Amerigo von Zweig,  Stefan

Amerigo

Die Geschichte eines historischen Irrtums

„Was für ein Irrtum: 1507 schreibt Matthias Ringmann in der „Cosmographiae introductio“ das der italienische Seefahrer Americus Vespucci (die latinisierte Form von „Amerigo“) den amerikanischen Kontinent entdeckt habe. Daher könne man den Kontinent nach ihm benennen – Americus, oder weiblich: America.“ Redaktion Gröls-Verlag (Edition Werke der Weltliteratur)

€8.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Amerigo online kaufen

Die Publikation Amerigo - Die Geschichte eines historischen Irrtums von ist bei Gröls Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Amerika, Klassiker, Vespucci. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8.9 EUR und in Österreich 9.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!