Bebuquin von Einstein,  Carl, Giebe,  Hubertus

Bebuquin

oder Die Dilettanten des Wunders

»An Einstein denke ich oft und lese in seinen Büchern, der hatte was los, der war weit an der Spitze«, erinnert sich Gottfried Benn im Rückblick auf die Geburtszeit der expressionistischen Literatur. Die Resonanz auf den Bebuquin war die auf ein »Jahrhundertwerk«, der Anti-Roman wurde als »letzte Konsequenz moderner zivilisatorischer Denkweise«, als »völlige Loslösung vom Stofflichen« gefeiert.

€80.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Bebuquin online kaufen

Die Publikation Bebuquin - oder Die Dilettanten des Wunders von , ist bei Faber & Faber erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 80 EUR und in Österreich 82.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!