BackStage von Herrmann,  Hans-Joachim

BackStage

Künstler, die es gebacken bekommen

Kleine Kabinettstückchen sind die Portraits bekannter Schauspieler, Musiker und Moderatoren in diesem Buch. Sehr persönlich, nicht Feuilleton, nicht Klatsch, nichts Offizielles, sondern ganz anders, dabei sehr treffend. Ungefiltert auch die Fotos fernab von Studios oder Bühne.
Alle genießen das, was für sie gebacken wurde, stets passend ausgewählt aus einem bestimmten Grund. Dazu gibt es jeweils das Rezept des Kuchens, des Brots oder der Plätzchen, wiederum mit Fotos, die zeigen, wie es wirklich aussieht, eben, wie man es gebacken kriegt. Nichts Kompliziertes, aber schmecken soll es. Nicht gestylt oder zu sehr verziert, sondern wie zu Hause. BackStage, weil gebacken für Bühnenleute, BackStage aber auch, weil es die prominenten Menschen nicht überstrahlt im Rampenlicht darstellt.

€19.90 brutto
> findR *

BackStage online kaufen

Die Publikation BackStage - Künstler, die es gebacken bekommen von ist bei Tetra erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Angelika Milster, Backbuch, Backen, Backrezepte, Bjarne Mädel, Brotbacken, Bühne,, Bushidô, Cathrin Böhme, Christine Schorn, Corinna Harfouch, Dagmar Frederic, Dagmar Manzel, Dieter Hallervorden, Franziska Troegner, Gebaeck, Gitte Haenning, Gudrun Ritter, Hannelore Elsner, Hans-Joachim Herrmann, Henry Hübchen, Iris Berben, Judy Winter, Katharina Thalbach, Kim Fisher, Kuchen, Künstlerportraits, Kurt Krömer, Margarethe Schreinemakers, Mary Roos, Meret Becker, Michael Gwisdek, Milan Peschel, Musiker, Rezeptbuch, Rolf Kühn, Schauspieler, Schweighöfer, Torten, Ulrich Matthes, Ulrich Tukur, Ursula Karusseit, Walter Plathe. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 20.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!