Albert-Martina Emanuel – Die Göttliche Inkarnation auf Erden, Buch 1 von Albert Emanuel - Gott

Albert-Martina Emanuel – Die Göttliche Inkarnation auf Erden, Buch 1

Gott, als Autor und Befürworter menschlicher Kritik, bietet der Menschheit eine Möglichkeit, die es vorher nie gegeben hat, nämlich Gottes Wort zu lesen, das von ihm selber stammt, ohne Erfindung bzw. Auslegung menschlicher Gutachter.
Gottes Größe verwirklicht sich auch im Kleinen, Unscheinbaren, Unerwarteten, so daß sein Erscheinen auf dieser Erde nicht mißverstanden werden sollte. Führende als auch Mitläufer der menschlichen Gesellschaft werden Gottes Wort als auch seine menschliche Erscheinungsform in Frage stellen, und sein Erscheinen auf dieser Erde bringt keine paradiesischen Verhältnisse.
Gott sieht keinen Anlaß, eine Aufgliederung bzw. Themenwahl zu unterbreiten, auch wenn dieses Anlaß zur Kritik sein sollte. Seine Schreibart hat eigene Gesetze, so daß menschliche Ausführungsart ausscheidet.
Im Rahmen göttlicher Planung folgen diesem Einführungsbuch Fortsetzungsbände, eine Möglichkeit, in der Sache Gott auf dem laufenden zu bleiben.
Gott freut sich auf die Begegnung mit den Menschen und befürwortet deren Stellungnahme zu seinen Ausführungen.

€20.35 brutto
> findR *
Produktinformationen

Albert-Martina Emanuel - Die Göttliche Inkarnation auf Erden, Buch 1 online kaufen

Die Publikation Albert-Martina Emanuel - Die Göttliche Inkarnation auf Erden, Buch 1 von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Erstmalige persönliche Botschaft Gottes, Gegenwärtige göttliche Inkarnation, Gott, Medial geschriebene Offenbarung, Religion/Weltanschauung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 20.35 EUR und in Österreich 21 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!