Herr Erwin und sein blauer Hund

Herr Erwin und sein blauer Hund von Boldt,  Claudia, Reinländer,  Jens
Manchmal passieren sonderbare Dinge. Man wacht frühmorgens auf, tappelt verschlafen ins Bad, blinzelt seine Zehen an, guckt in den Spiegel und sieht plötzlich einen kleiner Mann mit großem Hut. Der hockt in einem Briefkasten und auf dem Namensschild steht: Herr Erwin. So geht das ab jetzt jedesmal, wenn man ins Bad geht. Und immer steht ein seltsames Paket vor diesem Postkasten, mal sperrig groß, mal ganz klein, mal in braunes Packpapier, mal in blaue Servietten gehüllt. Immer ist das Paket für Herrn Erwin. Und immer sind ganz ungewöhnliche Dinge und erstaunliche Geschichten darin -
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Wieso machen A und O zwei Köche froh?

Wieso machen A und O zwei Köche froh? von Messina,  Lilli, Reinländer,  Jens
Woher kommen eigentlich die Buchstaben? Diese Frage stellen sich viele Kinder. In diesem Buch wird sie augenzwinkernd und spielerisch fantasievoll beantwortet. Nämlich so: Zwei Könige verjagen ihre Köche. Sie sind enttäuscht! Der eine kocht nur Suppen - das ganze Volk ist spindeldürr. Der andere zaubert nur fette 3-Gänge-Menüs - das ganze Volk ist dick und rund. Als die verstoßenen Köche sich treffen, haben sie die rettende Idee: Sie können doch einfach ihre Rezepte tauschen. Wie aber sollen sie sich all die Zutaten merken? Es entstehen Bilder. Dann Zeichen. Dann Buchstaben. Die Schrift ist erfunden ... • Fantasievolle, augenzwinkernd-lustige Geschichte über die Entstehung der Schrift.
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Edgar – Mein Leben zwischen Nobelpreis und Arschkarte

Edgar – Mein Leben zwischen Nobelpreis und Arschkarte von Reinländer,  Jens
Was macht man, wenn man ein Quasselmonster im Ohr hat? - Man redet wirres Zeug und macht sich ständig zum Affen! Genau mit diesen Schwierigkeiten hat Edgar jeden Tag zu kämpfen. Dabei hat er eigentlich schon mehr als genug Ärger am Hals. Wenn man Zuhause zwei bekloppte Geschwister hat und in der Schule neben Heidrun-Beatrice, der größten Streberin der ganzen Schule sitzen muss, ist das Leben an für sich schon schrecklich genug. Doch wenn einem dazu auch noch in einem unpassenden Moment dauernd irgendwelche doofen Sprüche rausrutschen, dann ist das Leben die Hölle. Da hilft es auch nicht, dass Edgar ein Genie ist und heißester Anwärter für alle möglichen Nobelpreise, die man sich überhaupt denken kann. Wer oberpeinlichen Blödsinn rausposaunt, kriegt die Arschkarte! Und Edgar fliegen die Arschkarten mittlerweile nur so zu. Weil ihm eben dauernd irgendwelcher Schwachsinn rausrutscht. Bestimmt ist der »Nobelpreis für die größte Arschkartensammlung auf unserem Planeten« auch längst schon für ihn reserviert. Alles andere wäre eine Riesenüberraschung, bei dem Talent im Grütze labern ...
Aktualisiert: 2019-01-03
> findR *

