Als der Schafsbock kalbte von Pieske,  Christine

Als der Schafsbock kalbte

Kindheitserinnerungen an die Evakuierung nach Ostpreußen und Thüringen 1943 - 1945

„Hilde verblüffte uns auch mit der Fertigkeit, einen Strahl aus dem Euter gezielt in unsere Münder zu spritzen. Wir juchzten und bekamen das Spiel gar nicht satt. Und wie sie schmeckte, diese vollfette, körperwarme Milch direkt von der Quelle! Tausendmal besser als die entrahmte Milch der Firma Bolle in Berlin.“

Mit einem Schultransport kommen zwei Berliner Schwestern im Sommer 1943 in das ländliche Lohberg in Ostpreußen. Sie tauchen in die Welt bäuerlichen Lebens ein, als hätten sie schon immer hierhergehört. Ein Jahr später werden sie erneut verschickt, diesmal in ein Thüringer Dorf – und auch hier sind sie wieder abgeschirmt von der Not und den Schrecken des Krieges.

Die Autorin rekonstruiert in lebendigen Bildern die verschiedenen Stationen ihrer glücklichsten Kinderjahre. In ihrer Erzählung spiegelt sich die ungewöhnliche Sinnenfreude, mit der sie als kleines Mädchen all die neuen Eindrücke und Situationen auf dem Land erlebt hat. Zu der Naturverbundenheit von einst tritt in ihren Reflexionen die starke Verbundenheit mit den Menschen und Orten, die sie mehr als fünf Jahrzehnte später wieder aufsucht. Sie ist getrieben von den Kräften der Erinnerung und offen für die Spielarten des Zufalls, der Vergangenheit und Gegenwart miteinander verknüpft.

€12.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Als der Schafsbock kalbte online kaufen

Die Publikation Als der Schafsbock kalbte - Kindheitserinnerungen an die Evakuierung nach Ostpreußen und Thüringen 1943 - 1945 von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.8 EUR und in Österreich 13.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!