Afrika im Herzen von Chesi,  Gert

Afrika im Herzen

Erinnerungen, Reflexionen, Fotografien

Er gilt als einer der besten Kenner Westafrikas, seiner Völker und Kulturen. Seit den frühen sechziger Jahren bereist der Fotograf, Journalist und Ethnograf Gert Chesi den schwarzen Kontinent, dokumentiert, sammelt, schreibt Artikel und Bücher und gründete in Schwaz/Tirol ein privates „Haus der Völker“, das zu den interessantesten Völkerkundemuseen Europas zählt.
Eine Beziehungskrise zu seiner afrikanischen Frau und eine schwere Krankheit waren es denn auch, die den sechzigjährigen Chesi dazu veranlaßten, Rückschau zu halten, seine romantische Afrikaliebe zu hinterfragen und das Zentrum seiner Sehnsucht und seiner Arbeit aus dem vielen, was er gemacht hat, herauszulösen. So finden sich in seinem neuesten Buch neben abenteuerlichen Erlebnissen und berührenden Geständnissen vor allem Überlegungen zur Beziehung Europas zu Afrika, Kapitel über Kunst und Architektur, Gedanken zu Kulten, Religionen und zur „Medizin der schwarzen Götter“. Auch Chesis „Ausflüge“ nach Asien sind natürlich ein Thema, gingen doch gerade seine Reportagen über die Geistheiler auf den Philippinen um die ganze Welt.
Meisterhafte Fotos von starker Aussagekraft ergänzen den bemerkenswerten Text.

€26.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Afrika im Herzen online kaufen

Die Publikation Afrika im Herzen - Erinnerungen, Reflexionen, Fotografien von ist bei Haymon Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alltag, Architektur, Erinnerungen, Ethnografie, Europa, Fotografien, Haus der Völker, Interkulturalitaet, Kultur, Kunst, Medizin der schwarzen Götter, Religion, Retrospektive, Transkulturalität, Volkskundemuseum Schwaz, Westafrika. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 26.9 EUR und in Österreich 26.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!