Hirntumoren, Autismus und Vitiligo oftmals erfolgreich behandeln. Gienow, Gertie und Peter Miasmatische Schriftenreihe Nr. 12 Materia medica der Urelemente Teil 1 In diesem Teil werden die Ursprünge des Universums aus hermetischer Sicht beschrieben und therapeutisch zugänglich gemacht. Sie erfahren, wie die Urelemente Äther, Positronium und Hydrogenium bei der Behandlung chronischer Erkrankungen einzusetzen sind. Gienow, Gertie und Peter Miasmatische Schriftenreihe Nr. 13 Materia medica der Urelemente Teil 2 Im Teil 2 lernen Sie die Arzneien Helium, Lithium, Beryllium und Bor kennen und bei der Behandlung chronischer Kankheiten einzusetzen. Gienow, Gertie und Peter Miasmatische Schriftenreihe Nr. 14 Materia medica der Urelemente Teil 3 Mit diesem Teil finden die Einzel-Urelemente ihren Abschluss. Sie finden ausführliche Informationen über Kohlenstoff, Stickstoff und Sauerstoff.

Aktualisiert: 2017-04-03
> findR *

Die Skrophulose – Das vergessene Miasma

Die Skrophulose – Das vergessene Miasma von Gienow,  Peter

Viele Märchen beginnen mit den Worten "Es war einmal". Und wir alle hoffen, dass die Geschichte nicht endet: "und ist nicht mehr." Dieses Schicksal scheint die Skrophulose zu treffen, wenn wir ihr nicht mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit begegnen. Je mehr wir uns mit den Miasmen Sykose, Syphilinie und Psora beschäftigen, desto weniger scheinen wir die Skrophulose zu brauchen. Doch ist das wirklich richtig? Die Skrophulose ist eng verbunden mit unseren Lebenserhaltungsmechanismen. Sie ist ebenfalls eng verbunden mit dem Sinn, den wir aus unseren Erfahrungen ziehen. Was aber wäre unser Körper wert, wenn es nicht etwas gäbe, das ihn am Leben hielte? Reine Chemie oder lebendiges Wesen? Wozu erleben wir so viele Eindrücke, wenn niemand sie verarbeitet? Und damit sind wir bei einem Kernproblem, denn o wo die Skrophulose aktiv ist, gibt es keine Garantie mehr, dass wir am Leben bleiben können, o wo die Skrophulose aktiv ist, vergessen wir den Sinn, den wir im Leben haben, o wo die Skrophulose aktiv ist, werden wir stumpf-sinnig und verstehen den Sinn in den einfachsten Geschichten nicht mehr. Daher macht auch die Miasmatik nur Sinn mit der Skrophulose. Die Skrophulose ist nicht leicht zu verstehen, nicht weil sie nicht leicht verständlich wäre, vielmehr weil uns die Verarbeitungsmechanismen abhanden gekommen sind, und auch dafür hat die Skrophulose gesorgt. Daher beginnen wir in diesem Buch bei den Anfängen. Wir errichten die Basis, aus der ein Verstehen der Skrophulose erwachsen kann. Wir entführen Sie auf eine Reise in unsere Vergangenheit und machen Sie mit Schriften bekannt, die, wie die Skrophulose, dem Vergessen anheim gefallen sind. Damit diese Schriften kein lebloses Etwas bleiben, sollten Sie sie mit ihrem Leben, mit Ihren Erfahrungen füllen, Sie sollten sie nähren, damit sie wachsen, groß und stark werden, wie Sie vielleicht Ihre Kinder nähren, damit sie groß und stark werden, oder, wenn Sie keine Kinder haben, Ihre Träume. Vielleicht werden Sie dann erkennen, wie es funktioniert sinnhaft am Leben Teil zu haben "zum höheren Zweck unseres Da-Seins."

