„Waffen-Gleichheit“

„Waffen-Gleichheit“ von Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V., Bergmann,  K.-O., Greiner,  H.-P., Hölling,  G., Krämer,  A., Lemke,  R., Lindemann,  M., Ratajczak,  T., Rumler-Detzel,  P., Schulte,  J., Stegers,  C.-M., Stellpflug,  M., Taupitz,  T.
Das Dogma der fehlenden Waffengleichheit im Arzthaftungsprozess begründet die Rechtsprechung mit einem gegebenen Wissensgefälle zwischen den Parteien. Die Autoren dieses Bandes beleuchten Voraussetzungen und Folgen dieser Annahme und gehen der Frage nach, ob die eingeführten Verfahrensmodifikationen Chancengleichheit zwischen den Parteien tatsächlich herstellen oder der Ergänzung bedürfen. Die Verfasser thematisieren die Mitwirkungsrechte und -pflichten der Beteiligten und die Neutralität des medizinischen Sachverständigen.Den deutschen Arzthaftungsprozess kennzeichnet das Alles-oder-Nichts-Prinzip, was leicht zu unbilligen Ergebnissen führen kann. Um so mehr ist in den letzten Jahren die Notwendigkeit erkannt worden, Waffengleichheit im Sinne von Chancengleichheit zwischen Arzt und Patient auch im außergerichtlichen Bereich zu institutionalisieren. Dem widmen sich die Praxisberichte im zweiten Teil des Buches.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Risiko Aufklärung

Risiko Aufklärung von Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V., Bergmann,  K.-O., Gaus,  W., Jungbecker,  R., Kienzle,  H.F., Müller,  R.T., Ratajczak,  T., Schünemann,  H., Stegers,  C.-M.
Die Entwicklung des Rechts der Risikoaufklärung spaltet die im Medizinrecht tätigen Anwälte ebenso wie die Ärzteschaft in Lager. Beklagt wird einerseits eine nach wie vor ungenügende Bereitschaft der Ärzte, Patienten über die mit medizinischer Behandlung verbundenen Risiken und Gefahren aufzuklären. Beklagt wird andererseits eine ausgeuferte Rechtsprechung, die im Bereich der Medizin noch Risiken für aufklärungspflichtig halte, die weit unterhalb der Schwelle von jedermann allgemein in Kauf genommener Risiken liege. Die Beiträge liefern neben einer Analyse der bisherigen Rechtsentwicklung Anregungen für die Rechtsanwendung und Rechtsfortbildung.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Medizinische Notwendigkeit und Ethik

Medizinische Notwendigkeit und Ethik von Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V., Bergmann,  K.-O., Gründel,  J., Janischowski,  A.J., Kienzle,  H.F., Knott-Thiemann,  V., Ratajczak,  T., Schneider,  G, Schwarz-Schilling,  G., Stegers,  C.-M., Teichner,  M.
Die vergangenen Jahrzehnte waren in der medizinrechtlichen Diskussion geprägt von der Herausarbeitung von Aufklärungspflichten und der Feststellung von Behandlungsstandards. Unbeachtet blieb die zentrale Frage nach der medizinischen Notwendigkeit einer Leistung. Das Symposium will diese Fragestellung in ihren ethischen, verfassungsrechtlichen und leistungsrechtlichen Aspekten aufarbeiten und zu einer Klärung beitragen.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Medizin und Strafrecht

Medizin und Strafrecht von Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V., Bergmann,  K.-O., Bühler,  K., Eisenmenger,  W., Gaidzik,  P., Halbe,  B., Kurz,  K.-H., Nemetschek,  S., Ratajczak,  T., Schwarz-Schilling,  G., Stegers,  C.-M., Ulsenheimer,  K.
Kaum eine andere Rechtsmaterie ist unter Medizinern und Juristen seit Jahren derartig heftig umstritten wie die strafrechtliche Verantwortung der Angehörigen von Heilberufen. Ihre Tätigkeit ist mit einem deutlich erhöhten Risiko verbunden, mit strafrechtlichen Normen in Konflikt zu geraten. Im Brennpunkt stehen Straftaten gegen das Leben, gegen die Gesundheit und die persönliche Freiheit, weniger Straftaten im Zusammenhang mit der sonstigen Berufsausübung oder Straftaten gegen die Persönlichkeitssphäre oder im Zusammenhang mit der Einstellung von Sachverständigengutachten. Die Beiträge liefern Anregungen für die Rechtsanwendung und Rechtsfortbildung.
Aktualisiert: 2019-06-02
> findR *

Medizinische Notwendigkeit und Ethik

Medizinische Notwendigkeit und Ethik von Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V., Bergmann,  K.-O., Gründel,  J., Janischowski,  A.J., Kienzle,  H.F., Knott-Thiemann,  V., Ratajczak,  T., Schneider,  G, Schwarz-Schilling,  G., Stegers,  C.-M., Teichner,  M.
Die vergangenen Jahrzehnte waren in der medizinrechtlichen Diskussion geprägt von der Herausarbeitung von Aufklärungspflichten und der Feststellung von Behandlungsstandards. Unbeachtet blieb die zentrale Frage nach der medizinischen Notwendigkeit einer Leistung. Das Symposium will diese Fragestellung in ihren ethischen, verfassungsrechtlichen und leistungsrechtlichen Aspekten aufarbeiten und zu einer Klärung beitragen.
Aktualisiert: 2018-11-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Stegers, C.-M.

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonStegers, C.-M. ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Stegers, C.-M.. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Stegers, C.-M. im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Stegers, C.-M. .

Stegers, C.-M. - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Stegers, C.-M. die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Stegers, C.-M. und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.