AlpenSalz-Wanderungen Auf den Spuren der Salzgeschichte von Hirschbichler,  Albert

AlpenSalz-Wanderungen Auf den Spuren der Salzgeschichte

mit kostenlosen GPS-Daten

Salz war und ist lebensnotwendig für Mensch und Tier. Dieses unscheinbare und heute stets verfügbare und preisgünstige Mineral war früher Quelle von Reichtum und Macht. Als Handelsgut kam ihm größte Bedeutung zu. Die Geschichte des Berchtesgadener Landes ist seit Jahrhunderten, die Bad Reichenhalls gar seit Jahrtausenden untrennbar mit dem Salz verbunden. Das Salz schuf Arbeitsplätze in Bergwerken und Salinen. In den Bergwäldern saalachaufwärts bis weit in den Pinzgau schlugen Holzknechte das Brennholz, das in enormen Mengen unter den Sudpfannen verfeuert wurde. Bei allen Salinen kam triftbaren Flüssen größte Bedeutung für die Brennholzversorgung zu. Um das Salz wurden Kriege geführt und Wehrmauern errichtet. Seine historische Bedeutung reicht weit über die Grenzen der Region hinaus. Reichenhall mit seinen zahlreichen Sudstätten war Ausgangspunkt eines Salzhandels, der ganz Süddeutschland und einen guten Teil des östlichen Mitteleuropas umfasste. Bis in die Schweiz und nach Böhmen wurde das kostbare Mineral transportiert. Nebenbei waren die Salzhandelswege Verbindungslinien, die kulturellen Austausch und menschliche Kontakte ermöglichten. Ein Wirtschaftsfaktor ersten Ranges ist das Salz immer noch. Die meisten Menschen denken dabei wohl an seine Rolle als Speisewürze oder Konservierungsmittel. Mehr als 90% der Salzproduktion werden heute aber in der chemischen Industrie verwendet. Es ist Grundstoff für industrielle Verfahren und Produkte, ohne die unser Alltag nicht mehr denkbar wäre. Der Wanderführer will seinen Lesern Anregungen für gelungene Unternehmungen in großartigen Landschaften und an geschichtsträchtigen Orten liefern. Möge die Geschichte des Salzes dabei erfahrbar und erlebbar werden!

€12.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

AlpenSalz-Wanderungen Auf den Spuren der Salzgeschichte online kaufen

Die Publikation AlpenSalz-Wanderungen Auf den Spuren der Salzgeschichte - mit kostenlosen GPS-Daten von ist bei Plenk erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 35 Touren, 500 Jahre Salzabbau, 500 Jahre Salzbergwerk, 500 Jahre Salzbergwerk Berchtesgaden 2017, AlpenSalzStadt, Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Berchtesgadener Land, Chiemgau, GPS, kurmittel, Oberbayern, Salz, Salzalpensteig, Salzbergwerk Berchtesgaden, Salzwandern, Wandern, weißes Gold. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.8 EUR und in Österreich 13.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!