Amateurfunk an Bord von Hirche,  Rüdiger

Amateurfunk an Bord

Die Vorteile des Amateurfunks haben sich unter Fahrtenseglern längst herumgesprochen:
Amateurfunk auf Kurzwelle ermöglicht Sprechfunk und email-Verbindung von jedem noch so einsamen Punkt der Erde. Also auch bei einer Ozean-Überquerung oder aus der Einsamkeit eines Südsee-Atolls, wenn das nächste Mobilfunknetz tausende Kilometer entfernt ist.
Rüdiger Hirche, Weltumsegler und Diplomingenieur mit Fachgebiet Nachrichtentechnik, erklärt detailliert und verständlich die Installation einer Kurzwellenanlage an Bord einer Segelyacht. Verschiedene Antennenformen, Tuner und besonders die „Erde“ sind zentrale Themen des Buches. Aber auch Sprache und Gebräuche der Funkamateure sowie gesetzliche Regelungen – z.B. im Seenotfall – werden behandelt.
Auch der Mittelmeer-Skipper oder Atlantiküberquerer, der mit einem Seefunkgerät Wetterfax und Funkfernschreiben der internationalen Wetterdienste empfangen möchte, findet in diesem Buch wichtige Erklärungen und Tipps.
Eine Rezension des 2006 erstmalig veröffentlichten Buches beginnt so:
„Wer wie ich anfängt, sich mit dem Thema zu beschäftigen, findet hier einen super Einstieg.“

€22.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Amateurfunk an Bord online kaufen

Die Publikation Amateurfunk an Bord von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Kurzwelle, Pactor, Segelyacht, Weltumsegelung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22 EUR und in Österreich 22.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!