ACR-Jahresbericht 2015 – Austrian Cooperative Research

ACR-Jahresbericht 2015 – Austrian Cooperative Research

Die Austrian Cooperative Research wurde 1954 als Dachverband für angewandte Forschungsinstitute gegründet. Der Jahresbericht 2015 beschreibt die Bedeutung der ACR – Austrian Cooperative Research – im nationalen und internationalen Innovationssystem. 2015 nahm man einen Topplayer aus der Energieforschung als 20. ACR-Institut auf, erarbeitete und verabschiedete Gesamtstrategie und Forschungsstrategie und realisierte als Pilot fünf „strategische Projekte“. Im Interview: IV-Präsident Georg Kapsch und ACR-Präsident Martin Leitl über das Zusammenspiel von Leitbetrieben und KMU und die Gewinnerin des ACR Woman Award 2015.

€12.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

ACR-Jahresbericht 2015 - Austrian Cooperative Research online kaufen

Die Publikation ACR-Jahresbericht 2015 - Austrian Cooperative Research von ist bei Holzhausen Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: ACR, Austrian Cooperative Research, Forschung, Innovation, Jahresbericht, Unternehmen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.9 EUR und in Österreich 12.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!