Werkzeugschnittstellen für Drehmaschinen

Werkzeugschnittstellen für Drehmaschinen von Wagner,  Petra
Die Arbeit beschäftigt sich zunächst mit der Ermittlung und Quantifizierung der Eigenschaften aktueller Werkzeugschnittstellen für Drehmaschinen anhand objektiver Simulations- und Versuchsmethoden. Abgeleitet aus einem Vergleich dieser Leistungsparameter mit den Anforderungen an heutige Systeme wird der Bedarf nach einer neuen Schnittstelle motiviert und eine neue Schnittstelle entwickelt. Diese wird abschließend anhand von Prüfstands- und ersten Zerspanversuchen getestet.
Aktualisiert: 2018-07-25
> findR *

Inklusion in der Kitapraxis #5

Inklusion in der Kitapraxis #5 von Bauer,  Karin, Bobe,  Axel, Breitag,  Katrin, Dalianis,  Annette, Dietrich,  Anke, Dombois,  Silvia, Günzel,  Ute, Handreka,  Manuela, Karge,  Elke, Karhan,  Nurgün, Klose,  Sylvia, Krüger,  Katharina, Neumann,  Babette, Ries-Schemainda,  Gerlinde, Thiel,  Thomas, Wagner,  Ilka, Wagner,  Petra
Inklusion in der Kita ist natürlich auch Aufgabe der Leitung: Sie sorgt für eine Kultur des Umgangs, in der Respekt für Unterschiede und klare Positionierungen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung erkennbar sind. Worauf es dabei ankommt, wird im vorliegenden Band aus der Fachdiskussion entfaltet und mit Beispielen aus der Leitungspraxis praxisnah veranschaulicht.
Aktualisiert: 2018-04-12
> findR *

Handbuch Inklusion

Handbuch Inklusion von Wagner,  Petra
Inklusion fordert dazu auf, Kinder mit all ihren sozialen Identitäten zu sehen und nicht zuzulassen, dass sie wegen eines Aspekts ihrer Identität herabgewürdigt oder ausgeschlossen werden. Vielfalt respektieren, der Ausgrenzung widerstehen: Diese beiden Anforderungen verknüpfen die Autoren konsequent und bieten zusätzlich Grundlagenwissen für eine inklusive, vorurteilsbewusste Praxis. Empfehlenswert insbesondere für die Aus- und Fortbildung von pädagogischen Fachkräften. Jetzt mit einem zusätzlichen Beitrag zu Kindern mit Fluchterfahrung.
Aktualisiert: 2017-08-04
> findR *

Lexikon Inklusion

Lexikon Inklusion von Ameln-Haffke,  Hildegard, Badstieber,  Benjamin, Baldin,  Dominik, Becker-Mrotzek,  Michael, Bernasconi,  Tobias, Bitschnau,  Karoline, Boban,  Ines, Boenisch,  Jens, Böing ,  Ursula, Bösl,  Elsbeth, Brackertz,  Stefan, Bruckermann,  Till, Brüggemann,  Tim, Carle,  Ursula, Dannenbeck,  Clemens, Dederich,  Markus, Dexel,  Timo, Dorrance,  Carmen, Dworschak,  Wolfgang, Eckert,  Andreas, Falkenstörfer,  Sophia, Ferreira González,  Laura, Feuser,  Georg, Fingerle,  Michael, Flieger,  Petra, Fornefeld,  Barbara, Frantik,  Petr, Geiling,  Ute, Graumann,  Sigrid, Heinen,  Norbert, Hierdeis,  Helmwart, Hinz,  Andreas, Hug,  Theo, Hüther,  Gerald, Jantzen,  Wolfgang, Jödecke,  Manfred, Karim,  Sarah, Keeley,  Caren, Kladnik,  Christine, Köpfer,  Andreas, Korff,  Natascha, Kricke,  Meike, Kriegel,  Volker Gottfried, Lambert,  Katharina, Langer,  Stephan, Langner,  Anke, Linnemann,  Markus, Lüdtke,  Ulrike, Lütje-Klose,  Birgit, Manske,  Christel, Markowetz,  Reinhard, Muerner,  Christian, Münchhalfen,  Keven, Neuenhausen,  Benedikta, Opp,  Günther, Pech,  Detlef, Pfitzner,  Michael, Prammer,  Wilfried, Prammer-Semmler,  Eva, Rödler,  Peter, Rohde,  Andreas, Rohrmann,  Eckhard, Römer,  Susanne, Roth,  Hans-Joachim, Rott,  David, Schäfers,  Markus, Schildmann,  Ulrike, Schlüter,  Kirsten, Scholz,  Daniel, Schomaker,  Claudia, Schulz,  Andreas, Schulz,  Axel, Schwager,  Michael, Simon,  Toni, Stinkes,  Ursula, Stöger,  Christine, Stöger,  Peter, Störmer,  Norbert, Sturm,  Tanja, Terfloth,  Karin, Tolle,  Patrizia, van Essen,  Fabian, Veber,  Marcel, Wagner,  Petra, Walgenbach,  Katharina, Weiß,  Hans, Winnerling,  Susanne, Wittenhorst,  Mara, Zieger,  Andreas, Ziemen,  Kerstin, Zimpel,  André Frank
Inklusion auf den Punkt gebracht!
Aktualisiert: 2018-07-03
Autor: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
> findR *

