Begegnungen mit Dante von Hardt,  Petra Ch, Kiefer,  Nicoletta, Malerba,  Luigi

Begegnungen mit Dante

Untersuchungen und Interpretationen zum Werk Dantes und zu seinen Lesern

Dante ist der Repräsentant einer fernen Epoche und ragt dennoch auch nach sieben Jahrhunderten durch ein Faszinosum aus der Schar der größten Dichter heraus: durch die einmalige Fähigkeit, das Bewußtsein und die Sensibilität seiner Leser zu erschüttern und zu verändern. Auch der moderne Leser kann sich dieser Magie nicht zu entziehen. Davon legen die im vorliegenden Band zusammengestellten Beiträge führender Romanisten und Dante-Forscher Zeugnis ab. Thematischer Mittelpunkt des Buches sind die Begegnungen moderner Leser mit Dante – wie zum Beispiel Rudolf Borchardt, Gertrud von le Fort, Aldo Palazzeschi, Guido Gozzano -, die in fachkundigen Einzelstudien dargestellt werden. Ungewöhnliche Begegnungen mit dem Dichter ergeben sich auch dann, wenn es gelingt, durch neue Methoden kryptographische Zeichensysteme im Werk Dantes aufzudecken – Texte im Text, in denen Dante persönliche und wichtige Aussagen über sich und sein Werk chiffrierte. Aufbauend auf neueren Forschungsmethoden von Manfred Hardt weist etwa Nicoletta Kiefer nach, wie es durch Anwendung des Transkriptionsverfahrens der Gematrie gelingen kann, die drei bis vor kurzem rätselhaften Hauptprophezeiungen der Divina Commedia nun endlich überzeugend aufzulösen und zu deuten. Der Band schließt mit einer Werkbibliographie des Dante-Forschers Manfred Hardt.

Mit Beiträgen von Hans-Martin Gauger, Willi Hirdt, Nicoletta Kiefer, Wolf-Dieter Lange, Manfred Lentzen, Klaus Ley und Wilhelm Pötters.

Die Herausgeberinnen: Petra Christina Hardt, geb, 1954, Studium der Romanistik und Germanistik, Dissertation 1980 in Freiburg über die „Lyrik der Résistance“. Leiterin der Abteilung Rechte und Lizenzen der Suhrkamp Verlagsgruppe.

Nicoletta Kiefer, geb. 1961, Studium der Anglistik und Italianistik. Ihre Dissertation schrieb sie über „Zahl, Struktur, Sinn. Studien zu den drei Hauptprophezeihungen der Divina Commedia“ bei Manfred Hardt.

€24.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Begegnungen mit Dante online kaufen

Die Publikation Begegnungen mit Dante - Untersuchungen und Interpretationen zum Werk Dantes und zu seinen Lesern von , , ist bei Wallstein erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Dante, Interpretation, Werkbibliographie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24 EUR und in Österreich 24.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!