Holocaust-Angst

Holocaust-Angst von Eder,  Jacob S., Pinnow,  Jörn
Von der »Last der Geschichte« zur »besonderen Verantwortung«. Der Umgang der amerikanischen Politik, Kultur und Gesellschaft mit dem Holocaust hat dessen Nachgeschichte seit den siebziger Jahren weltweit geprägt - ob durch die Fernsehserie »Holocaust«, das Washingtoner Museum, den Film »Schindlers Liste« oder die Goldhagen-Debatte. Wie hat man in Deutschland auf diese Entwicklung reagiert? Auf der Basis erstmals zugänglicher Quellen zeigt Jacob S. Eder, dass das Umfeld von Helmut Kohl, aber auch der Kanzler selbst, die zunehmende Beschäftigung der Amerikaner mit dem nationalsozialistischen Judenmord als Gefahr für die politischen Interessen und das Ansehen der Bundesrepublik betrachteten. Vor allem amerikanische Juden und jüdische Organisationen galten als Gegenspieler, denen man bisweilen unlautere Motive unterstellte. Bonn versuchte deshalb, den Diskurs in den USA gezielt zu beeinflussen und ihm ein positives Deutschlandbild entgegenzusetzen. Im Laufe der neunziger Jahre wurde freilich klar, dass der Umgang des Auslands mit dem Holocaust nicht zu steuern war - und wie wichtig ein eindeutiges Bekenntnis zur historischen Verantwortung ist.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Holocaust-Angst

Holocaust-Angst von Eder,  Jacob S., Pinnow,  Jörn
Von der »Last der Geschichte« zur »besonderen Verantwortung«. Der Umgang der amerikanischen Politik, Kultur und Gesellschaft mit dem Holocaust hat dessen Nachgeschichte seit den siebziger Jahren weltweit geprägt - ob durch die Fernsehserie »Holocaust«, das Washingtoner Museum, den Film »Schindlers Liste« oder die Goldhagen-Debatte. Wie hat man in Deutschland auf diese Entwicklung reagiert? Auf der Basis erstmals zugänglicher Quellen zeigt Jacob S. Eder, dass das Umfeld von Helmut Kohl, aber auch der Kanzler selbst, die zunehmende Beschäftigung der Amerikaner mit dem nationalsozialistischen Judenmord als Gefahr für die politischen Interessen und das Ansehen der Bundesrepublik betrachteten. Vor allem amerikanische Juden und jüdische Organisationen galten als Gegenspieler, denen man bisweilen unlautere Motive unterstellte. Bonn versuchte deshalb, den Diskurs in den USA gezielt zu beeinflussen und ihm ein positives Deutschlandbild entgegenzusetzen. Im Laufe der neunziger Jahre wurde freilich klar, dass der Umgang des Auslands mit dem Holocaust nicht zu steuern war - und wie wichtig ein eindeutiges Bekenntnis zur historischen Verantwortung ist.
Aktualisiert: 2019-05-06
> findR *

Schöner sterben in Paris

Schöner sterben in Paris von Lenormand,  Frédéric, Pinnow,  Jörn
Paris 1914. Der Erste Weltkrieg ist ausgebrochen, und die Stadt befindet sich im Ausnahmezustand. Immer mehr Frauen erledigen die notwendigen Alltagsarbeiten, alle kampffähigen Männer werden rekrutiert. Als auch Kommissar Raymond Février trotz seiner Plattfüße den gefürchteten Mobilmachungsbescheid erhält, sieht er nur eine Möglichkeit, dem sicheren Tod zu entkommen: Er muss eine Frau werden. Mit Hilfe der Prostituierten Léonie legt er seine Männerkleider ab und Unterröcke an und verwandelt sich in die emanzipierte, etwas androgyne, aber nicht minder reizende Loulou Chandeleur. Durch sein Geschick und seine langjährige Erfahrung findet er eine Anstellung in der Detektei der jungen Miss Cecily Barnett, die in der von Männern dominierten Polizeiwelt bisher wenig Durchsetzungsvermögen hatte. Gleich beim ersten Fall handelt es sich um eine Lösegeldforderung an die wohlhabende Baronin Schlésinger, die Schutzgeld für ihren Sohn Paul zahlen muss, wenn nicht unschuldige Menschen ermordet werden sollen. Und noch während die Detektive einer verwirrenden Spur folgen, die sie durch ganz Paris führt, erliegt Cecily immer mehr dem rauen Charme der burschikosen Loulou …
Aktualisiert: 2019-05-20
> findR *

