Amerikanskij Wolp von Grunert,  Manfred

Amerikanskij Wolp

Der Kriegsberichterstatter Michael Gernow kehrt von einer illegalen Reise aus Sibirien nach Berlin zurück und gerät in eine existenziell desolate Situation zwischen Traumrealität und vorgeblicher Wirklichkeit. Er weiß noch nicht, dass sich um ihn ein Netz aus Lügen, Sex und tödlicher Gewalt gelegt hat, in dem er leibhaftig zur Person seines Doppelgängers, des Wall Street-Tycoons Stanley Tomski mutieren wird. Dass sein Tod dem Doppelgänger das Leben retten soll, wird ihm erst deutlich, als ihn das Todesurteil der russischen ›Diebe im Gesetz‹ erreicht. Das psychedelische Roulette um Leben und Tod führt Gernow in einen unsichtbaren Krieg und um die halbe Welt: von Berlin nach London und Plymouth-on-Sea bis nach Tokyo und weiter über das Ochotskijsche Meer im Sturm der Purga nach Magadan in die Polarnacht der Kolyma. Mit jedem seiner Schritte weiten sich die Dimensionen des Kriegs mit seinem Doppelgänger aus, der ihn seiner Identität zu berauben beginnt und ihn vollständig in seinen schlimmsten Feind zu verwandeln droht. Am Ende kann nur einer lebend sein Ziel erreichen.
Ein in jeder Hinsicht unvergleichlicher existenzieller Entwicklungsroman und Thriller voll magischer Sogkraft. Der detailliert recherchierte Hintergrund zum organisierten Verbrechen und über die Abgründe der Finanzindustrie bilden seismografisch die Welt am Rand des zivilisatorischen GAUs ab.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Amerikanskij Wolp online kaufen

Die Publikation Amerikanskij Wolp von ist bei Matthes & Seitz Berlin erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: "Diebe im Gesetz", Globalisierung, Gold, organisiertes Verbrechen, Psychothriller, Russenmafia, Weltwirtschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 30.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!