Radfahrer-Training 60+

Radfahrer-Training 60+ von Brammer,  Nikola, Bunte,  Heike, Hagemeister,  Carmen, Wagner,  Petra
Das Buch beschreibt ein standardisiertes Übungsprogramm im Gesundheitssport und - bildet eine qualitätsgesicherte Basis für Kurs- und Übungsleiter zur Durchführung von - Kursen in der Sturzprävention von älteren Radfahrern und Radfahrerinnen. Dabei verfolgt das Programm einen innovativen und modernen Ansatz und zielt auf die im Alltag Rad fahrende Personengruppe ab 60 Jahren, da in diesem Alter noch Wirkungen erzielt werden können, die bei regelmäßiger und dauerhafter Umsetzung des Trainings einen nachhaltigen Erfolg in der Vermeidung von Radunfällen im höheren Alter erreichen können. Darüber hinaus schult es die allgemeine körperliche Leistungsfähigkeit dieser Personengruppe, um somit langfristig die Aufrechterhaltung der Mobilität im Alter zu erreichen. Strukturell besteht das Programm aus 50 Übungseinheiten zu je 60 Minuten und wurde unter aktuellen sportwissenschaftlichen, didaktischen und gesundheitssportlichen Aspekten entwickelt. Inhaltlich werden zunächst Grundlagen und Hintergründe zum Radfahren im Alter sowie zum Anforderungsprofil des Radfahrens beschrieben. Anschließend wird die Zielgruppe definiert und jeder Programmbaustein von der Erwärmung bis zur Entspannung theoretisch und methodisch erläutert. Den besonderen Schwerpunkt bilden dabei ein Gleichgewichtstraining und ein Kraftausdauertraining, da diese die für eine sichere Radfahrtechnik wichtigsten motorischen Grundfähigkeiten abdecken. Alle Programmbausteine werden dabei durch eine Vielzahl an praktischen Spiel- und Übungsformen ergänzt. Detaillierte Stundenbilder runden das Buch ab und geben so einen roten Leitfaden für die Trainingspraxis der modernen Sturzprävention. Darüber hinaus werden zu den einzelnen Stundenteilen und Trainingsbereichen Übungssammlungen skizziert, die für ein individuelles, vitales und sicheres Training mit unterschiedlichen Voraussetzungen oder Zielstellungen eingesetzt werden können. Mit Begleitmaterialien in Form von Handzetteln schließt das Buch.
Aktualisiert: 2018-04-05
> findR *