Suppengrün

Suppengrün von Kinting,  Erik, Reinländer,  Jens
RÜCKKLAPPENTEXT: Jens Reinländer Suppengrün - oder Wie kommt ein Pirat zu so einem Namen? . das möchte unser Suppengrün auch gerne wissen, Im Grunde wäre er viel lieber Koch geworden, oder vielleicht Bademeister oder sogar Weihnachtsmann - aber so einfach ist das alles nicht, besonders wenn man nicht schwimmen kann und nur so groß ist, wie ein abgebrochener Meter. Wilde Piraten, die keiner Fliege etwas zuleide tun können und sich Sorgen machen, daß andere sich verletzen könnten sind jedenfalls nicht gerade gefragt auf den sieben Weltmeeren. Statt dessen läuft er mit seinen Freunden, dem Papagei Quasselstrippe und dem pensionierten Piraten Krummer Hund, der schönsten Aussicht hinterher, fängt die Welt in einer Papiertüte und hißt allerhöchstens mal seine Unterhose am Flaggenmast, um Schrecken zu verbreiten. Natürlich ist ein waschechter Pirat jederzeit für ein Abenteuer zu haben, auch für den Versuch über den Horizont zu gucken. "Ein Kinderbuch, das bereits bei den jüngsten Lesern hintergründigen Humor anspricht. Anstelle von aufdringlicher Belehrung regt der Autor mit sanfter Ironie dazu an, sich mit den Alltagsfragen kritisch auseinanderzusetzen. Ein wunderbarer Lesestoff für Kinder, denen die "normalen" Geschichten nicht mehr ausreichen, herrlich vertrackt und hintersinnig - zum immer wieder neu entdecken." Heribert Fux INHALTSVERZEICHNIS: Inhaltsverzeichnis: Prost Mahlzeit, kleiner Pirat Freunde sind gut Glückskäfer ahoi Möwenschiß ist ungewiß TEXTAUSZUG/LESEPROBE: Prost Mahlzeit, kleiner Pirat: Hast Du schon mal einen Piraten gesehen? Ich meine so einen richtigen. Einen zum Anfassen, einen der Schnupfen bekommt und Ziegenpeter und der fünf, ach was, neun Kugeln Eis schafft ohne mit der Wimper zu zucken. Na was? Hast Du? Wie - Spinnerei? So was gibt es gar nicht? Gehörst Du etwas auch zu denen, die glauben, daß echte Piraten wenigstens zwei Meter groß sein müssen und ein Holzbein haben oder wenn nicht das, dann doch wenigstens eine Augenklappe und obendrein noch goldene Ohrringe tragen und Bärte und Krummsäbel, und daß sie besser fluchen können, als des Teufels Großmutter? Das stimmt wohl. Aber eben nicht immer. Es gibt nämlich auch welche unter zwei Meter. Sogar unter eins fünfundzwanzig. Und im speziellen sogar einen, von dem hier die Rede sein soll, der liegt noch drunter. Null siebenundneunzig um genau zu sein, ein abgebrochener Meter sozusagen. Ein Knirps, ein Knilch, eine halbe Portion möchte man meinen. Aber ein ganzer Kerl sage ich. Ein wilder Kerl. Ein Pfundskerl. Ein Prachtkerl. Einer der sich nicht unterkriegen läßt, obwohl ihm das niemand übelnehmen könnte in diesen wechselhaften Zeiten, in denen die Schiffe keine Segel mehr haben, die Fässer keinen Rum und die Männer keinen Mumm, und wo nicht einmal mehr wilde Grimassen oder grollende Seemannsflüche noch irgendwen aus der Fassung bringen, geschweige denn Schüsse vor den Bug, über die neuerdings - wenn überhaupt - nur noch höflich geklatscht wird, weil man allgemein der Meinung ist, es könne sich bei soviel Brimborium doch wohl selbstverständlich nur um eine Theateraufführung handeln. In solchen vermaledeiten Zeiten steckt nun also unser Pirat, und mitunter läßt er jetzt statt der Piratenflagge auch schon mal seine Unterhose am Mast emporsteigen, aber selbst das reißt kaum noch jemanden vom Hocker. Piratenschiffe sind aus der Mode, basta! Wen wunderts da also, daß er schließlich irgendwann genervt sagt: "endgültig, ich habe die Nase voll. Ich hau innen Sack, ich mach 'ne Fliege, ich kratz die Kurve, ich verdrück mich, ich verpfeif mich. Ich werde Koch." [.]
Aktualisiert: 2018-10-25
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Reinländer, Jens

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonReinländer, Jens ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Reinländer, Jens. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Reinländer, Jens im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Reinländer, Jens .

Reinländer, Jens - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Reinländer, Jens die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Reinländer, Jens und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.