IT-Arbeitsrecht

IT-Arbeitsrecht von Bongers,  Frank, Byers,  Philipp, Eylert,  Mario, Fuhlrott,  Michael, Geißler,  Karl, Hoppe,  Christian, Krämer,  Stefan, Neu,  Judith, Oberthür,  Nathalie, Petri,  Dirk, Raif,  Alexander, Schulze-Zumkley,  Kathrin, Solmecke,  Christian, Straten,  Axel von der, Tiedemann,  Jens, Wenzel,  Kathrin
Zum Werk Die unter dem Schlagwort "Arbeit 4.0" rasant voranschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt erfasst immer mehr Arbeitsbereiche. Die Nutzung durch die Arbeitnehmer und die Kontrolle durch die Arbeitgeber löst dabei eine Vielzahl zum Teil ganz neuer Rechtsfragen aus, wie Homeoffice, Nutzung von social media, GPS-Überwachung usw. Auch das kollektive Arbeitsrecht wird vor ganz neue Herausforderungen gestellt, die oft über Betriebsvereinbarungen zu regeln sind. Alle damit verbundenen Aspekte werden in dem Werk dargestellt, verbunden mit vielen Praxistipps und Mustern. Eingegangen wird auch auf strafrechtliche Besonderheiten. Vorteile auf einen Blick - Darstellung zu allen arbeitsrechtlichen Fragen beim Einsatz von IT - kompakt und verständlich - mit Mustern und Praxistipps Zielgruppe Für Fachanwälte im Arbeits- und IT-Recht, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervereinigungen und Unternehmensjuristen.
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

Arbeitsgerichtsgesetz

Arbeitsgerichtsgesetz von Breyer,  Thomas, Busemann,  Andreas, Herberger,  Maximilian, Kerwer,  Christof, Kliemt,  Michael, Korinth,  Michael H., Liebscher,  Brigitta, Nause,  Helmut, Raasch,  Dagmar, Schwab,  Norbert, Sorge,  Christoph, Tiedemann,  Jens, Ulrich,  Christoph, Vollstädt,  Oliver, Walker,  Wolf-Dietrich, Weth,  Stephan, Zimmerling,  Wolfgang
Bei den Autoren handelt es sich um ausgewiesene Experten des Arbeitsrechts aus Wissenschaft und Praxis.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

IT-Arbeitsrecht

IT-Arbeitsrecht von Bongers,  Frank, Byers,  Philipp, Eylert,  Mario, Hoppe,  Christian, Krämer,  Stefan, Neu,  Judith, Oberthür,  Nathalie, Petri,  Dirk, Raif,  Alexander, Solmecke,  Christian, Straten,  Axel von der, Tiedemann,  Jens, Wenzel,  Kathrin
Zum Werk Die unter dem Schlagwort "Arbeit 4.0" rasant voranschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt erfasst immer mehr Arbeitsbereiche. IT-Nutzung im Betrieb und die Kontrolle durch die Arbeitgeber lösen eine Vielzahl zum Teil ganz neuer Rechtsfragen aus, wie im Kündigungsrecht, Arbeitsschutz, Homeoffice, Nutzung privater Arbeitsmittel, Nutzung von social media, GPS-Überwachung usw. Auch das kollektive Arbeitsrecht wird vor ganz neue Herausforderungen gestellt, wie IT-Erklärungen im BetrVG, IT-Betriebsvereinbarungen und IT-Ausstattung des Betriebsrats. Alle damit verbundenen Aspekte werden in dem Werk dargestellt, verbunden mit vielen Praxistipps und Mustern. Eingegangen wird auch auf strafrechtliche Besonderheiten. Vorteile auf einen Blick - umfassende Darstellung zu den arbeitsrechtlichen Fragen beim Einsatz von IT - kompakt und verständlich - mit Mustern und Praxistipps Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeits- und IT-Recht, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervereinigungen, Personalverantwortliche und Unternehmensjuristen.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Beamtenrecht des Bundes und der Länder – Gesamtausgabe