Set: Inklusion in der Kitapraxis. Band 1-4

Set: Inklusion in der Kitapraxis. Band 1-4 von Ansari,  Mahdokht, Höhme,  Evelyne, Krause,  Anke, Lindemann,  Ulla, Richter,  Sandra, Wagner,  Petra
Inklusion verpflichtet Bildungseinrichtungen, die vielfältigen Lebenswelten von Kindern zu berücksichtigen und dafür zu sorgen, dass kein Kind ausgegrenzt wird. Benachteiligungen auf Grund von Herkunft, Geschlecht, Hautfarbe, Alter, Familienkonstellation, Behinderung, Aufenthaltsstatus, Fluchtgeschichte, Sprache, Religion u.a. verletzen elementare Rechte von Kindern, wie das Recht auf Bildung und das Recht auf Schutz vor Diskriminierung. Sie beschädigen Kinder in ihrem Selbstwertgefühl und mindern häufig ihre Lernmotivation. Dies betrifft bereits junge Kinder, auch in Kitas. Erleben Kinder die Kita jedoch als Lernort, der ihnen Respekt für ihre Besonderheiten entgegenbringt und auch für die der anderen Kinder und Familien, so entwickeln sie ein positives Selbstbild sowie Respekt gegenüber Anderen und einen kompetenten Umgang mit Verschiedenheit. Erleben Kinder die Kita als einen Lernort, der vor Ausgrenzung und Abwertung schützt und es niemandem erlaubt, andere herabzuwürdigen oder zu diskriminieren, so lernen sie, Ungerechtigkeiten zu erkennen und sich gemeinsam mit anderen für Gerechtigkeit einzusetzen.
Aktualisiert: 2018-04-12
> findR *

Zwischen den Polen von Manie und Depression

Zwischen den Polen von Manie und Depression von Bräunig,  Peter, Wagner,  Petra
Manisch-depressive Erkrankungen stellen ein ernstzunehmendes Gesundheitsproblem unserer Zeit dar. Neueren Untersuchungen zufolge sind nahezu 4 Millionen Menschen in Deutschland von dieser Krankheit betroffen. Die weite Verbreitung in der Bevölkerung, die häufigen Rückfälle und die oft schwerwiegenden Folgen der Erkrankung verdeutlichen die Notwendigkeit einer angemessenen Behandlung. Erst in den letzten Jahren wurden ergänzend zur medikamentösen Therapie verstärkt auch psychotherapeutische Behandlungsverfahren entwickelt. Dem lag die Erkenntnis zu Grunde, dass nicht nur biologische sondern zahlreiche weitere Faktoren, wie z.B. Stress oder Alltagsprobleme auf die Entstehung und den Verlauf der Erkrankung Einfluss nehmen können. Psychoedukation, das bedeutet: die Wissensvermittlung über die Erkrankung und deren Bewältigung, hat sich sowohl für Betroffene als auch Angehörige als eine wirkungsvolle Unterstützung im Umgang mit der Erkrankung bewährt. Dieses Buch möchte deshalb Betroffene, Angehörige und den interessierten Leser über Wissenswertes zum Thema Psychoedukation informieren. Hauptanliegen der Autoren, die seit einigen Jahren Psychoedukation bei manisch-depressiven Erkrankungen mit Erfolg anwenden, ist es, nicht nur praxisnahe Erläuterungen zu den Inhalten psychoedukativer Programme zu geben, sondern gleichzeitig das Interesse für diese Behandlungsform bei Betroffenen und Angehörigen zu wecken.
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Jenseits von Gott

Jenseits von Gott von Grimm,  Beatrice, Jäger,  Willigis=, Wagner,  Petra
In diesem Buch fasst Willigis Jäger die wichtigsten Erfahrungen und Erkenntnisse seines spirituellen Lebens und Lehrens zusammen: Die Essenz jenseits dessen, was gedacht werden kann, jenseits dessen, was scheinbar ist, jenseits von Gott. Es ist ihm ein großes Anliegen, Menschen in eine umfassendere Erfahrungsebene ihres Seins zu begleiten. Nur durch den Schritt in diese neue Dimension unseres Menschseins erhält unsere Spezies eine Chance zu überleben.
Aktualisiert: 2018-06-25
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Wagner, Petra

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonWagner, Petra ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Wagner, Petra. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Wagner, Petra im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Wagner, Petra .

Wagner, Petra - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Wagner, Petra die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Wagner, Petra und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.