Bergers Kugel von Liko

Bergers Kugel

Erzählungen

Berger, ein Linsenschleifer ohne Frau, dafür begabt mit dem inneren Auge, arbeitet in seiner Werkstatt hinter dem Salzburger Bahnhof an der Kugellinse eines astronomischen Fernrohrs. Erst absichtslos, dann gezielt beamt er sich über die Kugel in die Amour fou eines alten Sandlers mit einer 18-Jährigen im Haus gegenüber, bis er ihr selber verfällt.
Ein Hobbyesoteriker stößt in einem alten Folianten auf eine Vision der Heiligen Hildegard: eine goldene Raute am Himmel. Eine Spur führt ihn zu einem keltischen Kultplatz am Stadtrand, aber erst auf einem Tranceflug,auf den ihn in Nepal ein Schamane schickt, offenbart sich ihm hoch über Salzburg das Geheimnis. – Ein österreichischer Jedermann, geboren im Jahr des Sputniks, erbittet sich vom Himmel eine Zeitreise zurück in die 1930er, da seine Mutter im Waldviertel zur Welt kam. Als ungeborene Seele begleitet er sie durch die Wirren des Jahrhunderts, eine Begegnung mit dem „Führer“ inklusive, bis er in einer Winternacht auf einer Salzburger Alm seine schlagartige Verkörperung erfährt.
Die Figuren, die der Salzburger Autor Liko auf seiner Erzählbühne zum Sprechen bringt, tragen alle das Mal auf der Stirn. Wenig für die Zumutungen der Wirklichkeit begabt, empfangen sie ihre Aufträge aus dem Jenseits. Ihre Hauptmission teilen sie mit ihrem Schöpfer, hinabzutauchen in die Abgründe der eigenen Herkunft: Vater, Mutter, Hitlerreich. Ein moderner Perseus, versucht Liko ihre Fratzen erzählend zu bannen. Und, nebenbei, bringt er auch unser Salzburg-Bild zum Tanzen.

€19.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Bergers Kugel online kaufen

Die Publikation Bergers Kugel - Erzählungen von ist bei Muery Salzmann erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Hitlerreich, Mutter, Salzburg, Vater. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19 EUR und in Österreich 19 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!