Bauen für die Bundeshauptstadt

Bauen für die Bundeshauptstadt von Bredenbeck,  Martin, Moneke,  Constanze, Neubacher,  Martin, Nimptsch,  Jürgen, Süßmuth,  Rita

Als der Parlamentarische Rat am 10. Mai 1994 die Hauptstadtfrage diskutierte und Bonn mit 33 zu 29 Stimmen als Übergangslösung wählte, machte sich kaum jemand Gedanken darüber, welche Auswirkungen das auf die kleine Universitätsstadt haben würde, welche Strahlkraft sie einmal entfalten sollte. Die Kombination umfunktionierter, umgebauter und neuer Gebäude für das bundesrepublikanische Deutschland gab dem Stadtbild allmählich einen ganz eigenen, unverwechselbaren Charme und das Flair einer geradezu gemütlichen, nicht protzenden Hauptstadt. Denn fast alle Bauten, die bis Mitte der 1960er Jahre in Bonn entstanden, wurden für die Zwischenzeit errichtet. Und doch sollte das Vorübergehende attraktiv und auch repräsentativ sein. Was als Übergangslösung gemeint war, wurde schließlich etwas Besonderes in der deutschen Architekturgeschichte und zeugt vom Einfallsreichtum im besonderen Klima der Bonner Republik. 20 Jahre nach der Wiedervereinigung ist es um die architektonischen Zeugnisse dieser Zeit still geworden. Stück für Stück drohen wichtige Erinnerungsstätten für immer verlorenzugehen. Dieser Band lädt ein zu einer Reise in die Bonner Republik, ihren Glanz und ihre Wärme – und ist zugleich eine Darstellung dessen, was heute bereits wenn nicht schon verschwunden, so doch zu Unrecht vergessen scheint.

Aktualisiert:
> findR *

Kulturelle Vielfalt leben

Kulturelle Vielfalt leben von Fuchs,  Max, Göring-Eckardt,  Katrin, Höppner,  Christian, Öger,  Vural, Schavan,  Annette, Schulz,  Gabriele, Süßmuth,  Rita, Zimmermann,  Olaf

Im Band Kulturelle Vielfalt leben: Chancen und Herausforderungen interkultureller Bildung sind Beiträge aus Politik & Kultur, der Zeitung des Deutschen Kulturrates, zu dem Themen: Vielfalt als Reichtum, Migrationsgeschichte, Von der Ausländer- zur Integrationspolitik, Von anderen lernen - Initiativen von zivilgesellschaftlichen Akteuren in der Integrationsarbeit, Interkulturelles Lernen - interkulturelle Praxis versammelt. Die Themen werden von verschiedenen Autoren, Kulturpolitikern, Akteuren der kulturellen Bildung und der Kulturforschung, Vertretern zivilgesellschaftlicher Organisationen, aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Das Buch wird durch ein Grußwort von Bundesbildungsministerin Annette Schavan und ein Vorwort des Präsidenten des Deutschen Kulturrates Prof. Dr. Max Fuchs eingeleitet. Autoren sind u.a.: Katrin Göring-Eckardt, Rita Süssmuth, Memet Kilic, Vural Öger, Christian Höppner, Mely Kiyak, Shermin Langhoff, Imre Török, Erik Bettermann, Olaf Zimmermann.

Aktualisiert: 2017-04-22
> findR *

Pädagogische Kompetenz: die Basiskompetenz im 21. Jahrhundert

Pädagogische Kompetenz: die Basiskompetenz im 21. Jahrhundert von Beyer,  Klaus, Knöpfel,  Eckehardt, Storck,  Christoph, Süßmuth,  Rita

