Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters

Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters von Jungbauer,  Johannes
Alle, die beruflich mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, brauchen ein solides entwicklungspsychologisches Grundlagenwissen – sei es in der Jugendhilfe, in Bildungseinrichtungen, in der Erziehungsberatung oder in der Familienbildung. Dieses zeitgemäße Lehrbuch ist so geschrieben, dass es Studierende und Angehörige unterschiedlicher sozialer Berufe mit Gewinn nutzen können. Es vermittelt auf allgemeinverständliche Art und anhand zahlreicher Beispiele das Basiswissen für die psychosoziale Praxis. Beginnend mit der Entwicklung im Säuglings- und Kleinkindalter werden die vielfältigen Aspekte kognitiver, emotionaler, sprachlicher und sozialer Entwicklungsprozesse bis zum Ende der Adoleszenz dargestellt.
Aktualisiert: 2017-09-22
> findR *

Gefühlsabenteurer

Gefühlsabenteurer von Groß,  Vinod, Jungbauer,  Johannes, Katrin,  Begass, Schwung,  Robin
Das Programm „Gefühlsabenteurer“ soll (sozial-)pädagogische Fachkräfte praxisnah dazu befähigen, Jungen im Vorschulalter (5 bis 6 Jahre) altersangemessen in ihren emotionalen und sozialen Kompetenzen zu fördern. Im Mittelpunkt des Buches steht die Darstellung eines spezifisch jungenzentrierten Gruppenprogramms, das kleinschrittig und einfach verständlich in Form eines Manuals dargestellt wird. Den Rahmen des 10 Treffen umfassenden Programms bildet die Geschichte vom Piratenjungen Pip und seinen Abenteuern in der Welt der Gefühle. Durch Pino, eine Papageienhandpuppe, werden den Gruppenteilnehmern auf spiele-rische Art und Weise die Erlebnisse von Pip nähergebracht und erfahrbar gemacht. Die liebevoll illustrierten Geschichten thematisieren die Basisemotionen Freude, Wut, Angst, Trauer sowie die sozialen Emotionen Scham und Stolz. Dieses Gruppenprogramm fördert Jungen darin, ihre Gefühle und die anderer Men-schen besser wahrzunehmen (Selbstreflexion, Perspektivenübernahme, Empathie) und sie zu verbalisieren (Gefühlsausdruck, Gefühlskommunikation, Gefühlsvokabular). Ferner werden sie angeregt, sich damit auseinanderzusetzen, was Fairness und Hilfsbereitschaft bedeutet und warum dies im Umgang mit anderen Menschen wichtig ist (prosoziales Wissen und Verhalten). In einem einleitenden Kapitel werden zunächst der entwicklungspsychologische Hintergrund und das Konzept des Gruppenprogramms erläutert. Im Praxisteil werden Ablauf, verwendete Methoden und Materialien (z.B. Handpuppe, Schatzkiste, Pira-tenlied, Traumreisen, Bildvorlagen, Elternbriefe, Beobachtungs- und Dokumentati-onsbögen) sowie die konkrete Durchführung der zehn Sitzungen ausführlich be-schrieben. Praktische Hinweise, Tipps und Tricks runden die einzelnen Kapitel ab. Als Beigabe stehen vielfältige Materialien als Download zur Verfügung.
Aktualisiert: 2017-06-01
> findR *

Familien mit einem psychisch kranken Elternteil

Familien mit einem psychisch kranken Elternteil von Jungbauer,  Johannes
Was bedeutet es für eine Familie, wenn die Mutter oder der Vater psychisch erkrankt? Alle Familienmitglieder sind mit-betroffen – die Kinder aber in besonderer Weise. Im Mittelpunkt des Buches stehen die Belastungen und Probleme von Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil. In den einzelnen Kapiteln werden Forschungsbefunde zu unterschiedlichen Aspekten des Themas sowie ausgewählte Konzepte für die psychosoziale Praxis vorgestellt.
Aktualisiert: 2016-08-15
> findR *

Wegbegleitung, Trost und Hoffnung

Wegbegleitung, Trost und Hoffnung von Jungbauer,  Johannes, Krockauer,  Rainer
Sterben und Tod bedeuten meist das Hindurchgehen durch eine schwere Zeit – sowohl für den Betroffenen selbst als auch für dessen Familienangehörige und Freunde. Umso wichtiger ist es, diesen Weg nicht alleine gehen zu müssen und dadurch Trost zu finden, dass in der Begleitung eine lebensstärkende Hoffnung zum Ausdruck kommt. Der vorliegende Band zum Thema Sterben, Tod und Trauer versammelt Beiträge aus unterschiedlichen fachlichen und beruflichen Perspektiven. Dabei wird die Soziale Arbeit als Bindeglied zwischen den unterschiedlichen Disziplinen herausgearbeitet. Das Buch macht deutlich, das Sterben und Trauern nicht nur mit großen Belastungen verbunden sind, sondern auch Chancen zu Integrität, Erkenntnis und persönlichem Wachstum eröffnen. Eine ganzheitliche, an den Bedürfnissen der Betroffenen orientierte Wegbegleitung von Haupt- und Ehrenamtlichen kann hierbei eine wichtige Hilfe darstellen.
Aktualisiert: 2015-08-22
> findR *

