Augen-Blicke von Wolf,  Gisela K.

Augen-Blicke

Gedichte

Der Augen-Blick bereits im Mittelhochdeutschen als zeitliche Begrenzung des Blickes der Augen gebraucht, später als minimales Zeitmass, als Momentbestimmung des Jetzt-Punktes zwischen Vergangenheit und Zukunft. Logische Erörterungen darüber finden sich bereits bei Platon. Bei Kierkegaard wird die Ungewissheit zwischen Schein und Wahrheit durch den Augenblick der Entscheidung überwunden.

€14.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Augen-Blicke online kaufen

Die Publikation Augen-Blicke - Gedichte von ist bei Mächler Media erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Augenblicke, Belletristik, Entscheidung, Gedichtband, Kierkegaard, Mittelhochdeutsch, Philosophie, Platon, Schein, Vergangenheit, Wahrheit, Zukunft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14 EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!