Himmel auf Erden oder Teufelsbauwurm?

Himmel auf Erden oder Teufelsbauwurm? von Herzog,  Markwart, Kießling,  Rolf, Roeck,  Bernd

Die Kirchen und Klosteranlagen Altbayerns und Schwabens entstanden im "Bauboom" der Barockzeit zwischen 1680 und der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts und charakterisieren bis heute diese Landschaft. Wurden diese Großprojekte den Untertanen abgepresst? Oder konnten die Klöster diese gewaltigen Bauten finanzieren, weil sie und ihre Äbte klug wirtschafteten? Der vorliegende Band fasst die Ergebnisse der historischen Tagung "Baukonjunktur der süddeutschen Klöster im 18. Jahrhundert" zusammen, die im September 1999 im Kloster Irsee stattfand. An zahlreichen Beispielen aus dem süddeutschen Raum wird deutlich, dass monokausale Erklärungen für die intensive Bautätigkeit des Barock nicht weiter helfen. Statt dessen wird ein komplexes Beziehungsgefüge von ökonomischen und gesellschaftlichen Faktoren berücksichtigt, um sich diesem Phänomen der süddeutschen Kunst-, Kultur- und Wirtschaftsgeschichte anzunähern.

Aktualisiert: 2016-03-01
> findR

Mobilität und Migration in der Region

Mobilität und Migration in der Region von Baumann,  Reinhard, Kießling,  Rolf

›Migration‹ ist in aller Munde, sei es um die Zuwanderung aus anderen Staaten oder Kulturräumen zu beschreiben, sei es um die Binnenwanderung innerhalb des eigenen Staates oder Landes zu erfassen. Über der Diskussion gegenwärtiger Phänomene vergisst man gerne, dass Migration seit jeher ein Merkmal der Gesellschaft war und jede historische Epoche ganz spezifische Formen kennt. Der vorliegende Band – die Dokumentation einer Tagung des Memminger Forums im Jahr 2011 – spannt den Bogen von den mittelalterlichen Wanderungen des Klerus und der Rekrutierung von Söldnern über die Mobilität der bürgerlichen Oberschicht oder den Umgang mit den Außenseitern der ›Zigeuner‹ in der Frühen Neuzeit bis zu den massenhaften Anwerbungen auswärtiger Arbeiter in der Industrialisierung und der politisch bedingten Vertreibung bzw. Abwanderung nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Ansatz, die verschiedenartigen Erscheinungsformen in ihrer regionalen Dimension zu erfassen, erweist sich auch bei diesem Thema als aufschlussreich und eröffnet Einsichten zur Vertiefung der aktuellen Diskussion.

Aktualisiert: 2015-10-23
> findR

Umweltgeschichte in der Region

Umweltgeschichte in der Region von Kießling,  Rolf, Scheffknecht,  Wolfgang

An regionalen Fallbeispielen aus Oberschwaben und den angrenzenden Regionen wird diskutiert, in welchem Ausmaß in historischen Zeiten Klimaveränderungen stattfanden und wie die Menschen in der Agrarwirtschaft auf sie reagierten. Die Erschließung der Ressourcen Wald und Moorland werden dabei ebenso behandelt wie die Bewältigung des wachsenden Energiebedarfs. Die AuseinanderSetzung mit auftretenden Epidemien, die Wahrnehmung der Außenwelt und der Umgang mit Tieren sind weitere Fragestellungen der Tagungsbeiträge des ›Memminger Forums‹. Angesichts gegenwärtiger Umweltkatastrophen lohnt der Blick in die Vergangenheit unseres Klimas, um Antworten auf zukünftige Fragen zu finden.

Aktualisiert: 2016-02-18
> findR

Was eine Stiftung bewirken kann – 10 Jahre Dr. Eugen Liedl Stiftung

Was eine Stiftung bewirken kann – 10 Jahre Dr. Eugen Liedl Stiftung von Frei,  Hans, Kießling,  Rolf, Liedl,  Eugen

Mit Stolz blickt die Dr. Eugen Liedl Stiftung auf ihr zehnjähriges Bestehen zurück. Zweck der in Neusäß bei Augsburg ansässigen Stiftung ist es, die Erforschung der schwäbischen Geschichte und die Erhaltung der aus ihr erwachsenen Eigenart in Sprache, Kunst, Musik und Brauchtum zu fördern. Vorhaben und Leistungen, die diesem Ziel dienen, werden alljährlich durch die Vergabe der Preise "Pro Suebia" und mit Geldmitteln ausgezeichnet. Mehr als 200.000 Euro für 25 Projekte aus verschiedenen Fachbereichen wurden bisher ausgeschüttet, von der Dialektforschung bis zur Denkmalpflege, von der Regionalgeschichte und Ortsnamenforschung bis zu den Museen und der zeitgenössischen Kunst. Die Jubiläumsschrift gibt einen kompakten und reich bebilderten Überblick und würdigt auch die Persönlichkeit des Stifters, der sein Privatvermögen für die Förderung von Wissenschaft, Kunst und Kultur eingebracht hat.

Aktualisiert: 2015-11-01
> findR
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Kießling, Rolf

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKießling, Rolf ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Kießling, Rolf. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Kießling, Rolf im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Kießling, Rolf .

Kießling, Rolf - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Kießling, Rolf die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Kießling, Rolf und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.