Ashkan Sahihi

Ashkan Sahihi

Die Berlinerin

Ashkan Sahihi ist ein iranischer-amerikanischer Fotograf, bekannt für seine einzigartigen fotografischen Projekte, darunter Fotografieserien von Achseln, Gesichter in die ejakuliert wurde oder die Mimik von Nicht-Drogenkonsumenten verändert durch unterschiedliche Drogen. Geboren 1963 in Teheran, Iran, zog Sahihi nach New York im Jahr 1987. Seine Arbeit wurde im Jahr 2000 in der Andrea Rosen Gallery in New York vorgestellt. Es folgte eine Reihe von Einzel und Gruppenausstellungen einschließlich der Basel Art, dem MoMa, Long Island und dem Macro in Rom. Sein neuestes Projekt zeigt an die 350 Frauen aus Berlin, aus unterschiedlichen Berufen, Religionszugehörigkeiten, Altersgruppen etc., die zusammen mit einem kurzen Fragebogen, den sie in eigener Handschrift ausgefüllt haben.

€49.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Ashkan Sahihi online kaufen

Die Publikation Ashkan Sahihi - Die Berlinerin von ist bei DISTANZ Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 49.9 EUR und in Österreich 51.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!