Auf dem Weg zur Disziplin von Kunz,  Anette, Mergner,  Ulrich

Auf dem Weg zur Disziplin

Hundert Jahre öffentlich getragene Ausbildung für die Soziale Arbeit in Köln 1914-2014

1914 wird die Kölner »Schule für kommunale Wohlfahrtspflegerinnen« gegründet. Gemeinsam mit dem »Städtischen Kindergärtnerinnenseminar« etabliert sich eine Ausbildung für sozialarbeiterische und sozialpädagogische Berufe in Köln. Nach diversen Reformen werden beide Ausbildungsrichtungen akademisch und 1971 an der Fachhochschule Köln aufgenommen, bis sie 2002 wiederum in der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften aufgehen. Wie haben sich die Ausbildungskonzepte für Soziale Arbeit in den vergangenen hundert Jahren verändert? Welche gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und sozialen Problemlagen haben dabei eine Rolle gespielt? Das Buch verfolgt die abwechslungsreiche Geschichte der Fakultät und zeichnet prägnante Phasen der Kölner Ausbildungsgeschichte nach. Im Fokus stehen Themen wie die Etablierung Sozialer Arbeit als »Frauenberuf«, die schrittweise Verwissenschaftlichung der sozialen Ausbildung sowie die Entwicklung getrennter Traditionslinien zu einer gemeinsamen Disziplin.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Auf dem Weg zur Disziplin online kaufen

Die Publikation Auf dem Weg zur Disziplin - Hundert Jahre öffentlich getragene Ausbildung für die Soziale Arbeit in Köln 1914-2014 von , ist bei Greven erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Fachhochschule Köln, Sozialwissenschaft, Wohlfahrtspflege. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 30.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!