Autist und Gesellschaft – Ein zorniger Perspektivenwechsel von Schmidt,  Bernhard J.

Autist und Gesellschaft – Ein zorniger Perspektivenwechsel

Band 1: Autismus verstehen

Mit uns reden – nicht über uns!
Mit uns forschen – nicht über uns!
Mit uns planen – nicht über uns hinweg!

Auch nach 70 Jahren ist es der Autismus-Forschung bis heute weder gelungen die steigende Zahl von Autismus-Diagnosen zu erklären, noch die Grundlagen von Autismus überhaupt zu verstehen.
Damit steht die Forschung nicht nur der Hilfe für Autisten im Wege. Sie bereitet aufgrund der Verletzung von wissenschaftlichen Regeln auch den Boden für falsche und zudem schädliche Theorien.
Dieses Buch bietet eine neue, kritische und wissenschaftliche Sichtweise aus der Perspektive der Sozial-Psychologie.

€14.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Autist und Gesellschaft - Ein zorniger Perspektivenwechsel online kaufen

Die Publikation Autist und Gesellschaft - Ein zorniger Perspektivenwechsel - Band 1: Autismus verstehen von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.9 EUR und in Österreich 15.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!