Beamtenrecht des Bundes und der Länder – Gesamtausgabe von Brockhaus,  Robert, Eck,  Angelika, Gunkel,  Alfons, Hoffmann,  Arne, Hoffmann,  Boris, Kathke,  Leonhard, Knoke,  Ulrich, Lechtermann,  Dirk, Maiwald,  Joachim, May,  Michael, Schachel,  Jens, Schmiemann,  Klaus, Schütz,  Erwin, Tiedemann,  Jens, Werres,  Stefan
Der Kommentar behandelt das gesamte Beamtenrecht anhand des Landesbeamtengesetzes von Nordrhein-Westfalen, ist jedoch auf Grund seines Aufbaus auch für jedes andere Bundesland von großer Hilfe. Bei den Erläuterungen einzelner Paragraphen werden stets Hinweise auf die Parallelvorschriften im Bund und in anderen Ländern angebracht und Abweichungen zum NRW LBG kommentiert. Über das reine Beamtenrecht hinaus behandelt das Werk auch Fragen des Besoldungsrechts und des Bundespersonalvertretungsrechts. Außerdem enthält die Gesamtausgabe einen ausführlichen Kommentar zum Beamtenversorgungsgesetz. Ergänzt werden die Kommentierungen durch umfangreiche Anhänge mit beamtenrechtlichen Vorschriften aus dem Europa-, Bundes- und Landesrecht. Die Entscheidungssammlung enthält die wichtigsten beamtenrechtlichen Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs, des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, des Bundesverfassungsgerichts, des Bundesverwaltungsgerichts und der Oberverwaltungsgerichte/Verwaltungsgerichtshöfe der Länder. Ausführliche Stichwortverzeichnisse zu den einzelnen Teilen und Schnellübersichten in den Ordnerdeckeln erleichtern die Orientierung. Fazit: Die umfangreichen Kommentierungen - unter Verwendung zahlreicher Gerichtsentscheidungen - machen zusammen mit der Entscheidungssammlung das Werk zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel für jeden, der sich mit dem Beamten- oder dem Beamtenversorgungsrecht befassen muss.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Beamtenrecht des Bundes und der Länder – Gesamtausgabe

Beamtenrecht des Bundes und der Länder – Gesamtausgabe von Brockhaus,  Robert, Eck,  Angelika, Gunkel,  Alfons, Hoffmann,  Arne, Hoffmann,  Boris, Kathke,  Leonhard, Knoke,  Ulrich, Lechtermann,  Dirk, Maiwald,  Joachim, May,  Michael, Schachel,  Jens, Schmiemann,  Klaus, Schütz,  Erwin, Tiedemann,  Jens, Werres,  Stefan
Der Kommentar behandelt das gesamte Beamtenrecht anhand des Landesbeamtengesetzes von Nordrhein-Westfalen, ist jedoch auf Grund seines Aufbaus auch für jedes andere Bundesland von großer Hilfe. Bei den Erläuterungen einzelner Paragraphen werden stets Hinweise auf die Parallelvorschriften im Bund und in anderen Ländern angebracht und Abweichungen zum NRW LBG kommentiert. Über das reine Beamtenrecht hinaus behandelt das Werk auch Fragen des Besoldungsrechts und des Bundespersonalvertretungsrechts. Außerdem enthält die Gesamtausgabe einen ausführlichen Kommentar zum Beamtenversorgungsgesetz. Ergänzt werden die Kommentierungen durch umfangreiche Anhänge mit beamtenrechtlichen Vorschriften aus dem Europa-, Bundes- und Landesrecht. Die Entscheidungssammlung enthält die wichtigsten beamtenrechtlichen Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs, des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, des Bundesverfassungsgerichts, des Bundesverwaltungsgerichts und der Oberverwaltungsgerichte/Verwaltungsgerichtshöfe der Länder. Ausführliche Stichwortverzeichnisse zu den einzelnen Teilen und Schnellübersichten in den Ordnerdeckeln erleichtern die Orientierung. Fazit: Die umfangreichen Kommentierungen - unter Verwendung zahlreicher Gerichtsentscheidungen - machen zusammen mit der Entscheidungssammlung das Werk zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel für jeden, der sich mit dem Beamten- oder dem Beamtenversorgungsrecht befassen muss.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Beamtenrecht des Bundes und der Länder – Kommentar

