Arno Schmidt in Hitzacker und an der Elbe von Kahrs,  Axel

Arno Schmidt in Hitzacker und an der Elbe

Der Schriftsteller Arno Schmidt besuchte am 21. August 1969 die Stadt Hitzacker an der Elbe, kurz zuvor hatte er sein Hauptwerk „Zettels Traum“ abgeschlossen, das ihn berühmt machte. Der Tagesausflug galt seinen Interessen und Lektüren: Auf Hitzackers Altstadtinsel stand ehemals die Residenz des Bücherherzogs August d. Jüngeren, die Sagen und Mythen um die „Riesenkastanie“ am Weinberg gaben dem Baum eine poetisch-erotische Note und die Elbe – Schmidts „Lebensfluss“ – bot weite Ausblicke ins Land, aber auch auf die nahen Grenzanlagen im damals geteilten Deutschland. Die untergegangene Sprache der hier siedelnden Wenden als Brudervolk der Sorben war ihm vertraut. Schmidts Besuch schlug sich so mehrfach in seinen Werken nieder, in Wortspielen, historischen Andeutungen sowie kurzen Dialogen und Szenen. Mehrfach folgten in späteren Jahren die Kollegen, Leser und Interpreten Schmidts seinen Spuren hier vor Ort.

€9.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Arno Schmidt in Hitzacker und an der Elbe online kaufen

Die Publikation Arno Schmidt in Hitzacker und an der Elbe von ist bei Köhring erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Arno Schmidt, Axel Kahrs, Elbe, Hitzacker, Literatur, Lüchow- Dannenberg. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.8 EUR und in Österreich 10.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!