Taubentext, Vogeltext

Taubentext, Vogeltext von Golob,  Anja, Vogel,  Nikolai
In Taubentext, Vogeltext nehmen die slowenische Dichterin Anja Golob und der Münchner Dichter Nikolai Vogel ihre Namen zum Ausgangspunkt eines gemeinsam verfassten Langgedichts (“Golob” heißt im Slowenischen Taube). Sie begegnen sich in einer Konversation, die die Differenzen von männlich und weiblich, Muttersprache und Fremdsprache, hetero und queer umspielt – humorvoll und assoziativ vom Sein, vom Sprechen, von der Liebe und der Lyrik handelt. Eine erste Version des Textes ist für die Veranstaltung “Kooperationen”, die im November 2015 in München stattfand, entstanden. Anja Golob und Nikolai Vogel, die sich anlässlich dieser Veranstaltung und beim Verfassen dieses Textes kennengelernt haben, setzten ihren Dialog in der Folge fort. Taubentext, Vogeltext ist ihre erste gemeinsame Publikation.
Aktualisiert: 2018-05-15
> findR *

Siegfried Kreitner: Begleitbuch zur Arbeit 1996 – 2018

Siegfried Kreitner: Begleitbuch zur Arbeit 1996 – 2018 von Kreitner,  Siegfried, Lodermeyer,  Peter, Vogel,  Nikolai
Siegfried Kreitner sieht sich selbst als klassischen Bildhauer, und er beschreibt sich als „eher technikfeindlich“. Doch seine Skulpturen sind alles andere als statisch und wie das vorliegende Werkverzeichnis offenbart, hat er in den vergangenen zwei Jahrzehnten ein beeindruckendes, kinetisches OEuvre geschaffen. Mit den zwischen 1996 und 2018 entstandenen Arbeiten dokumentiert das Verzeichnis eine künstlerische Entwicklung, in der die Bewegung seiner Lichtsäulen, Kuben, Quader und Stelen durch einen analogen, rein mechanischen Antrieb seit 1998 mit dem Einsatz von Licht und ab 2004 zusätzlich mit Farbe gekoppelt wird. Kreitners „Kinetische Farbmalerei“ verlangt nach einem entschleunigten Betrachter, der vor den Werken verweilt und Ruhe findet.
Aktualisiert: 2018-01-04
> findR *

Stefan Wischnewski

Stefan Wischnewski von Seyfarth,  Ludwig, Stöppel,  Daniela, Vogel,  Nikolai, Wischnewski,  Stefan, Wondrak,  Anna
Die erste Monografie stellt drei Hauptwerkgruppen vor die von vier Autoren mit den Überschriften: Kunst und Freizeit, Autonome und weniger autonome Objekte, Netzwerke und textile Transformationen begleitet werden. Es zeigt einen ausführlichen Einblick in die Arbeit von Stefan Wischnewski, die in der Regel in unmittelbarer AuseinanderSetzung und im Dialog mit seiner Umwelt entstehen. Die Skulpturen, Installationen und Projekte gehören nicht zum klassischen Spektrum der bildhauerischen Aktivitäten. Der Künstler näht Gegenstände, die vorwiegend aus textilen Stoffen bestehen, so zusammen, dass kleinere, größere und auch raumgreifende Gesamtformen entstehen, die ganz bewusst immer wieder Assoziationen wecken, die jenseits des verwendeten Ausgangsmaterials liegen. Biografie Stefan Wischnewski: 1974 geboren in Neumünster 1997-2003 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München 2001 Meisterschüler Prof. James Reineking 2002 Gaststudent HfG Karlsruhe, Prof. Dieter Kiessling 2005/04 Studium Konsthögskolan Valand, Göteborg (DAAD-Stipendium) 2007 Bayerischer Kunstförderpreis 07 lebt und arbeitet in München
Aktualisiert: 2018-03-15
> findR *

Gä weida Dada

Gä weida Dada von Allemann,  Urs, Ball,  Hugo, Braun,  Michael, Czernin,  Franz Josef, Kraus,  Dagmara, Lange,  Norbert, Lentz,  Michael, Pils,  Holger, Scherstjanoi,  Valeri, Steinbacher,  Christian, Trojan,  Andreas, Tworek,  Elisabeth, Uetz,  Christian, Vogel,  Nikolai
Dada ist 100! Das wird auch in München gefeiert. Gä weida Dada! Mit Beiträgen von Urs Allemann, Hugo Ball, Michael Braun, Franz Josef Czernin, Dagmara Kraus, Norbert Lange, Michael Lentz, Valeri Scherstjanoi, Christian Steinbacher, Christian Uetz, Nikolai Vogel, einem Essay zu 100 Jahren Dada und München von Andreas Trojan und einem Vorwort von Elisabeth Tworek und Holger Pils. Herausgegeben von Andreas Trojan in Zusammenarbeit mit Münchner Stadtbibliothek/Monacensia und Stiftung Lyrik Kabinett München zur Veranstaltungsreihe "'Gä weida dada': 100 Jahre Dada und München".
Aktualisiert: 2018-07-24
> findR *

