Albanien – nördlich des Shkumbin von Graf,  Marianne

Albanien – nördlich des Shkumbin

Ein Stück vergessenes Südeuropa

Lebendig, vielschichtig und farbig, Kritik nicht aussparend, zeichnet die Autorin mit sehr persönlichen, gefühlvollen Texten und beeindruckenden Fotos, teilweise unterlegt mit albanischer Lyrik, ein umfassendes und äußerst faszinierendes Bild von einem Land, das sie auf unzähligen Reisen wie niemand anderer kennen lernte, das aber in Europa weitgehend unbekannt ist: Ein Land, das reich an atemberaubender Landschaft, alten Traditionen, liebenswerten Menschen, herzlicher Gastfreundschaft, aber auch reich an vielfältigsten Problemen und Irritationen ist.
Jahrzehntelang hermetisch abgeschlossen und an vielen Stellen noch den Geist voriger Jahrhunderte atmend, ist Albanien ein Stück vergessenes Südeuropa, das verdient, genauer betrachtet zu werden. Die Autorin, Marianne Graf, Erwachsenenbildnerin, Lehrerin, Sozialmanagerin, lebt in Gössendorf in der Steiermark. Sie reist seit 1992 mehrmals jährlich nach Albanien und hat aufgrund ihres humanitären Engagements beste Zugänge zu allen Bevölkerungsschichten. Ihr tiefes Verständnis für die Probleme des Landes, ihre herzliche Art und ihre Sprachkenntnisse haben ihr Zugänge zu Tälern und Hütten ermöglicht, die sich normalerweise für Fremde nur sehr schwer öffnen.

€48.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Albanien - nördlich des Shkumbin online kaufen

Die Publikation Albanien - nördlich des Shkumbin - Ein Stück vergessenes Südeuropa von ist bei Weishaupt, H erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Brauchtum, Kultur, Land und Leute, Traditionen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 48.5 EUR und in Österreich 49.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!