Auf der Himmelsleiter: Robert Walsers „Jakob von Gunten“ von Kirsch,  Konrad

Auf der Himmelsleiter: Robert Walsers „Jakob von Gunten“

In der Studie AUF DER HIMMELSLEITER wird die Struktur von Robert Walsers Erzählung JAKOB VON GUNTEN untersucht. Außer den binnentextuellen Motiven und Korrespondenzen mit anderen Texten Walsers erweisen sich die intertextuellen Bezüge der Erzählung hierfür als Schlüssel.

JAKOB VON GUNTEN ist neben anderem eine Künstlergeschichte. Ihr ist die Geschichte des biblischen Jakob unterlegt, der Walser das Motiv der Himmelsleiter entlehnt. Diese Leiter ist in den Namen des Protagonisten eingeschrieben: Jakob von Gunten kommt ‚von ganz unten‘, wie es in der Erzählung heißt, und will nach ganz oben. Nach heftigem Ringen schließt er wie der alttestamentliche Jakob einen Bund mit Gott – und zieht mit ihm in die Wüste, fern allen Kulturbetriebs.

Auf einer zweiten Ebene ist die Erzählung von den Jenseitsvisionen Emanuel Swedenborgs geprägt. So ist die eigentümliche Welt der Dienerschule der Swedenborgschen Geisterwelt nachgebildet, und die Art und Weise, wie einige Figuren der Erzählung auftreten, entspricht dem, was Swedenborg über das Verhalten der Engel und Geister zu berichten weiß. In einem weiteren Abschnitt werden die Korrespondenzen von JAKOB VON GUNTEN und einer kurzen Geschichte Walsers, die buben wiebel, betrachtet. Durch sie erweist sich die Erzählung auch als Hommage an die republikanische Schweiz.

Untersuchte Themen und Rekurse sind: JAKOB VON GUNTEN als Bildungsroman, das Motiv der Leiter im spaziergang und die Dialektik von oben und unten, Angelus Silesius und das Gottesbild der Mystik, das Lachen bei Henri Bergson, Walsers Kulturkritik und Elemente aus Dantes GÖTTLICHER KOMÖDIE.

€10.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Auf der Himmelsleiter: Robert Walsers "Jakob von Gunten" online kaufen

Die Publikation Auf der Himmelsleiter: Robert Walsers "Jakob von Gunten" von ist bei Kirsch, Konrad erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Angelus Silesius, Bergson, Henri, Jakob des Alten Testaments, Jakob von Gunten, Lebensphilosophie, Swedenborg, Emanuel, Walser, Robert. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10 EUR und in Österreich 10.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!