A8 Gedichte

A8 Gedichte von Bulla,  Jürgen, Fitzpatrick,  Kilian, Holzapfel,  Alexander, Vogel,  Nikolai
Gedichte von der Autobahn. "Da ziehen zwei hinaus, in die Landschaft, und schauen sich um, in der uns umgebenden Natur und kommen zurück mit Worten und Zeichnungen - Horizont, Hügellandschaft, Tradition, Veränderung. Gedicht und Bild entdecken, dass immer noch angemessen ist, was sich von der Romantik ererbte. Das Festhalten des verstreichenden Moments, der Flüchtigkeit, der verwischten Zeit, gelingt auch auf modernen Wanderschaften, aus dem Auto heraus, auf und entlang der Autobahn. Selbst die geselligen Dorfplätze finden sich wieder, neu strukturiert und den Reisenden in bequemen Distanzen hingestellt: als Autobahnraststätte, mit Nahrung für Mensch und Maschine. 'Die Gedichte und Bilder entstanden zwischen Januar und September 2005. In regelmäßigen Abständen trafen wir jeweils an einem bestimmten Ort an der A8 zusammen und hielten fest, was wir vorfanden', teilten uns Jürgen Bulla und Alexander Holzapfel zu ihrem Vorhaben mit." (aus dem Nachwort von Nikolai Vogel & Kilian Fitzpatrick)
Aktualisiert: 2018-07-24
> findR *

E. T. A. Hoffmanns Erzählung «Der Sandmann» als Interpretation der Interpretation

E. T. A. Hoffmanns Erzählung «Der Sandmann» als Interpretation der Interpretation von Vogel,  Nikolai
E. T. A. Hoffmanns Erzählung gehört zu den meist interpretierten Texten der deutschen Romantik, wobei die verschiedenen Interpretationen zu auffällig konträren Ergebnissen kommen. Diese Studie, welche die Systemtheorie für die Interpretation von Texten erschließt, arbeitet die Kommunikations- und Interpretationsthematik als Leitmotiv von heraus. Dabei wird augenfällig, daß die Deutungsversuche sich ähnlich wie die Figuren in Hoffmanns Text verhalten. Dieser scheint seine Interpretationen schon vorweggenommen und reflektiert zu haben. Die Interpretation des wird damit auf sich selbst verwiesen, sie wird zur Interpretation der Interpretation und muß nach der Funktionsweise von Interpretation überhaupt fragen.
Aktualisiert: 2018-06-28
> findR *

Welt II

Welt II von Fitzpatrick,  Kilian, Vogel,  Nikolai
"Ich schreie und sehe den Farben meines Rufes hinterher. Dann bin ich eine Ebene über die alles hinwegflutet. Das Hinauslangen. Hier wird die Zeit sichtbar. Ich kann sie aufpeitschen. In die Gegenwart einer ihrer stehenden Wellen gieße ich meine Erinnerung. Dann wandere ich diesen Strand hinab in die Dämmerung." (aus WeltII)
Aktualisiert: 2018-07-24
> findR *

Spam Diamond

Spam Diamond von Vogel,  Nikolai
Inmitten der täglichen Spam-Flut entdeckt ein junger Münchner Computerjournalist eines Tages eine mysteriöse E-Mail, in der ihm mitgeteilt wird, dass 3000 Euro auf sein Konto überwiesen wurden. Tatsächlich ist das Geld auch dort eingegangen. Weitere Mails folgen, die konkrete Aufträge enthalten: Er soll Kurierdienste zwischen München und Antwerpen für einen Diamantenschmugglerring übernehmen. Als Entschädigung bekommt er in Antwerpen die Prostituierte Véronique zur Seite gestellt, deren Anziehung er heillos verfällt und immer tiefer in ein Doppelleben rutscht. In bester Thrillermanier erzählt der Münchner Autor Nikolai Vogel seinen Debütroman mit hohem Tempo, voller Nervenkitzel und unerwarteter Wendungen bis zur letzten Seite.
Aktualisiert: 2018-07-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Vogel, Nikolai

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonVogel, Nikolai ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Vogel, Nikolai. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Vogel, Nikolai im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Vogel, Nikolai .

Vogel, Nikolai - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Vogel, Nikolai die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Vogel, Nikolai und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.