Auf einen Café nach Paris… von Lüthje,  Verena

Auf einen Café nach Paris…

Elf Tage in der Stadt der Liebe

Auf einen Café nach Paris… Elf Tage in der Stadt der Liebe zu sein bedeutet, sich der Stadt hinzugeben, ihr zu verfallen, sich auf sie voll und ganz einzulassen, das pulsierende Leben hautnah spüren, dabei die Leichtigkeit der Stadt und ihrer Menschen aufsaugen, auf den Wogen der Glückseligkeit tanzen. Die Stadt verschmilzt mit dem eigenen Herzen. Aber auch die Liebe ist da, an jeder Ecke, wie sie nur in Paris und sonst nirgendwo erblühen kann. Doch die Liebe verlangt viel, und nicht immer gelingt es, ihr habhaft zu werden, leicht enthuscht sie, wie ein Seidenschal sanft und flüchtig die Haare ihrer Trägerin streift, wenn ein leichter Wind aufkommt. Die Kunst und die Musik und der Café natürlich, alle berauschen sie die Sinne und lassen den Betrachter trunken werden. Die Stille auch. Die Schönheit des Marais, die Noblesse falscher Einkäufe, und das Dahinträumen am Ufer der Seine auf dem Weg zur legendären Buchhandlung Shakespeare & Company, all das sind Illusionen, die Paris preisgibt, und durch diese Illusionen will Paris geliebt werden. Ein Streifzug durch die Stadt, durch die Stadt der Liebe. In elf Tagen erkunden, was schöner nicht sein kann, das Paris unserer Zeit. Eine anregende und informative Lektüre zum Nachahmen oder in ihr neue Wege aufzuspüren.

€8.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Auf einen Café nach Paris... online kaufen

Die Publikation Auf einen Café nach Paris... - Elf Tage in der Stadt der Liebe von ist bei epubli, Neopubli erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Arrondissement, Boulevard, Café, Eiffelturm, Französisch», Hemingway, Liebe, Paris, Picasso, Stadt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8.95 EUR und in Österreich 8.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!