Beamtenrecht des Bundes und der Länder – Kommentar von Brockhaus,  Robert, Eck,  Angelika, Gunkel,  Alfons, Hoffmann,  Arne, Hoffmann,  Boris, Kathke,  Leonhard, Knoke,  Ulrich, Lechtermann,  Dirk, Maiwald,  Joachim, May,  Michael, Schachel,  Jens, Schmiemann,  Klaus, Schütz,  Erwin, Tiedemann,  Jens, Werres,  Stefan
Die Teilausgabe Beamtenrecht Kommentar behandelt das gesamte Beamtenrecht anhand des Landesbeamtengesetzes von Nordrhein-Westfalen, ist jedoch auf Grund ihres Aufbaus auch für jedes andere Bundesland von großer Hilfe. Bei den Erläuterungen einzelner Paragraphen werden stets Hinweise auf die Parallelvorschriften im Bund und in anderen Ländern angebracht und Abweichungen zum NRW LBG kommentiert. Über das reine Beamtenrecht hinaus, behandelt das Werk auch Fragen des Besoldungsrechts und des Bundespersonalvertretungsrechts. Die Kommentierung wird ergänzt durch ausführliche Anhänge mit beamtenrechtlichen Vorschriften aus Europa-, Bundes- und Landesrecht. Das Werk wird erschlossen durch ein ausführliches Stichwortverzeichnis.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Der Anspruch des Beamten auf Schutz seiner Ehre durch den Dienstherrn

Der Anspruch des Beamten auf Schutz seiner Ehre durch den Dienstherrn von Tiedemann,  Jens
Um den Schutz der persönlichen Ehre des Beamten ist es vielfach nicht gut bestellt. Der Beamte sieht sich häufig bei seinen amtlichen Verrichtungen nicht nur unflätiger Kritik der Bürger ausgesetzt, sondern nicht selten auch durch den Dienstherrn ehrenrührig behandelt. Die Lage des Beamten wird dabei besonders prekär, wenn ihm die dienstliche Verschwiegenheitspflicht die «Flucht in die Öffentlichkeit» zur Verteidigung seiner Ehre versagt. Die Arbeit nimmt sich daher des Anspruches des Beamten auf Schutz seiner Ehre aufgrund der Fürsorgepflicht des Dienstherrn an. Sie behandelt den Primäranspruch sowie die Folge- und Sekundäransprüche. Es werden die rechtlichen und praktischen Schwierigkeiten bei der Durchsetzung des Ehrenschutzanspruches dargestellt und bewertet. Schließlich wird ein Vergleich zu Angestellten und Arbeitern im öffentlichen Dienst gezogen, so daß die Arbeit einen Gesamtüberblick über den Ehrenschutz im öffentlichen Dienstrecht gibt.
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *

Beamtenrecht des Bundes und der Länder

Beamtenrecht des Bundes und der Länder von Brockhaus,  Robert, Heimburg,  Sybille von von, Hoffmann,  Boris, Kathke,  Leonhard, Knoke,  Ulrich, Lechtermann,  Dirk, Maiwald,  Joachim, May,  Michael, Schachel,  Jens, Schmiemann,  Klaus, Schütz,  Erwin, Tiedemann,  Jens, Werres,  Stefan
Die Entscheidungssammlung enthält die bedeutsamen beamtenrechtlichen Entscheidungen des Bundesverfassungs- und des Bundesverwaltungsgerichts sowie der Oberverwaltungsgerichte/Verwaltungsgerichtshöfe der Länder. Da das Europarecht in diesem Bereich an Bedeutung gewinnt, werden auch die wichtigsten Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zum Beamtenrecht in die Sammlung aufgenommen. Seit Februar 1993 sind die Entscheidungen mit Auszügen aus Sachverhalt und Gründen abgedruckt, die zurückliegenden Entscheidungen sind im Leitsatz enthalten. Ein Fundstellenregister weist die Veröffentlichungen in den wichtigsten Zeitschriften nach, so dass Sie ohne weitere Suche bei Bedarf die komplette Entscheidung oder auch Anmerkungen dazu nachlesen können.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Tiedemann, Jens

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonTiedemann, Jens ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Tiedemann, Jens. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Tiedemann, Jens im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Tiedemann, Jens .

Tiedemann, Jens - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Tiedemann, Jens die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Tiedemann, Jens und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.