2050 Denn wir wissen nicht was wir tun… oder doch? von Spalato,  Athina

2050 Denn wir wissen nicht was wir tun… oder doch?

Die Welt eines Teenagers im Jahr 2050: Einen blauen Himmel kennt Florian nicht mehr, vier Jahreszeiten auch nicht. Die meisten Tierarten sind ausgestorben, frisches Wasser ist ein Luxusgut, und in die Natur darf man nur noch mit Sondergenehmigung. In der Schule lernt man keine Handschrift mehr und keine freien Gedanken. Dafür ist in Florians Arm ein Chip, der ihn mit der ganzen Welt verbindet – und die ganze Welt mit ihm: Rund um die Uhr und auf Schritt auf Tritt wird er kontrolliert. Florians engste Bezugsperson ist seine Uroma, die ihn von Zeiten erzählt, als die Menschen noch frei waren – und die ihn lehrt, seinen Verstand zu gebrauchen und sich ein eigenes Bild von der Welt zu machen.

Dieses Zukunftsszenario nimmt die Autorin zum Anlass, um sich weitreichende Gedanken über unsere Gegenwart zu machen – über die Wege, die in diese Zukunft führen könnten, und über Auswege, die uns vielleicht davor bewahren können. Müssen wir aus Macht- und Profitgier oder purer Bequemlichkeit wirklich unsere Natur, unsere Gesundheit, unsere Freiheit ruinieren – oder können wir noch gemeinsam umkehren? Eine fesselnde Zukunftsvision und ein leidenschaftlicher Appell an die Leser, die Augen zu öffnen und Verantwortung für die Welt zu übernehmen.

€12.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

2050 Denn wir wissen nicht was wir tun… oder doch? online kaufen

Die Publikation 2050 Denn wir wissen nicht was wir tun… oder doch? von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12 EUR und in Österreich 12.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!