Beiträge zur Landeskunde Tirols. Klebelsberg-Festschrift von Mutschlechner,  Georg

Beiträge zur Landeskunde Tirols. Klebelsberg-Festschrift

Die 18 Beiträge dieses Sammelbandes befassen sich mit historischen Themen im weitesten Sinne. Räumlich auf Tirol beschränkt, spannen sie zeitlich einen Bogen von der Antike bis hinauf ins 19. Jahrhundert. Neben allgemeineren historischen Untersuchungen finden sich auch reizvolle sehr spezielle Themen wie Otto von Lutterottis reich illustrierte Arbeit über Dürers Reise durch Tirol, Oswald Trapps Beitrag über Erinnerungsstücke an die Schlacht bei Sempach oder Hans Hocheneggs Untersuchung über alte tirolische Visitenkarten. Die weiteren Autoren: Hanns Bachmann, Karl Finsterwalder, Leonhard Franz, Nikolaus Grass, Richard Heuberger, Franz Huter, Hans Kramer, Karl Moeser, Georg Mutschlechner, Josef Ringler, Karl Schadelbauer, Anselm Sparber, Otto Stolz, Josef Weingartner und Hans von Wieser.

€48.00 brutto
> findR *

Beiträge zur Landeskunde Tirols. Klebelsberg-Festschrift online kaufen

Die Publikation Beiträge zur Landeskunde Tirols. Klebelsberg-Festschrift von ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anselm, Sparber, Bachmann, Hanns, Dürer, Albrecht, Erinnerungsstücke, Finsterwalder, Karl, Geschichte, Grass, Nikolaus, Heuberger, Richard, Historie, Hochenegg, Hans, Huter, Franz, Kramer, Hans, Leonhard, Franz, Moeser, Karl, Mutschlechner, Georg, Ringler, Josef, Schadelbauer, Karl, Schlacht bei Sempach, Stolz, Otto, Tiroler Visitenkarten, Trapp, Oswald, von Lutterottis, Otto, von Wieser, Hans, Weingartner, Josef. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 48 EUR und in Österreich 48 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!