Bach in Leipzig – Bach und Leipzig von Leisinger,  Ulrich, Schulze,  Hans J, Steinwachs,  Barbara, Wolff,  Christoph, Wollny,  Peter

Bach in Leipzig – Bach und Leipzig

Konferenzbericht Leipzig 2000

Der Band enthält den Bericht über die „Wissenschaftliche Konferenz Bach in Leipzig – Bach und Leipzig vom 27. bis 29. Januar 2000, veranstaltet vom Bach-Archiv Leipzig in Verbindung mit der Neuen Bachgesellschaft und der Universität Leipzig“. Im Gedenkjahr 2000, das die 250. Wiederkehr des Todestages Johann Sebastian Bachs mit dem hundertjährigen Bestehen der einst in Leipzig gegründeten Neuen Bachgesellschaft zusammentreffen ließ, war es Anliegen dieser Konferenz, über Erträge der jüngeren Bach- Forschung Bilanz zu ziehen, Rückschau und Ausblick zu versuchen, Defizite zu benennen und Anregungen zu vermitteln. Die Texte spiegeln Leipzigs traditionelle Sonderstellung als letzte und bedeutendste Lebensstation Johann Sebastian Bachs, als Ursprungsort für den größten Teil seines OEuvres und als wichtiges Zentrum der Wirkungsgeschichte.
Der Konferenzbericht ist in sechs Teile gegliedert. Die Beiträge des ersten Teils beschäftigen sich mit Entstehung, Überlieferung und Ordnung der Werke; der zweite Teil widmet sich Fragen von Stil und Analyse. Im dritten Teil stehen Quellen und Chronologie im Mittelpunkt der Betrachtungen, so auch die neu aufgefundene Handschriftensammlung der Sing-Akademie zu Berlin, die im Dezember 2001 aus dem „Archiv-Museum für Literatur und Kunst der Ukraine“ in Kiew zurückgeführt werden konnte. Den zeitgeschichtlichen Kontext der Werke untersuchen die Referate in Teil vier, Biographie, Wirkungsgeschichte und Aufführungspraxis bilden den Schwerpunkt der abschließenden Kapitel fünf und sechs.
Abbildungen, Notenbeispiele und ein Register der Namen ergänzen den Band.
***
This volume contains the report on the “Wissenschaftliche Konferenz Bach in Leipzig – Bach und Leipzig held by the Bach-Archiv Leipzig in conjunction with the Neue Bachgesellschaft and the University of Leipzig” from 27 to 29 January 2000. The texts reflect the traditional special status of Leipzig as the site of the last and most significant phase in the life of Johann Sebastian Bach, as the place where his major works originated and as an important centre for the history of Bach reception.
The conference report is divided into six parts. The articles in the first part deal with the way of creation, with tradition and arrangement of the works; the second part is devoted to questions of style and analysis. The third section focuses on sources and chronology, for example the newly discovered manuscript collection of the Sing-Akademie zu Berlin which it was possible to bring back from the “Archiv-Museum für Literatur und Kunst der Ukraine” in Kiev in December 2001. The contemporary context of the works is examined by the reports in part four whereas biography and performance practice are the focus of the final chapters five and six.
The volume is completed by illustrations, musical examples and an index of proper names.

€78.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Bach in Leipzig - Bach und Leipzig online kaufen

Die Publikation Bach in Leipzig - Bach und Leipzig - Konferenzbericht Leipzig 2000 von , , , , ist bei Olms, Georg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 17. Jahrhundert, Aufführungspraxis, barock, Johann Sebastian Bach, Komposition, Kulturgeschichte, Leipzig, Literatur, Museum, Musikgeschichte, Thomaner, Thomaskirche. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 78 EUR und in Österreich 80.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!