50 Jahre Airbus

50 Jahre Airbus

Die Geschichte der Luftfahrt in Hamburg

Jedes Kind weiß: Hamburg ist das Tor zur Welt. Das ist so. Seit weit mehr als 100 Jahren. Doch Hamburg ist mehr. Hamburg ist auch das Tor zum Himmel – oder besser gesagt: die Startbahn dorthin. Hamburg ist einer der drei größten zivilen Luftfahrtstandorte der Welt. Nach Seattle und Toulouse ist die Hansestadt auf Platz drei. Jedes sechste Flugzeug, das weltweit ausgeliefert wird, wechselt hier ihren Besitzer. Rund 42.000 Mitarbeiter sind in der Metropolregion in der Luftfahrtindustrie beschäftigt. Und mit 13.000 Beschäftigten ist Airbus der zweitgrößte Arbeitgeber der Stadt. All diese Zahlen sind wichtig. Aber ebenso bedeutend sind all die Emotionen, die zwischen Hamburg und dem Himmel liegen. Wer das verstehen will, muss nur wenige Spots in der Stadt besuchen: das Coffee2fly und das Café Himmelsschreiber am Flughafen Helmut Schmidt sowie die beiden Aussichtspunkte an den beiden Enden der Airbus-Landebahn auf Finkenwerder. Flugzeug-Fans sind hier Stammgäste. Fast jeden Tag. Wenn mit dem A380 das größte Passagierflugzeug der Welt scheinbar federleicht einschwebt, wenn mit dem Beluga ein Wal im blauen Himmel über Hamburg badet, dann bleiben die Menschen stehen, dann gehen die Blicke nach oben. Dieses Magazin ist dem Traum vom Fliegen gewidmet – und den Menschen in dieser Stadt, die ihn leben. Tag für Tag. 50 Jahre Airbus – das ist ein Grund zu feiern, aber auch einer, zurückzublicken auf fünf Jahrzehnte Luftfahrtgeschichte in Hamburg.

€9.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

50 Jahre Airbus online kaufen

Die Publikation 50 Jahre Airbus - Die Geschichte der Luftfahrt in Hamburg von ist bei Zeitungsgruppe Hamburg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Airbus, Flugzeuge, Lufthansa. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9 EUR und in Österreich 9.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!