Die Zukunft des Religionsunterrichts im Horizont von Globalisierung und Multikulturalität

Die Zukunft des Religionsunterrichts im Horizont von Globalisierung und Multikulturalität von Gottwald,  Eckart, Rickers,  Folkert
Wo es in didaktischen Planungen, schulpolitischen Entscheidungen oder in der Konzipierung von Religionsbüchern um die Zukunft des Religionsunterrichts in Deutschland geht, wird man diesen Band einbeziehen müssen. Die Autoren begnügen sich nicht mit der Berücksichtigung tagespolitischer Ereignisse für einen gegenwarts- und schülerbezogenen "modernen" Unterricht, sondern versuchen, im Horizont von Globalisierung und Multikulturalität das kommende gesellschaftliche Terrain abzustecken, in dem der Religionsunterricht notwendigerweise seinen Ort finden muss, will er für zukünftige Bildungsprozesse nicht unerheblich werden. Die Weite des Spektrums wird dadurch unterstrichen, dass die Entwicklung des Faches zugleich aus der Sicht konfessioneller Religionspädagogik (in ökumenischer Verantwortung) sowie aus der Perspektive von Islamdidaktik und Philosophiedidaktik beleuchtet wird.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Gott und Geld

Gott und Geld von Biehl,  Peter, Bizer,  Christoph, Degen,  Roland, Mette,  Norbert, Rickers,  Folkert, Schweitzer,  Friedrich
Geld bestimmt auf eine entscheidende Weise alle unsere Lebenszusammenhänge, bis in die Erziehung und bin in die Religion hinein. Dies gibt nicht zuletzt der Religionspädagogik allen Anlaß, sich mit der Bedeutung des Geldes auseinanderzusetzen. Die Beiträge dieses Bandes eröffnen ganz unterschiedlich akzentuierte Zugänge zu einer Beschäftigung mit dieser Thematik und ergänzen diese um Vorschläge zu ihrer Behandlung in der (religions-) pädagogischen Praxis.
Aktualisiert: 2019-04-02
> findR *

Bibel und Bibeldidaktik

Bibel und Bibeldidaktik von Bizer,  Christoph, Englert,  Rudolf, Kohler-Spiegel,  Helga, Mette,  Norbert, Rickers,  Folkert, Schmidt,  Uta, Schweitzer,  Friedrich
Eine Einführung in den jüngsten Stand der Bibelwissenschaft und eine übersichtliche Orientierung über die gegenwärtigen Möglichkeiten der Bibeldidaktik in Theorie und Praxis. ReligionslehrerInnen und PfarrerInnen gewinnen nicht nur einen Einblick in die neueren Methoden und Ergebnisse der alt- und neutestamentlichen Forschung, sondern auch in feministisch-exegetische und interreligiöse Zugänge. Praktische Hilfe bieten eine Reihe von Beiträgen, die aufzeigen, wie biblische Texte für Kinder und Jugendliche heute relevant werden können. Auf besonderes Interesse dürften dabei jene Artikel stoßen, die der Bedeutung der Bibel für die Gegenwartskultur nachgehen - in der Popmusik, im Theater und in der modernen Musik.
Aktualisiert: 2019-04-02
> findR *

Jesus Christus in Lebenswelt und Religionspädagogik

Jesus Christus in Lebenswelt und Religionspädagogik von Biehl,  Peter, Bizer,  Christoph, Degen,  Roland, Mette,  Norbert, Rickers,  Folkert, Schweitzer,  Friedrich
Wie kann in der Religionspädagogik sinnvoll und angemessen von Jesus Christus geredet werden? Dieser Kernfrage widmet sich aus verschiedenen Perspektiven der neue Band des "Jahrbuchs der Religionspädagogik". Es wird der Versuch unternommen, Jesus Christus im Horizont der Religionen zu verstehen und seine Bedeutung im Kontext von Lebenswelt und Religionspädagogik zu bestimmen. Die zunehmende Notwendigkeit des interreligiösen Dialogs findet in den einzelnen Beiträgen ihren Niederschlag.
Aktualisiert: 2019-04-02
> findR *

