Pflege-Report 2018

Pflege-Report 2018 von Greß,  Stefan, Jacobs,  Klaus, Klauber,  Jürgen, Kuhlmey,  Adelheid, Schwinger,  Antje
Der Pflege-Report, der in Buchform und als Open-Access-Publikation erscheint, nimmt jährlich relevante Themen der Versorgung von Pflegebedürftigen unter die Lupe. Schwerpunktthema des Jahres 2018 ist Qualität und Qualitätssicherung in der Langzeitpflege. Dazu werden aktuelle Entwicklungen aufbereitet und kritisch gewürdigt sowie Perspektiven für weitere Entwicklungen aufgezeigt. Die 15 Fachbeiträge erörtern u.a.: Darüber hinaus präsentiert der Pflege-Report Analysen zur Entwicklung der Pflegebedürftigkeit, der Inanspruchnahme verschiedener Pflegeformen sowie der Pflegeinfrastruktur. Der Pflege-Report wird von , und vom Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) in Kooperation mit von der Charité - Universitätsmedizin Berlin und von der Hochschule Fulda herausgegeben.
Aktualisiert: 2018-06-13
> findR *

Regulierung des Marktes für verschreibungspflichtige Arzneimittel im internationalen Vergleich

Regulierung des Marktes für verschreibungspflichtige Arzneimittel im internationalen Vergleich von Greß,  Stefan, Niebuhr,  Dea, Wasem,  Jürgen
Die Autoren vergleichen den deutschen Arzneimittelmarkt mit den Märkten anderer Länder – insbesondere in den USA. Nur in Deutschland legen die Hersteller alleine die Preise fest. In den Vergleichsländern bestimmen entweder staatliche Behörden die Preise oder beeinflussen wie in den USA Krankenversicherer die Preise. In keinem anderen der Vergleichsländer ist darüber hinaus wie in Deutschland die Zulassung von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln nahezu gleichbedeutend mit der Erstattungsfähigkeit durch die gesetzliche Krankenversicherung. Vor diesem Hintergrund leiten die Autoren Reformszenarien für den deutschen Markt einschließlich der absehbaren Auswirkungen für Hersteller, Krankenversicherungen und Patienten ab. Das Buch richtet sich vor allem an Fachleute in Krankenversicherungen und bei Arzneimittelherstellern sowie an gesundheitspolitisch Interessierte. Es gibt einen fundierten Überblick über internationale Arzneimittelmärkte und mögliche Reformszenarien in der gesetzlichen Krankenversicherung.
Aktualisiert: 2018-07-10
> findR *

Einfluss nehmen oder aussteigen

Einfluss nehmen oder aussteigen von Braun,  Bernard J. M., Greß,  Stefan, Rothgang,  Heinz, Wasem,  Jürgen
Damit sich die Gesetzlichen Krankenkassen in wünschenswerter Weise am Bedarf ihrer Versicherten orientieren können, müssen sich deren Interessen in den Kassen Geltung verschaffen können. Zwei Mechanismen sollen dies gewährleisten: die Kassenwahlfreiheit – also die Möglichkeit, in eine andere Kasse zu wechseln – und die Kassenselbstverwaltung durch gewählte Vertreter der Versicherten. Die Autoren werfen in diesem Band die Frage auf, ob die beiden Mechanismen tatsächlich funktionieren und dazu beitragen, die Wirksamkeit, Qualität und Wirtschaftlichkeit der gesundheitlichen Versorgung zu gewährleisten. Ihre Antworten basieren auf mehreren repräsentativen und zum Teil erstmalig so durchgeführten Befragungen der Bevölkerung und der Versichertenvertreter in der Selbstverwaltung. Hinsichtlich der »Abstimmung mit der Füßen« stellen die Verfasser zwar eine hohe Wechselbereitschaft fest, aber die bisher unzureichenden Alternativen und zu hohe inhaltliche Barrieren hemmen den Kassenwechsel. In der Selbstverwaltung diagnostizieren die Autoren Struktur- und Funktionsmängel u.a. durch eine geringe aktive Legitimation, die Unterrepräsentanz relevanter Versichertengruppen und unzulänglich ausgeschöpfte Handlungsmöglichkeiten.
Aktualisiert: 2018-07-10
> findR *

Krankenversicherung und Wettbewerb

Krankenversicherung und Wettbewerb von Greß,  Stefan
Im Gegensatz zu Deutschland werden in den Niederlanden seit längerem Wettbewerbselemente als Steuerungsinstrument in der Krankenversicherung eingesetzt, um Gesundheitsleistungen effizienter bereitzustellen und gleichzeitig Kosten zu sparen. Die Studie zeigt die dortigen Erfahrungen und wertet sie im Hinblick auf die Übertragbarkeit auf die deutsche Situation aus.
Aktualisiert: 2018-07-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Greß, Stefan

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGreß, Stefan ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Greß, Stefan. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Greß, Stefan im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Greß, Stefan .

Greß, Stefan - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Greß, Stefan die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Greß, Stefan und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.