Schöner sterben in Paris

Schöner sterben in Paris von Lenormand,  Frédéric, Pinnow,  Jörn
Paris 1914. Der Erste Weltkrieg ist ausgebrochen, und die Stadt befindet sich im Ausnahmezustand. Immer mehr Frauen erledigen die notwendigen Alltagsarbeiten, alle kampffähigen Männer werden rekrutiert. Als auch Kommissar Raymond Février trotz seiner Plattfüße den gefürchteten Mobilmachungsbescheid erhält, sieht er nur eine Möglichkeit, dem sicheren Tod zu entkommen: Er muss eine Frau werden. Mit Hilfe der Prostituierten Léonie legt er seine Männerkleider ab und Unterröcke an und verwandelt sich in die emanzipierte, etwas androgyne, aber nicht minder reizende Loulou Chandeleur. Durch sein Geschick und seine langjährige Erfahrung findet er eine Anstellung in der Detektei der jungen Miss Cecily Barnett, die in der von Männern dominierten Polizeiwelt bisher wenig Durchsetzungsvermögen hatte. Gleich beim ersten Fall handelt es sich um eine Lösegeldforderung an die wohlhabende Baronin Schlésinger, die Schutzgeld für ihren Sohn Paul zahlen muss, wenn nicht unschuldige Menschen ermordet werden sollen. Und noch während die Detektive einer verwirrenden Spur folgen, die sie durch ganz Paris führt, erliegt Cecily immer mehr dem rauen Charme der burschikosen Loulou …
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Wir bauen ein Zukunftshaus

Wir bauen ein Zukunftshaus von Horx-Strathern,  Oona, Pinnow,  Jörn
Die Zukunftsforscherfamilie Horx-Strathern hat am Rand von Wien ein Haus für die Zukunft gebaut: das »Future Evolution House«. Kurzweilig und mit viel Ironie schildert Oona Horx-Strathern das Drama seiner Entstehung. Sie erzählt, wie es zum Wunsch nach einem Eigenheim kam, welchen Anforderungen einer modernen Familie es genügen sollte, von sensiblen Architekten und noch sensibleren Nachbarn, den emotionalen Hochs und Tiefs während des Baus und wie Architektur heute den neuen Energietrends, innovativen Technologien, aber auch moderner Raumgestaltung Rechnung tragen kann. Nicht zuletzt ist das Buch eine ernsthafte Auseinandersetzung mit der Frage, wie wir in absehbarer Zukunft wohnen und leben werden.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Griechenland unter Hitler

Griechenland unter Hitler von Emmert,  Anne, Mazower,  Mark, Pinnow,  Jörn, Schäfer,  Ursel
Die große Gesamtdarstellung Griechenlands im Zweiten Weltkrieg und der politischen und gesellschaftlichen Folgen der brutalen deutschen Besatzung. Von dem bekannten und vielfach ausgezeichneten Historiker Mark Mazower, Autor des Bestsellers ›Hitlers Imperium. Europa unter der Herrschaft des Nationalsozialismus‹. 1941 marschierte die deutsche Wehrmacht in Griechenland ein und führte bis 1944 ein brutales Besatzungsregime. Mark Mazower schildert diese Tragödie mit großer Intensität und in all ihren Aspekten. Er erzählt von den kämpfenden griechischen Partisanen, den deportierten Juden, den Opfern der durch die deutsche Besatzung ausgelösten Hungerkatastrophe und den von Deutschen verübten Massakern. Er schildert die Sicht der deutschen Soldaten und Gestapo-Offiziere und blickt ins Innerste des alltäglichen Wahnsinns. Ob Deutschland verpflichtet ist, eine Entschädigung an Griechenland zu leisten, ist noch ungeklärt. Mark Mazower liefert mit seinem grundlegenden Buch ›Griechenland unter Hitler. Das Leben während der deutschen Besatzung 1941-1944‹ und einem eigens für die deutsche Ausgabe verfassten Vorwort den nötigen Hintergrund.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Pinnow, Jörn

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonPinnow, Jörn ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Pinnow, Jörn. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Pinnow, Jörn im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Pinnow, Jörn .

Pinnow, Jörn - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Pinnow, Jörn die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Pinnow, Jörn und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.