Schlüsselerfahrungen

Schlüsselerfahrungen von Biehl,  Peter, Bizer,  Christoph, Degen,  Roland, Mette,  Norbert, Rickers,  Folkert, Schweitzer,  Friedrich
Zeitzeugen erzählen von epochalen, Heranwachsende und Studierende von lebensgeschichtlichen Schlüsselerfahrungen. Authentische Berichte stehen im Mittelpunkt dieses Bandes. Ausgehend von solchen Erfahrungen wird ein Konzept entwickelt, das den Situationsansatz in der Religionspädagogik aufnimmt und unter veränderten Bedingungen weiterführt. Religiöses Lernen soll stärker daran orientiert werden, was Heranwachsende für sich brauchen.
Aktualisiert: 2019-04-02
> findR *

Thematisch-problemorientierter Religionsunterricht

Thematisch-problemorientierter Religionsunterricht von Dressler,  Bernhard, Rickers,  Folkert
Das Konzept eines thematisch-problemorientierten Religionsunterrichts hat Ende der sechziger Jahre eine neue Epoche religionspädagogischer Arbeit eingeleitet. Es wirkt bis heute nach und strukturiert nach wie vor alle ihre Tätigkeitsfelder in Schule und Kirche. Die Beiträge dieses Bandes gehen aus von der Einsicht, dass wir es beim problemorientierten Religionsunterricht mit einem außerordentlich aktuellen Programm zu tun haben, dessen »unabgegoltene Potenziale« innovativ auf die gegenwärtige Situation der Religionspädagogik einwirken können.
Aktualisiert: 2018-09-24
> findR *

Alltagserfahrungen im interreligiösen Kontext

Alltagserfahrungen im interreligiösen Kontext von Rickers,  Folkert
Die Autoren dieses Buches plädieren dafür, die Begegnung nicht wie üblich auf theoretischem Gebiet anzusetzen, im Gespräch über religiösen Grundsatzfragen etwa, sondern über gemeinsam angehende Angelegenheiten des Alltags und darin deren überraschend tiefe religiöse Verhaftungen aufzudecken. Die im interreligiösen Lernprozess erfahrenen Autoren wollen nicht nur Brücken des Verstehens, sondern auch der interreligiösen Kommunikation schlagen: Wie funktioniert etwa eine Mischehe zwischen einem christlichen Theologen und seiner islamischen Frau? Wie erziehen sie ihre Kinder? Welche religiösen Prinzipien wirken sich darin aus? Dieses Buch wählt einen anderen Zugang zum interreligiösen Lernen als üblich. Es entwirft kein aus theoretischen Überlegungen abgeleitetes Programm, sondern geht ganz unsystematisch gewöhnlichen Dingen des Alltags nach und fragt, wie Menschen aus verschiedenen Religionen und Kulturen ihn bewältigen. Es sind dies scheinbar ganz einfache Sachverhalte wie der Umgang mit Krankheit und Gesundheit, Essen, Kleidung und Wohnen, Ehe, Partnerschaft und Kindererziehung, schließlich Sterben und Tod. Näher betrachtet aber stellt sich schnell heraus, dass sich in den täglichen Gewohnheiten, der kulturellen und religiösen Verhaftung von Menschen jeweils das Ganze niederschlägt. Die Autoren plädieren dafür, authentische Begegnungen zu solchen Alltäglichkeiten zu arrangieren, um hieraus den Ansatz zum interreligiösen Lernen zu finden. Fachleute aus verschiedenen Religionen wollen Mut machen, die interreligiöse Begegnung im Alltag zu wagen. Beeindruckend etwa ist das Beispiel einer christlich-islamischen "Mischehe", die es geschafft hat, ihre Umgebung zu überzeugen, auch den Imam, wenngleich der Ehemann als christlicher Theologe keine kirchliche Anstellung gefunden hat. Der Band wird beschlossen mit zwei Beiträgen, in denen der behutsame Versuch gemacht wird, systematische Leitlinien zum interreligiösen Lernen zu formulieren. F. Rickers schreibt für die Religionspädagogik und plädiert dafür, über das Interreligiöse hinausgehend für transkulturelle Dimensionen zu öffnen. Der Philosoph Ram Adhar Mall, verwurzelt in hinduistischer Tradition, zeigt Wege, wie die eine Wahrheit in der Vielfalt der Zugänge gesucht werden kann.Folkert Rickers, geboren 1938, Professor für Religionspädagogik an der Gerhard-Mercator-Universität Gesamthochschule Duisburg, 1978 Habilitation in "Evangelische Theologie und ihre Didaktik".
Aktualisiert: 2018-09-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Rickers, Folkert

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonRickers, Folkert ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Rickers, Folkert. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Rickers, Folkert im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Rickers, Folkert .

Rickers, Folkert - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Rickers, Folkert die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Rickers, Folkert und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.