Aktualisiert: 2017-04-03
Urheber / Autor:
> findR *

Materia medica der Urelemente Teil 2

Materia medica der Urelemente Teil 2 von Gienow,  Gertie, Gienow,  Peter

Mithilfe der in dieser Materia medica beschriebenen Arzneimittel lassen sich ansonsten schwer zu behandelnde Erkrankungen wie Störungen des elektromagnetischen Feldes, Folgen von Narkose, Entfremdungen, bipolare Affektstörungen, Autoimmunkrankheiten, Hirntumore, Autismus und Vitiligo oftmals erfolgreich behandeln. Im Teil 2 lernen Sie die Arzneien Helium, Lithium Beryllium und Bor kennen und bei der Behandlung chronischer Kankheiten einzusetzen.

Aktualisiert: 2017-04-03
> findR *

Heilung der Seele durch die Kraft der Sterne

Heilung der Seele durch die Kraft der Sterne von Gienow,  Gertie, Gienow,  Peter

Auch die menschliche Seele entwickelt sich im Laufe der Zeit, um immer mehr Verantwortung und Möglichkeiten zu bekommen. In diesem Buch gehen wir auf die Grundzüge der Entwicklung der menschlichen Seele ein, die in diversen Bereichen des Kosmos stattfindet. Begleiten Sie den Weg Ihrer Seele, wie sie Stück für Stück lernt einen physischen Organismus zu leiten.

Aktualisiert: 2017-04-03
> findR *

Materia medica der Urelemente Teil 1

Materia medica der Urelemente Teil 1 von Gienow,  Gertie, Gienow,  Peter

Mithilfe der in dieser Materia medica beschriebenen Arzneimittel lassen sich ansosnten schwer zu behandelnde Erkrankungen wie Störungen des elektromagnetischen Feldes, Folgen von Narkose, Entfremdungen, bipolare Affektstörungen, Autoimmunkrankheiten, Hirntumore, Autismus und Vitiligo oftmals erfolgreich behandeln. In diesem Teil werden die Ursprünge des Universums aus hermetischer Sicht beschrieben u nd therapeutisch zugänglich gemacht. Sie erfahren, wie die Urelemente Äther, Positronium und Hydrogenium bei der Behandlung chronischer Erkrankungen einzusetzen sind.

Aktualisiert: 2017-03-13
> findR *

Homöopathische Miasmen: Die Sykose

Homöopathische Miasmen: Die Sykose von Gienow,  Peter

Die Heilung chronischer Krankheiten ist eng verknüpft mit Hahnemanns Konzept der drei Miasmen Syphilis, Sykosis und Psora. Es liefert einen Schlüssel zum Verständnis von Krankheitsverläufen, da die Miasmen Ursprung zahlreicher Symptome sind. Das überlieferte Wissen alter Kulturen tritt hier mit neuzeitlichem homöopathischen Denken in Beziehung. Das daraus entwickelte "dynamische Modell" der Miasmen liefert Ihnen einen leicht erlernbaren Weg zur Behandlung chronischer Krankheiten. Schwerpunkt dieses Buches ist die Sykose. Sie profitieren von einer praxisorientierten Darstellung der Sykose-Erscheinungsfomen und der jeweiligen therapeutischen Möglichkeiten. Anhand von zwölf Fallbeispielen können Sie Ihr Verständnis der miasmatischen Beziehungen und der vorgeschlagenen Therapiewege überprüfen. Lernen Sie auch den Titel Homöopathische Miasmen: Die Psora des Autors kennen.

Aktualisiert: 2017-05-23
Urheber / Autor:
> findR *

Die Gienow-Methode

Die Gienow-Methode von Gienow,  Gertie, Gienow,  Peter

Die Gienow-Methode ist ein modulares System (Baukastensystem) zur Behandlung chronischer Krankheiten. Grundlage ist dabei die Lehre der Ense von Paracelsus, der Erkrankungen in 5 Ursachen einteilte. Das Ens veneni bezeichnete Vergiftungen und Arzneikrankheiten, das Ens naturale die natürlichen Krankheiten oder Dispositionen. Es schließen sich das Ens astrale (sternenbedingte Krankheiten), das Ens spirituale (spirituelle Krankheiten) und das Ens die (gottgegebene Krankheiten) an. In diesem Band beschreiben die Gienows die Entwicklung Ihrer Methodik aus der Behandlung der Arzneikrankheit zur Miasmatik Hahnemanns und Matteis, die die Behandlung komplexer chronischer Krankheiten ermöglichen.

