Begegnungen mit einem anderen Iran

Begegnungen mit einem anderen Iran von Berger,  Hans Georg, von Brauchitsch,  Boris, von Schönborn,  Felizitas, Zur Lippe,  Rudolf
Im Herbst 2017 reisen vier deutsche Intellektuelle nach Iran, um an der Eröffnung einer Fotografie-Ausstellung teilzunehmen, in der die traditionellen Wissenschaftszentren des Schiismus, seine Gelehrten und Studenten und seine heiligsten Stätten gezeigt werden. Oft berührt von offenen Begegnungen und klugem Gespräch erzählen sie in sehr individuellen Darstellungen von der Lage dieses komplexen Landes und seiner Menschen.
Aktualisiert: 2019-06-09
> findR *

Mit und von einander Lernen der Kulturen

Mit und von einander Lernen der Kulturen von Hahn,  Frank, Zur Lippe,  Rudolf
Der viel beschworene »Dialog der Kulturen« bleibt so unverbindlich wie »Toleranz« ohne das Interesse am Anderen, das auch das eigene Denken, Fühlen und Handeln verändert. Alle müssen wir lernen für die Aufgaben der gegenwärtigen und der zukünftigen Welt, jede Kultur für sich und alle mit einander gegen die Gefährdungen des Lebens auf dieser Erde. Unsere Einseitigkeiten werden erst im Blickwechsel offenbar. Zugleich haben Andere – Andere neben uns oder Andere vor uns – manche praktische Haltungen und grundsätzliche Erfahrungen entwickelt, die den gesuchten Ausgleich bewirken können, gerade wo es um den Schutz von Leben und Beziehungen geht, etwa Verteilungsgerechtigkeit und Achtung der Vielfalt. Provoziert durch die globalen Strategien seit der Industrialisierung können die Zerstörungen von Erde, Luft und Wasser nur von der Menschheit gemeinsam angegangen werden. Aber auch bei der Gestaltung unserer Lebensformen können wir manches von und manches mit einander lernen. Vielleicht wichtiger noch müssen wir zunächst einander aus dem Lebens- und Denkstil der anderen heraus wahrzunehmen lernen. Wenn uns dies gelingt, so wäre das der Beginn einer neuen Aufklärung. Einer Aufklärung in Wechselseitigkeit. Mit Beiträgen von Sheikha Nur Artiran, Boutros Boutros-Ghali, Volker Gerhardt, Ranjit Hoskoté, Ryosuke Ohashi, Maria Todorova, Ilija Trojanow, Wim Wenders u. a.
Aktualisiert: 2019-04-16
> findR *

Mit und von einander Lernen der Kulturen

Mit und von einander Lernen der Kulturen von Hahn,  Frank, Zur Lippe,  Rudolf
Der viel beschworene »Dialog der Kulturen« bleibt so unverbindlich wie »Toleranz« ohne das Interesse am Anderen, das auch das eigene Denken, Fühlen und Handeln verändert. Alle müssen wir lernen für die Aufgaben der gegenwärtigen und der zukünftigen Welt, jede Kultur für sich und alle mit einander gegen die Gefährdungen des Lebens auf dieser Erde. Unsere Einseitigkeiten werden erst im Blickwechsel offenbar. Zugleich haben Andere – Andere neben uns oder Andere vor uns – manche praktische Haltungen und grundsätzliche Erfahrungen entwickelt, die den gesuchten Ausgleich bewirken können, gerade wo es um den Schutz von Leben und Beziehungen geht, etwa Verteilungsgerechtigkeit und Achtung der Vielfalt. Provoziert durch die globalen Strategien seit der Industrialisierung können die Zerstörungen von Erde, Luft und Wasser nur von der Menschheit gemeinsam angegangen werden. Aber auch bei der Gestaltung unserer Lebensformen können wir manches von und manches mit einander lernen. Vielleicht wichtiger noch müssen wir zunächst einander aus dem Lebens- und Denkstil der anderen heraus wahrzunehmen lernen. Wenn uns dies gelingt, so wäre das der Beginn einer neuen Aufklärung. Einer Aufklärung in Wechselseitigkeit. Mit Beiträgen von Sheikha Nur Artiran, Boutros Boutros-Ghali, Volker Gerhardt, Ranjit Hoskoté, Ryosuke Ohashi, Maria Todorova, Ilija Trojanow, Wim Wenders u. a.
Aktualisiert: 2019-02-14
> findR *

Plurale Ökonomie

Plurale Ökonomie von Zur Lippe,  Rudolf
Die heutige Wirtschaft ist zunehmend geprägt durch eine einseitige Fixierung auf den industriellen Sektor, so dass wir es tendenziell immer mehr mit einer monetarisierten und kapitalisierten Ökonomie zu tun haben. Es wird häufig vergessen, dass daneben auch noch andere Wirtschaftsformen existieren, die durch den einen forcierten Sektor verstärkt bedroht sind. Es handelt sich dabei vor allem um gemeinschaftliche Wirtschaftformen, also um Formen, welche an Orte des Lebens und bestimmte menschliche Zusammenhänge gebunden sind. Zur Lippes Entwurf einer »pluralen Ökonomie« stellt zunächst nichts anderes dar als die Forderung, ein Bewusstsein für diese historische und aktuelle Wirklichkeit zu entwickeln und das pluralistische Nebeneinander der verschiedenen Sektoren in unserer Gesellschaft anzuerkennen und zu bewahren. Wirtschaftsformen wie beispielsweise Eigenarbeit oder Nachbarschaftshilfe sollen als eigene Sektoren mit eigenen Leistungen, Bedingungen und Pflichten bewahrt und gestärkt werden. Gefordert wird eine Ökonomie, welche Gemeinschaft nicht zerstört, sondern dieser hilft zu wachsen. Von hierher ist auch die Frage nach dem rechten Maß neue zu stellen, aus dem sich ein verändertes Verständnis von Reichtum und Fülle ergibt.
Aktualisiert: 2018-07-06
> findR *

Weisheit – Wissen – Information

Weisheit – Wissen – Information von Gloy,  Karen, Zur Lippe,  Rudolf
Mit dem Übergang vom bisherigen Wissenszeitalter zum Informations- und Computerzeitalter ist das Wissen erneut in den Mittelpunkt der Aktualität gerückt. Was ist überhaupt Wissen, welche Arten und Typen von Wissen gibt es sowohl in unserer abendländischen Geschichte wie im Kulturenvergleich? Verschiedene Kulturkreise haben seit Jahrtausenden ganz verschiedene Wissenslehren mit entscheidender Bedeutung für die Auffassung und Deutung der Welt entwickelt. Diesen Fragen geht das vorliegende Buch nach, indem es Beiträge renommierter Wissenschaftler aus diversen Fachgebieten zum gesamten Spektrum des Wissens von Weisheit bis hin zu Information und Bits enthält.
Aktualisiert: 2018-09-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Zur Lippe, Rudolf

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonZur Lippe, Rudolf ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Zur Lippe, Rudolf. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Zur Lippe, Rudolf im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Zur Lippe, Rudolf .

Zur Lippe, Rudolf - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Zur Lippe, Rudolf die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Zur Lippe, Rudolf und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.