Technische Risiken

Technische Risiken von Hauptmanns,  Ulrich, Herttrich,  M., Töpfer,  Klaus, Werner,  Wolfgang
Die Erweiterung der menschlichen Möglichkeiten durch die Nutzung technischer Hilfsmittel stand am Anfang menschlicher Zivilisation. Technik muß ein Hilfsmit tel zur Verbesserung der menschlichen Lebensbedingungen bleiben. Sie muß kalku lierbar und beherrschbar sein, damit nicht Kräfte entfesselt werden, die auch das Ende menschlicher Zivilisation bewirken können. Bereits die griechische Mytholo gie lehrt uns, daß Segen und Fluch eng beieinander liegen, wenn der Mensch über seine natürlichen Kräfte hinausstrebt. Prometheus straften die Götter, weil er den Menschen das Feuer brachte, ihr Leben erleichterte, ihnen jedoch damit zugleich göttergleiche Kräfte verlieh. Die uralte Botschaft ist aktueller denn je. Es gilt, die gewaltigen Möglichkeiten des technischen Fortschritts zum Wohle des Menschen zu nutzen, ohne zugleich zum Frevler an der göttlichen Schöpfungsordnung zu werden. Zum technischen Fortschritt gibt es keine Alternative. Nur mit Hilfe der Technik können wir den Wohlstand in den Industrieländern erhalten, die Lebensbedingun gen der Menschen in der Dritten Welt verbessern und auch die Umweltprobleme bewältigen. Wir wissen aber heute, daß mit der Erweiterung der technischen Möglichkeiten auch die Risiken anwachsen. Moderne Technologien wirken sich tiefgreifender und langfristiger denn je auf unsere menschliche Gesellschaft und auf die natürliche Umwelt aus. Viele befürchten eine nicht mehr kontrollierbare Eigendynamik. Unre flektiertes Wachstumsdenken und blinde Fortschrittsgläubigkeit sind deshalb nicht mehr verantwortbar. Technischer Fortschritt muß vielmehr immer wieder auf un angemessene Risiken und zweifelhaften Nutzen geprüft werden.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Das Anthropozän

Das Anthropozän von Crutzen,  Paul J., Schellnhuber,  Hans J., Töpfer,  Klaus
Ein Aufklärer in der Tradition Humboldts Ob nuklearer Winter, globale Erwärmung oder Ozonabbau, Paul Crutzens Forscherleben war überreich an Themen. Für seine Erkenntnisse zum Ozonloch erhielt er den Chemie-Nobelpreis; heute steht er v.a. für den Begriff des »Anthropozän «. Das hier vorliegende Buch enthält nicht nur die Geburtsurkunde des »Menschenzeitalters«, es führt ein in Leistungen und Gedankenwelt eines Forschers, dessen Anliegen es war und ist, Naturerscheinungen auf den Grund zu gehen und Zusammenhänge zu verstehen.
Aktualisiert: 2019-05-30
> findR *

Das Anthropozän

Das Anthropozän von Crutzen,  Paul J., Schellnhuber,  Hans J., Töpfer,  Klaus
Ein Aufklärer in der Tradition Humboldts Ob nuklearer Winter, globale Erwärmung oder Ozonabbau, Paul Crutzens Forscherleben war überreich an Themen. Für seine Erkenntnisse zum Ozonloch erhielt er den Chemie-Nobelpreis; heute steht er v.a. für den Begriff des »Anthropozän «. Das hier vorliegende Buch enthält nicht nur die Geburtsurkunde des »Menschenzeitalters«, es führt ein in Leistungen und Gedankenwelt eines Forschers, dessen Anliegen es war und ist, Naturerscheinungen auf den Grund zu gehen und Zusammenhänge zu verstehen.
Aktualisiert: 2019-05-30
> findR *

Das Anthropozän

Das Anthropozän von Crutzen,  Paul J., Schellnhuber,  Hans J., Töpfer,  Klaus
Ein Aufklärer in der Tradition Humboldts Ob nuklearer Winter, globale Erwärmung oder Ozonabbau, Paul Crutzens Forscherleben war überreich an Themen. Für seine Erkenntnisse zum Ozonloch erhielt er den Chemie-Nobelpreis; heute steht er v.a. für den Begriff des »Anthropozän «. Das hier vorliegende Buch enthält nicht nur die Geburtsurkunde des »Menschenzeitalters«, es führt ein in Leistungen und Gedankenwelt eines Forschers, dessen Anliegen es war und ist, Naturerscheinungen auf den Grund zu gehen und Zusammenhänge zu verstehen.
Aktualisiert: 2019-05-30
> findR *

Unsere Zukunft

Unsere Zukunft von Töpfer,  Klaus, Yogeshwar,  Ranga
Ranga Yogeshwar, Physiker und Fernsehmoderator, und Klaus Töpfer, ehemaliger Umweltminister, UN-Direktor und im Frühjahr 2011 Co-Vorsitzender der Ethikkommission, sind auf der Suche nach einem Weg in die Zukunft. Der Leser nimmt teil an einer so lebendigen wie provozierenden Unterhaltung über die Existenzfragen unserer Epoche. Werden in zwanzig Jahren unsere Kinder die Bilder von Fukushima betrachten so wie wir heute die Bilder von Tschernobyl – mit der gleichen Bestürzung und Ratlosigkeit? Oder werden sie sagen: Wir haben unsere Lektion gelernt, damals ist das Tor zu einem neuen Zeitalter aufgestoßen worden? Wie soll unsere Gesellschaft im Jahr 2030 aussehen? Wie wollen wir leben? Ranga Yogeshwar und Klaus Töpfer sprechen über die gewaltigen Herausforderungen, vor die uns die Katastrophen der letzten Zeit stellen. Bis zu welchem Grad ist Technik noch beherrschbar? Wie viel CO2 brauche ich zum Glück? Wie weit tragen unsere Glaubenssätze von Wachstum, Fortschritt und Wettbewerb? Töpfer und Yogeshwar, die unterschiedlichen Generationen angehören, aber beide passionierte Familienväter sind, nehmen die Gelegenheit wahr, voneinander zu lernen – der Politiker vom Wissenschaftler und der forsche, mitreißende Fernsehaufklärer vom Altmeister in Nachhaltigkeitsfragen. Ihr Fazit: Die Energiewende lässt sich nicht isoliert betrachten, die Krisen der Energie-, Klima- und Sicherheitspolitik und die anhaltende «Kernschmelze» der Finanzsysteme hängen miteinander zusammen. Dennoch lautet ihr Plädoyer: Wir haben die einmalige Chance, die Welt und unser Verhalten zu verändern. Tun wir alles, um dem Diktat der Kurzfristigkeit zu entkommen!
Aktualisiert: 2019-04-30
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Töpfer, Klaus

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonTöpfer, Klaus ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Töpfer, Klaus. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Töpfer, Klaus im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Töpfer, Klaus .

Töpfer, Klaus - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Töpfer, Klaus die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Töpfer, Klaus und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.