Pädagogik ist wieder Thema in der deutschen Öffentlichkeit. Zum einen hat das Bekanntwerden der Resultate der PISA-Studie dazu geführt, dass über Schule und Pädagogik an vielen Orten in Deutschland diskutiert wird. Zum anderen hat das tragische Ereignis an einem Gymnasium in Erfurt den Menschen auf dramatische Weise gezeigt, dass eine pädagogische Förderung von Kindern und Jugendlichen sich nicht nur auf kognitive Lernprozesse erstrecken darf. Kinder und Jugendliche sind in der postmodernen Gesellschaft vielfältigsten Einflüssen und Anforderungen ausgeSetzt. Sie müssen lernen, sich in einer ständig verändernden und keineswegs immer widerspruchsfreien Gesellschaft zurecht zu finden. Mündigkeit, Freiheit und soziale Verantwortung können junge Menschen aber nicht ohne Hilfestellung Erwachsener ausbilden. Wo aber können die, die Verantwortung für Erziehung und Bildung tragen sollen, pädagogische Kompetenz erwerben und ausbilden? Der schulische Pädagogikunterricht bietet hier gute Chancen. Die drei Autoren engagieren sich seit vielen Jahren - als Verfasser von Lehrwerken, als Autoren fachdidaktischer Bücher und Aufsätze, in der Ausbildung von Studierenden und Referendarinnen und Referendaren und nicht zuletzt im konkreten Unterricht selbst - für Pädagogikunterricht in der Schule. Christoph Storck erläutert, auf welche Weise erfolgreichpädagogische Kompetenz im Pädagogikunterricht vermittelt wird. Eckehardt Knöpfel stellt die Realität des Faches Pädagogik in der Schule in Geschichte und Gegenwart vor und Klaus Beyer begründet systematisch die Bedeutung pädagogischer Bildung und erläutert die Unverzichtbarkeit einer solchen Bildung vor dem Hintergrund aktueller schulischer wie gesellschaftlicher Anforderungen.

Aktualisiert: 2017-04-08
> findR *

Wir sind die Wolfskinder

Wir sind die Wolfskinder von Heinermann,  Claudia, Süßmuth,  Rita, Winterberg,  Sonya

Vermisst, verloren, vergessen: Über 20.000 deutsche Kinder werden ab 1944 in Ostpreußen von ihren Familien getrennt - viele für immer. Gegen Hunger, Kälte und sowjetische Willkür führen sie einen Kampf um Leben und Tod. Monatelang streifen sie, Wölfen gleich, durch die Wälder Litauens. Nach jahrzehntelangem Schweigen erzählen die letzten Wolfskinder erstmals von den Schrecken der Vergangenheit.

Aktualisiert: 2017-04-06
> findR *

Migration und Hochschule

Migration und Hochschule von Begona Prieto Peral,  Maria, Dietrich von Loeffelholz,  Hans, Düll,  Nicola, Fraunhofer,  Andreas, Heese,  Renate, Helmolt,  Katharina V, Hermann,  Julia, Katharina Jacob,  Anna, Lewin,  Dirk, Münch,  Ursula, Neger,  Andre, Rappenglück,  Stefan, Schmidt,  Eva, Sophia Thurau,  Lena, Süßmuth,  Rita, V Helmolt,  Katharina

Unter dem Aspekt der Bildungsgerechtigkeit wie auch vor dem Hintergrund eines durch den demografischen Wandel bedingten Fachkräftemangels kommt Hochschulen die gesellschaftliche und bildungspolitische Aufgabe zu, sich stärker auf Zielgruppen einzustellen, die an Hochschulen bislang unterrepräsentiert sind. Zu diesen Zielgruppen gehören Personen mit Migrationshintergrund, die häufig bereits einen Bildungsabschluss im Ausland erworben haben, in Deutschland aber keinen ihrem Qualifikationsniveau entsprechenden Arbeitsplatz erhalten. Mit dieser Herausforderung befasst sich dieser Sammelband. Die Beiträge thematisieren demografische Entwicklungen unter dem Einfluss von Migrationsbewegungen, die Bildungsbedarfe von Migranten und Migrantinnen in Deutschland, bedarfsgerechte Studienformate, Beratungsangebote an Hochschulen und ihre Umsetzungsmöglichkeiten sowie organisatorische und didaktische Herausforderungen kultureller Vielfalt und interkultureller Lehr- und Lernkulturen. Der Band richtet sich an Forschende, Lehrende, Studierende und Beschäftigte an Hochschulen, die sich für bildungspolitische Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten vor dem Hintergrund von demografischen Entwicklungen und Migrationsbewegungen interessieren.

Aktualisiert: 2017-03-30
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Süßmuth, Rita

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSüßmuth, Rita ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Süßmuth, Rita. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Süßmuth, Rita im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Süßmuth, Rita .

Süßmuth, Rita - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Süßmuth, Rita die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Süßmuth, Rita und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.