Bautzen von Schumann,  Carmen

Bautzen

Gestern und heute

Bautzen, die „Stadt der Türme“, präsentiert sich heute als architektonisches Kleinod. Besonders die nach der Wende umfangreich sanierte Altstadt mit ihren malerischen Gassen rund um den Petridom verleiht der Stadt an der Spree einen ganz eigenen Charme. In den Jahren bis 1989 war Bautzen jedoch geprägt von zunehmend verfallenden Häusern und Straßenzügen. So bröckelte von den Häusern im Gickelsberg der Putz und die Gebäude am Burglehn waren bereits zum Abriss vorgesehen.

Die Bautzener Journalistin Carmen Schumann zeigt in einzigartigen Bildern markante Punkte und Sehenswürdigkeiten ihrer Stadt, die während der DDR-Zeit dem Verfall preisgegeben waren. Seltenen Ansichten aus den Jahren zwischen 1988 und 1994 stellt sie aktuelle Farbfotos gegenüber. Beim Vergleich der Aufnahmen von Häusern, Plätzen und Straßenzügen wird deutlich, wie viel wertvolle architektonische Substanz und Lebensqualität durch Sanierungen und Neubauten bewahrt werden konnte.

Kenntnisreich erläutert, eröffnen die Bildpaare Einblicke in die Entwicklung der Stadt. Dieser Bildband ist ein Muss für jeden an der jüngsten Bautzener Geschichte Interessierten

€19.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Bautzen online kaufen

Die Publikation Bautzen - Gestern und heute von ist bei Sutton erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alltagsgeschichte, Alte Fotografien, Alte Fotos, Bautzen, Bildband, Geschichte, Gestern und Heute, Heimatgeschichte, Regionalgeschichte, Stadtgeschichte, Wandel. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.99 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!