Familienpsychologie kompakt

Familienpsychologie kompakt von Jungbauer,  Johannes
Wie können Paare beim Übergang zur Elternschaft unterstützt werden und gestaltet sich die Beziehung zwischen den Generationen? Warum kommt es zu Gewalt und Vernachlässigung in Familien, und welche Interventionsmöglichkeiten gibt es? Wie kann man Familienangehörige von todkranken und sterbenden Menschen unterstützen? Welche besonderen Bedürfnisse haben Familien mit einem psychisch kranken Mitglied? Das Lehrbuch Familienpsychologie beschreibt die Vielfalt heutiger Familienwirklichkeiten und zeigt konkrete Ansatzpunkte für die psychosoziale Praxis auf. Übersichtlich strukturiert, leicht verständlich und anhand vieler Fallbeispiele gibt der Autor einen Überblick zu zentralen Themen der Familienpsychologie sowie ihren Anwendungsmöglichkeiten. Praxisbezogenes Wissen – für Studium und berufliche Praxis der Sozialen Arbeit und Sozialpädagogik, Erziehungs- und Familienberatung. Neu in der 2. Auflage: »Großeltern-Enkel-Beziehungen« und »Familien mit einem psychisch kranken Mitglied«. Umfassend überarbeitetes und erweitertes Arbeitsmaterial zum Download.
Aktualisiert: 2017-08-15
> findR *

Klinisch-therapeutische Soziale Arbeit

Klinisch-therapeutische Soziale Arbeit von Jungbauer,  Johannes, Lammel,  Ute Antonia, Trost,  Alexander
Die Klinische Sozialarbeit versteht sich als gesundheitsbezogene Fachsozialarbeit; sie zielt generell auf die Beratung, Behandlung und Unterstützung von erkrankten, gesundheitlich gefährdeten sowie behinderten Menschen ab. Dieses Buch nimmt insbesondere die therapeutischen Aspekte der Klinischen Sozialarbeit in den Blick. Aufbauend auf den Methoden Sozialer Arbeit stellen die Autorinnen und Autoren Ansätze der Systemischen Therapie und der Integrativen Therapie vor, die sich für Beratungs- und Behandlungskontexte besonders eignen. Ausgehend von einem öko-bio-psycho-sozialen Grundverständnis von Gesundheit, Krankheit und Behinderung werden zunächst wesentliche Grundpositionen im Hinblick auf klinisch-therapeutische Tätigkeiten in der Sozialen Arbeit erörtert. Hierzu zählen neben einer integrativ-systemischen Sichtweise vor allem die Bedeutung von Bindung und Beziehungsgestaltung sowie ein ganzheitliches Verständnis psycho-sozialer Beratung und Therapie. Dabei wird nicht zuletzt deutlich, dass Sozialtherapie ein wichtiges und notwendiges Element einer zeitgemäßen Gesundheitsversorgung ist, vor allem auch im Rahmen der Sozialen Arbeit als Leitdisziplin. Darüber hinaus arbeiten die Autorinnen und Autoren heraus, dass die Klinische Sozialarbeit zunehmend auf praxisbezogene Forschung angewiesen ist, um ihre (sozial-)therapeutischen Konzepte weiterzuentwickeln. Exemplarisch hierfür werden einige Forschungsarbeiten und Praxiskonzepte vorgestellt, die z.B. für die Beratung, Prävention, Supervision, Traumatherapie und Angehörigenberatung innovative Impulse geben. Der bio-psycho-soziale Ansatz ist hoch relevant für die Psychotherapie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Daher werden Wege für die Integration klinisch-sozialarbeiterischer Module in die künftige Ausbildung von PsychotherapeutInnen aufgezeigt. Für das große Feld der Jugendhilfe wird die Bedeutung körperbezogener Ansätze beleuchtet. Die Autorinnen und Autoren – führende und anerkannte deutsche Fachleute – setzen sich seit Jahren für die Anerkennung und Weiterentwicklung von Behandlungsansätzen der Klinischen Sozialarbeit ein.
Aktualisiert: 2017-07-28
> findR *

Kinder und Partner psychisch kranker Menschen

Kinder und Partner psychisch kranker Menschen von Jungbauer,  Johannes, Lenz,  Albert
Kinder und Partner psychisch Kranker sind immer Mitbetroffene. Ihre spezifischen Belastungen, Probleme und Erfahrungen konnten in einer Reihe von Studien empirisch belegt werden. Dabei spiegelt der Befund, dass Kinder und Partner ein statistisch erhöhtes Risiko für eigene Erkrankungen tragen, nur einen Teil der komplexen Problematik wider. So sind Kinder im Umgang mit dem psychisch erkrankten Elternteil häufig auf sich gestellt und bleiben mit ihren Sorgen und Problemen allein. Auch auf die Partnerschaft wirkt sich eine psychische Erkrankung oft in gravierender Weise aus. Partnerschaften mit psychisch kranken Menschen sind fragile Beziehungen, die in vielerlei Hinsicht belastet und gefährdet sind. Vor diesem Hintergrund können spezifische Hilfeangebote für Kinder und Partner eine wichtige Bewältigungsressource darstellen. Autorinnen und Autoren, die sich in den letzten Jahren praktisch und forschend intensiv mit Kindern und Partnern psychisch kranker Menschen beschäftigt haben, geben in diesem Band einen Überblick über den heutigen Stand der fachlichen Diskussion. Im Anschluss an die einleitenden Ausführungen über Perspektiven für Forschung und Praxis folgen im ersten Teil Beiträge, in denen es um die Belastungen der Kinder sowie deren Hilfebedarf und professionelle Unterstützungsmöglichkeiten geht. Im anschließenden zweiten Teil finden sich Beiträge zur Lebenssituation der Partner und zu entsprechenden Hilfeangeboten.
Aktualisiert: 2017-07-19
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Jungbauer, Johannes

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonJungbauer, Johannes ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Jungbauer, Johannes. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Jungbauer, Johannes im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Jungbauer, Johannes .

Jungbauer, Johannes - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Jungbauer, Johannes die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Jungbauer, Johannes und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.