Aktualisiert: 2017-03-13
> findR *

Materia medica der Urelemente Teil 3

Materia medica der Urelemente Teil 3 von Gienow,  Gertie, Gienow,  Peter

Mithilfe der in dieser Materia medica beschriebenen Arzneimittel lassen sich ansonsten schwer zu behandelnde Erkrankungen wie Störungen des elektromagnetischen Feldes, Folgen von Narkose, Entfremdungen, bipolare Affektstörungen, Autoimmunkrankheiten, Hirntumore, Autismus und Vitiligo oftmals erfolgreich behandeln. Mit diesem Teil finden die Einzel-Urelemente ihren Abschluss. Sie finden ausführliche Informationen über Kohlenstoff, Stickstoff und Sauerstoff.

Aktualisiert: 2017-03-13
> findR *

Weltentwicklung für Miasmatiker

Weltentwicklung für Miasmatiker von Gienow,  Florimond, Gienow,  Gertie, Gienow,  Peter

Miasmatiker haben vor allem die Aufgabe chronische Krankheiten zu behandeln. Viele chronische Krankheiten sind verkappte Arzneikrankheiten oder Störungen der Disposition. Diese können durch die herkömmliche Miasmatik gut behandelt werden. Manche Erkrankungen stammen aber aus anderen Bereichen, die Paracelsus das Ens spirituale nannte. Dieses Buch ist ein spannender Einstieg in die Behandlung dieser Gruppe von Krankheiten und eine bisher unveröffentlichte Darstellung der Ur-Miasmatik.

Aktualisiert: 2017-04-04
> findR *

Die Tuberkulinie für Miasmatiker

Die Tuberkulinie für Miasmatiker von Gienow,  Gertie, Gienow,  Peter

Die Tuberkulinie für Miasmatiker knüpft an die "Miasmatikerserie" der Gienows an. Wieder wird ein Miasma dargestellt, das so bisher in der homöopathischen Literatur keine Erwähnung findet. Begleiten Sie die Gienows durch das Reich der Ich-Findung, des Denkens, des Pflanzendaseins und heilen Sie durch Chlorophyll, das Sonnenelixier diverse Raum-Elixiere und das 8. Sphäre-Elixier. Lernen Sie etwas über den Verkalkungsprozess kennen und die Art und Weise wie sich Leben in unseren Organismus eingraviert. Nach dem Lesen dieses Buches wird Ihre Vorstellung der Tuberkulinie nicht mehr dieselbe sein.

