Als der Himmel weinte von Schramm,  Henning

Als der Himmel weinte

Spannend. Authentisch. Ergreifend.Eine junge Frau, die mit ihrem Vater an der französischen Mittelmeerküste Urlaub macht, verschwindet auf rätselhafte Weise. Ihr Freund macht sich auf die Suche nach der Geliebten. Eine Spur führt in ein gutbürgerliches Wohnviertel von Frankfurt am Main. Im Zuge seiner Nachforschungen macht sich eine schreckliche Ahnung in ihm breit. Er schaltet die Polizei ein. Aber auch die tappt zunächst im Dunkeln, zu unwahrscheinlich erscheint ihr die Theorie des jugendlichen Liebhabers zu sein. Nach und nach bröckelt jedoch die poröse Fassade der bürgerlichen Idylle, und der zuständige Hauptkommissar kann der unfassbaren Realität, die alle Beteiligten schaudern lässt, nicht mehr ausweichen.“Manchmal übersteigt die Realität das Phantasievermögen und zwingt dazu, Untiefen des menschlichen Seins wahrzunehmen, die man lieber verdrängen möchte. Der vorliegende Sozialthriller, der im Kern auf einen authentischen Fall Bezug nimmt, greift solch eine Realität auf. Eine verstörende, unwirkliche Realität. Ein Wissen von einem Geschehen, das alle Gewissheiten in Frage stellt und den Leser in einen Strudel der Gefühle zieht. Der Roman lenkt den Blick in die dunklen Kammern unserer Seele, die sich nicht nur in den ›Amokläufen‹ unserer Zeit widerspiegeln. Ein spannender Roman über die Macht der Liebe und die zersetzende Kraft von Hass und zügelloser Sexualität.“

€12.50 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Als der Himmel weinte online kaufen

Die Publikation Als der Himmel weinte von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.5 EUR und in Österreich 12.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!