Alltag in der Pflege – Wie machten sich Pflegende bemerkbar? von Recken,  Heinrich, Schoska,  Manuela, Thiekötter,  Andrea, Ulmer,  Eva-Maria

Alltag in der Pflege – Wie machten sich Pflegende bemerkbar?

Beiträge des 8. Internationalen Kongresses zur Geschichte der Pflege 2008

Die Beiträge in diesem Buch präsentieren den neuesten Stand der pflegehistorischen Forschung zum beruflichen Alltag in der Pflege: Welchen Umständen waren Pflegende jeweils unterworfen, und inwiefern konnten sie selbst das Berufsbild prägen? Die Arbeitszeitdiskussion zu Beginn der Weimarer Republik, die Gewalt im Pflegealltag einer Baseler Psychiatrie in den 1930er Jahren, die pflegerische Verantwortung im Nationalsozialismus oder die Gemeindepflege in Ost- und Westdeutschland * anhand vieler Beispiele erhalten die Leserinnen und Leser einen lebendigen Eindruck von der Alltagswelt der Pflegenden im Wandel der Zeiten.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Alltag in der Pflege - Wie machten sich Pflegende bemerkbar? online kaufen

Die Publikation Alltag in der Pflege - Wie machten sich Pflegende bemerkbar? - Beiträge des 8. Internationalen Kongresses zur Geschichte der Pflege 2008 von , , , ist bei Mabuse erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alltag, Krankenpflege, Pflegegeschichte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 30.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!