Aktualisiert: 2017-03-13
> findR *

Miasmen und Kultur

Miasmen und Kultur von Gienow,  Peter, Knop,  Reinhard, Sonnenschmidt,  Rosina

Seit Hahnemann Miasmen postulierte, blieben sie schwer verständlich und auch deshalb umstritten. Was sind Miasmen und wo kommen sie her? Welche Beziehung haben sie zueinander? Die bekannte Autorin und Dozentin Dr. Rosina Sonnenschmidt hat sich – ausgehend von ihren früheren Erfahrungen als professionelle Sängerin alter Musikepochen – von Anbeginn ihrer homöopathischen Arbeit an mit den Miasmen befasst und sie als Ausdruck kollektiver Krankheitsdynamik verstanden. Mit dem renommierten Miasmenforscher Peter Gienow gemeinsam hat sie ein miasmatisches Modell erarbeitet, das sich in unserer eigenen Kulturgeschichte widerspiegelt und belegen lässt. In der Übertragung auf die Arbeit mit Patienten hat sich die Anwendung dieses Modells bereits vielfach bewährt – ganz im Sinne der kosmischen Regel 'wie im Großen, so im Kleinen'. Die Autorin bezeichnet ihr neues Buch selbst als ihr lange gewachsenes zentrales Lebenswerk, an dem sie seit vielen Jahren gearbeitet hat. Dieses Buch ist nun endlich fertig geworden und wir freuen uns, es Ihnen präsentieren zu können. In diesem umfassenden Werk führt uns die Autorin zunächst auf eine Zeitreise durch unsere kulturelle Vergangenheit, von den syphilitisch geprägten Epochen Mittelalter und Renaissance über den sykotischen Barock, das psorische Rokoko und das tuberkuline Bürgertum bis hinein in die Neuzeit. Das Wesen von Miasmen wird als kollektive Manifestation des epochalen Zeitgeistes deutlich, dessen Nährboden Formen von Unterdrückung und Intoleranz sind – ein dynamischer Potenzialraum für Unheil, der über Generationen fortleben und sich beim individuellen Kranken verkörpern kann. Doch gleichzeitig entstehen heilende Qualitäten und zeigen sich in Musik (Beispiele zum kostenlosen Download verfügbar), Kunst und neuen Lebensweisen. Diese Krankheits- und Heilungsprinzipien münden in ein klares Behandlungskonzept, mit dem sich die miasmatische Krankheitsebene bei Patienten sowohl diagnostizieren als auch homöopathisch therapieren lässt. Fallbeispiele verdeutlichen seine Einfachheit und belegen seine Wirksamkeit.

Aktualisiert: 2017-06-07
> findR *

Die Zeitenwende als Grundlage von Karzinogenie und Syphilinie

Die Zeitenwende als Grundlage von Karzinogenie und Syphilinie von Gienow,  Peter

Es war einmal. so beginnen viele Märchen, auch dieses. Es war einmal die Syphilis. Doch leider endet dieses Märchen nicht wie die meisten,. so lebten sie glücklich bis an ihr Lebensende, da die Syphilis nach wie vor mehr Opfer fordert als jede andere bekannte Krankheit, nur unerkannt eben. Wann immer wir Menschen sinnlos ausgerottet werden, wann immer uns destruktive Erkrankungen ereilen, die Syphilis hat mit Sicherheit ihre Hände im Spiel. Woher kommt diese seltsame Krankheit? Was hat sie vor? Wie kann man sie heilen? Sinnvolle Fragen, die es sich zu stellen lohnt, haben wir ein Interesse daran, eine Welt ohne syphilitische Verzerrung zu erleben. Vielleicht helfen uns die Erkenntnisse dieses Buches dabei, das Märchen Syphilis neu zu schreiben. Es war einmal die Syphilis. und. sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende.

Aktualisiert: 2017-04-03
Urheber / Autor:
> findR *

Einfach heilen!

Einfach heilen! von Gienow,  Peter

Sie suchen nach Möglichkeiten Ihren Patienten Ihre Therapie zu erklären? Sie suchen einen Patientenratgeber zur miasmatischen Therapie? Folgen Sie in diesem Band dem Weg des Autors, der ihn zur Findung des miasmatischen Modells brachte. Erleben Sie die ersten Zeichen seiner chronischen Krankheit, die erst in der Begegnung mit der Homöopathie zur Heilung kam. Erleben sie die ersten Praxisjahre des Autors, und lernen Sie die Patientengeschichten kennen, aus denen sich schlussendlich das dynamisch miasmatische Modell entwickelt hat. Lesen Sie im zweiten Teil eine einfache Darstellung der Grundprinzipien der Heilung chronischer Krankheiten, wie sie von jedem verstanden werden kann. Ein spannendes und bewegendes Buch. Ein Muss für jeden Homöopathen, der chronische Erkrankungen einfach heilen möchte.

Aktualisiert: 2017-04-03
Urheber / Autor:
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Gienow, Peter

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGienow, Peter ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Gienow, Peter. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Gienow, Peter im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Gienow, Peter .

Gienow, Peter - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Gienow, Peter die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Gienow, Peter und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.