Aristophanes von Möllendorf,  Peter von

Aristophanes

Aristophanes ist der einzige Vertreter der Alten Komödie, dessen Werk mit immerhin elf Komödien in nennenswertem Umfang auf uns gekommen ist.
In phantasiereichen Plots, gespickt mit scharfzüngigem Spott auf Zeitgenossen, obszönem Humor und funkelndem Wortwitz, hält er seinen athenischen Mitbürgern in der Krisenzeit des ausgehenden 5. Jahrhunderts v. Chr. ein mehrdeutig schillerndes Spiegelbild ihrer Ängste und Hoffnungen vor Augen. Gleichzeitig reflektiert er in selbstkritischer Ironie die politische und kulturelle Stellung und Aufgabe der Komödie und seiner eigenen Dramen.
Das vorliegende Buch vermittelt unentbehrliches Hintergrundwissen für die Lektüre dieses bis heute immer wieder gelesenen und aufgeführten Dramatikers. Neben Überblickskapiteln zum Autor, zur Zeit- und zur Gattungsgeschichte, zur Gestalt und Funktion des Theaters jener Epoche bietet es Werkgliederungen und orientierende Einzelinterpretationen der erhaltenen Komödien sowie einen informativen Abriß zu komischen Technik des Aristophanes. Eine umfangreiche Forschungsbibliographie erleichtert eine eingehendere Beschäftigung mit seinem dramatischen Werk.

€16.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Aristophanes online kaufen

Die Publikation Aristophanes von ist bei Olms, Georg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Antike, Aristophanes, Athen, Aufführung, Drama, Dramatiker, Gattungsgeschichte, Humor, Interpretation, Komödie, Kultur, Literatur, Literaturgeschichte, Literatursoziologie, Metatheater, Politik, Theater, Theatergeschichte, Wirkung, Wortwitz. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16.8 EUR und in Österreich 17.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!