Begegnungen mit China von Reichert,  Folker E

Begegnungen mit China

Die Entdeckung Ostasiens im Mittelalter

Die mongolischen Eroberungen des 13. Jahrhunderts verbreiteten nicht nur Furcht und Schrecken, sondern brachten europäischen Kaufleuten, Missionaren und Gesandtschaften erstmals auch die Möglichkeit, bis in den Osten Asiens vorzudringen. Damit verband sich ein Fluss von Informationen, die einerseits das Weltbild des Abendlandes an seinem östlichen Rand beträchtlich erweiterten, andererseits aber mit dem tradierten, letztlich auf die Antike zurückgehenden Asienwissen der Europäer in Einklang zu bringen waren. Die Untersuchung beschreibt Entstehung wie Verbreitung der Ostasienreiseberichte und verfolgt die Rezeption ihrer Kenntnisse durch die spätmittelalterliche Geographie, Geschichtsschreibung, Kunst und Dichtung. Die Überlegungen des Columbus konnten hieran anknüpfen. Ausgezeichnet mit dem ‚Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses‘ 1992 des Verbandes der Historiker Deutschlands

€65.45 brutto
> findR *
Produktinformationen

Begegnungen mit China online kaufen

Die Publikation Begegnungen mit China - Die Entdeckung Ostasiens im Mittelalter von ist bei Jan Thorbecke Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Asien, China, Entdeckung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 65.45 EUR und in Österreich 67.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!