K_eine Didaktik der performativen Künste

K_eine Didaktik der performativen Künste von Hilliger,  Dorothea
Die Öffnung der Kunstform und der Institution Theater ebenso wie neue Spielarten zwischen Kunst und Pädagogik werfen wichtige Fragen an die Theaterpädagogik auf. Welche didaktischen Rahmungen braucht und verträgt eine künstlerisch verstandene Theaterpädagogik? Was entsteht, wenn Schülerinnen und Schüler zu Performern werden und Theaterkünstler in Bildungszusammenhängen arbeiten? Inwiefern kann, muss, soll performative Arbeit mit Amateuren sozial und politisch relevant sein? „K_eine Didaktik der performativen Künste“ lotet das Spannungsfeld zwischen künstlerischem Eigensinn und pädagogischer Orientierung aus und gibt Hinweise darauf, diesen Raum mit Amateuren phantasievoll wie kenntnisreich auszuschreiten. Es werden theoretische Fundierungen gelegt, praktische Beispiele analysiert und Handlungswege vorgestellt. Damit richtet sich das Buch an alle Menschen, die im Rahmen der Kunstform Theater pädagogisch arbeiten. Es lässt sich auf verschiedene Praxisfelder beziehen und die theoretischen wie historischen Bezüge können weitergedacht und -entwickelt werden.
Aktualisiert: 2019-01-31
> findR *

Freiräume der Enge

Freiräume der Enge von Aydin,  Armagan, Braun,  Sarah-Cecilia, Degenhart,  Lisa, Eller,  Ulrich, Haack,  Jenny, Hartmann,  Anne, Hilliger,  Dorothea, Huber,  Christoph, Malorny,  Thomas, Pauly,  Sandra, Pester,  Franziska, Schiller,  Indra, Schütte,  Nina
Das Buch richtet sich an Künstler, Wissenschaftler und Pädagogen, denen ein kreativer, an den je eigenen Interessen und Arbeitsfeldern orientierter Zugriff auf die Inhalte der Publikation ermöglicht werden soll. Unter verschiedenen thematischen Schwerpunkten werden Bedingungen, Anordnungen und Methoden künstlerischer Findungsprozesse in der Theaterpädagogik vorgestellt. Die von den Autoren entwickelten Positionen basieren auf einer kollektiven künstlerischen Praxis. Sie wurden im Anschluss an ein kunstübergreifendes, experimentelles Theaterprojekt zu dem Bauhauskünstler Oskar Schlemmer entwickelt und thematisieren beispielhaft Probenprozesse im Amateurtheaterkontext. Die in dem Buch versammelten Texte können in künstlerische wie auch pädagogische Praxis zurückgeführt werden und erweitern und ergänzen zudem den aktuellen Diskurs. Die Inhalte und die Gestaltung zielen darauf ab, einen Kommunikationsraum zwischen Künstlern/Autoren und Rezipienten zu erschließen, der, wenn auch nicht auf direkter Anwesenheit aller Akteure basierend, doch wie ein Theaterstück funktioniert, in dem Spieler wie auch Zuschauer die Kommunikationssituation und den Ablauf ihrer je speziellen Aufführung bestimmen können. Die fadengeheftete Softcover-Broschur im Hochformat (225 x 168 mm) umfasst 336 Seiten (68 Bild- und 268 Textseiten). Der Druck ist vierfarbig, das Cover wurde mit einer Laserstanzung veredelt sowie das Buch um eine DVD mit Bewegtbild-Sequenzen erweitert. Zwei farbige Lesebändchen können bei der Navigation durch das Buch unterstützen.
Aktualisiert: 2018-10-23
> findR *

Theaterpädagogische Inszenierung

Theaterpädagogische Inszenierung von Hilliger,  Dorothea
Ein Kompass zu einer künstlerisch geprägten Theaterarbeit mit Amateuren findet sich mit diesem Buch für Anfänger, Fortgeschrittene und für die Ausbildung von Theaterpädagogen und Lehrern des Darstellenden Spiels. Ausführliche Praxisteile bieten Beispiele von Probeneinheiten, die auf die eigenen Bedürfnisse hin modifiziert und weiterentwickelt werden können. Reflexionen erlauben es dem Leser, Strukturen und methodische Orientierungen für die eigene Praxis zu gewinnen. Das Buch kann dazu genutzt werden, in enger Orientierung an den Probeneinheiten, erste Schritte in die Theaterarbeit mit einer Gruppe zu begleiten. Erfahrene Theaterpädagogen können - ein eigenes Projekt vor Augen - Übertragungen und Fortführungen vornehmen und neue Reflexionsebenen für die eigene Praxis ableiten.
Aktualisiert: 2018-10-23
> findR *

Wünsche und Wirklichkeiten im bürgerlichen Trauerspiel

Wünsche und Wirklichkeiten im bürgerlichen Trauerspiel von Hilliger,  Dorothea
Das Schwergewicht der Arbeit liegt auf der Interpretation ausge- wählter Dramen des 18. und 19. Jahrhunderts, die die Konstituierung und Problematik bürgerlicher Familienbeziehungen zum Inhalt haben. Methodisch geht die Autorin so vor, dass sie ihre persönliche Sicht auf die Stücke, auf die moralischen Haltungen und Konflikte der Figuren als auch historisch-gesellschaftlich bedingt begreift und zum Ausgangspunkt der Interpretation macht. Es wird ein Inter- pretationsansatz gewonnen, der der Geschichtlichkeit der Dramen Rechnung trägt, dabei aber ausgeht von Fragen, die sich aus unserer heutigen gesellschaftlichen Situation heraus an diese Literatur ergeben.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Hilliger, Dorothea

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonHilliger, Dorothea ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Hilliger, Dorothea. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Hilliger, Dorothea im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Hilliger, Dorothea .

Hilliger, Dorothea - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Hilliger, Dorothea die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Hilliger, Dorothea und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.